Skip to Content

<

Der Milseburg-Multi

A cache by Wahlberg und sonny60 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/10/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Milseburg ist mit 835 m der höchste Berg der Kuppenrhön. Sie trägt den Beinamen ‚Perle der Rhön‘ und gilt als schönster Berg der Umgebung. Es ist zu jeder Jahreszeit lohnend, diesen tollen Aussichtsberg zu erklimmen (festes Schuhwerk erforderlich), zudem lädt –oben angekommen– eine bewirtschaftete Berghütte (Donnerstag Ruhetag) zur Einkehr ein.

Euer Cachemobil solltet ihr auf dem Parkplatz bei N 50° 33,142 E 009° 53,805 abstellen.

Begebt euch dann zu Station 1: N 50° 33,087 E 009° 53,801 (Beginn Wanderweg) und beantwortet folgende Fragen:

1) Anzahl der Dächer =

2) Anzahl aller großen Tafeln unter den Dächern =

3) Wie viel km sind es von hier bis Langenbieber (aufrunden) =

Addiert alle 3 Ergebnisse und bildet dann die Quersumme, bis sie einstellig ist = A

Weiter geht‘s zu Station 2: N 50° 32,931 E 009° 53,872 (Gedenkstein). Hier geht es um einen Professor. In welchem Jahr starb dieser? Bildet die Quersumme der 4 Ziffern und zieht anschließend die kleinere Zahl von der größeren Zahl ab = B

Begebt euch nun zu Station 3: N 50° 32,911 E 009° 53,764 (Das Tor am Kälberhutstein) und beantwortet folgende Fragen:

1) Welche Zahl steht dort in weißer Schrift auf blauem Grund =

2) Wandelt den 1. Buchstaben der Überschrift in eine Zahl um =

3) Wie viele Personen sind auf dem Bild zu sehen ('Zaungäste' bitte nicht mitzählen) =

Addiert alle 3 Ergebnisse und bildet dann die Quersumme, bis sie einstellig ist = D

Weiter geht‘s zu Station 4: N 50° 32,759 E 009° 53,759 (Totholz). Beantwortet hier folgende Frage:

Wie lang dauert der Verrottungsprozess von Totholz =

Addiert alle 4 Ziffern einzeln und bildet dann die einstellige Quersumme = E

Begebt euch dann zu Station 5: N 50° 32,755 E 009° 53,893 (Der Wall im Gipfelbereich) und beantwortet folgende Frage:

Wann wurde die Gangolfskapelle erstmals schriftlich erwähnt =

Addiert alle 4 Ziffern und bildet davon die einstellige Quersumme = F

Weiter geht‘s zu Station 6: N 50° 32,706 E 009° 53,897 (Die Gangolfskapelle). Beantwortet hier folgende Frage:

Wann starb Ludwig Nüdling, der Erbauer der Gangolfskapelle =

Addiert alle 4 Ziffern und bildet davon die einstellige Quersumme = G

Begebt euch nun zu Station 7: N 50° 32,682 E 009° 53,893 (Aussichtspunkt) und beantwortet hier folgende Fragen:

1) Wie viel km (Luftlinie) sind es von hier bis zum Großen Beerberg =

2) Wie viel km (Luftlinie) sind es von hier bis zum Hohen Meissner =

3) Wie viel km (Luftlinie) sind es von hier bis zum Heidelstein =

Addiert alle Ziffern einzeln und bildet dann die einstellige Quersumme = H.

Hier geht’s zum Final: N 50° 32, (H) (F) (A + D – G)
E 009° 53, (B + E) (G – D) (B)

Der Cache befindet sich in einem Naturschutzgebiet, zum Auffinden brauchen die Wege nicht verlassen zu werden. Zum Loggen solltet ihr einen Kugelschreiber mitbringen. Achtung: Es könnten viele Wandermuggels unterwegs sein. Bitte versteckt die Dose wieder genauso, wie ihr sie vorgefunden habt.

Erstausstattung des Caches:

- Buttons für die ersten drei Finder (FTF, STF, TTF)
- Space Shuttle
- Logbuch.

Happy Hunting!

Additional Hints (Decrypt)

Mhfngmuvag mh Fgngvba 3 #1: Qvr trfhpugr Mnuy vfg 1

‚Va Sryffcnygr uvagre Zbbf – fvrur Fcbvyre‘

Dhrefhzzr qre yrgmgra 3 Mvssrea qre Abeq-Xbbeqvangr: 15
Dhrefhzzr qre yrgmgra 3 Mvssrea qre Bfg-Xbbeqvangr: 16

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.