Skip to Content

<

Leuchtenburg

A cache by Maddi+Udo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/26/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt euch 400m hoch hinaus zur Königin des Saaletals. Diese fast vollständig erhaltene Burg versetzt euch zurück in die Zeit der Ritter und Adelsleute, der Burggräben und Kriege.
Doppelte Mauern, Wallgraben und Wehrtürme, Bilder, Rüstungen und Schwerter, Kellerräume, der Burgturm und tiefe Verließe lassen längst vergangene Zeiten wieder auferstehen.

Im 13. Jahrhundert vom fränkischen Adel erbaut war sie bis ins 17. Jahrhundert hinein die Residenz der jeweils in der Region herrschenden Adelsgeschlechter. Im 18. und 19. Jahrhundert diente sie als Zucht-, Armen- und Irrenhaus. Über beide Epochen sind auf der Burg zahlreiche Zeugnisse zu finden.

Startpunkt
N 50° 48.155
E 11° 36.796

Die Startkoordinaten führen euch auf den "offiziellen" Parkplatz der Leuchtenburg. Wir empfehlen jedoch nicht hier zu parken. Neben 2€ Parkgebühr trifft man dort auch auf unfreundliche Parkwächter-Muggels. Euer Cachingmobil könnt ihr stattdessen z.B. am Straßenrand Richtung Seitenroda oder auf dem neuen kostenlosen Parkplatz am Kreisverkehr abstellen.

1. Wegpunkt
(Rätsel am besten vor dem PC lösen)
N 50° 48.AB2
E 11° 36.7EF

AB = In welchem Jahrhundert fand mit der Erneuerung des Dachstuhls die letzte Sanierung der Kapelle statt?
EF = In welchem Jahrhundert entstand mit den "Herren von Lobdeburg" das Gründergeschlecht der Leuchtenburg?

Am 1. Wegpunkt könnt ihr die Koordinaten für den 2. und 3. Wegpunkt erfahren.
Dazu müsst ihr nur ein wenig am Rad drehen.

2. Wegpunkt
N 50° 48.2GH
E 11° 36.IJ8

G = wie viele Kg Trauben braucht man, um 0,7l Wein herzustellen?
H = die Quersumme der mittleren Julitemperatur im Saaletal.
I = Dreh auf "Das Hacken", sieh nach unten und nimm die Quersumme des Tages.
J = Von wie vielen Standjahren ist in der Zeichnung die Rede?

Am 2. Wegpunkt erfahrt ihr die Nordkoordinaten des Zielpunktes.

3. Wegpunkt
N 50° 48.2KL
E 11° 36.72M

K = Wie hoch ist die Jahresmitteltemperatur im Saaletal?
L = Quersumme des Breitengrades des nördlichsten Weinbaugebietes Europas
M = Wie viele Weinreben sind auf dem Bild mit dem Fuchs zu sehen?

Am 3. Wegpunkt erfahrt ihr die Ostkoordinaten des Zielpunktes.

Ziel
N 50° 48.2NO
E 11° 36.P8Q

Die Nordkoordinaten erfahrt ihr, wenn ihr am 2. Wegpunkt steht.
Frage: Welche Stadt seht ihr von hier aus?
N = Nimm den 3. Buchstabe im Namen der Stadt und zähle, der wievielte Buchstabe dies im Alphabeth ist.
O = Anzahl der Buchstaben im Namen der Stadt + G.

Die Ostkoordinaten erfahrt ihr, wenn ihr am 3. Wegpunkt steht.
Frage: Welche Stadt seht ihr von hier aus?
P = Nimm den 2. Buchstabe im Namen der Stadt und zähle, der wievielte Buchstabe dies im Alphabeth ist.
Q = Anzahl der Buchstaben in Namen der Stadt.

Tip: Falls ihr nicht wisst, auf welche Städte ihr schaut, könnte euch ein Aufstieg auf den Burgturm helfen. Dort oben steht auf der Mauer jeweils, welche Städte man sehen kann. Bei besonders klarem Wetter, kann man von dort sogar das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig sehen.

Wenn ihr nach dem erfolgreichen Loggen eine Stärkung braucht, können wir die Burgschänke wärmstens empfehlen!

Viel Spaß

ACHTUNG: Die Plastedose ist nur zum Schutz der eigentlichen Schatzkiste. Schatzkiste bitte nicht mitnehmen. Danke.

Additional Hints (Decrypt)

Mh rhera Süßra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

231 Logged Visits

Found it 217     Didn't find it 3     Write note 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 8     

View Logbook | View the Image Gallery of 35 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.