Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo IndianaSmokey,

leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause

More
<

Pinder Barracks (Back in Time VI)

A cache by IndianaSmokey Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/30/2012
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diesmal verlässt "Back in Time" die Fürther Locations und beschäftigt sich mit einer Kaserne in der näheren Umgebung: den Pinder Barracks in Zirndorf


Bis Mitte der 1990er Jahre prägte der „american way of life“ das Zusammenleben der Menschen besonders in der Fürther Südstadt aber auch im Umland von Fürth. In dieser Zeit sind viele Freundschaften zwischen Deutschen und Amerikanern geschlossen worden. Es entstand ein Klima, das von Verständnis und Vertrauen gekennzeichnet war. Aus ehemaligen „Besetzern“ und „Besetzten“ wurden Verbündete und Weggenossen fürs Leben.

Im Lauf der Jahre erweiterten die Amerikaner das große Kasernenareal in der Südstadt, um Wohnraum für die verheirateten Soldaten zu schaffen. Schulen, Kino, Supermärkte, Waschsalons und Tankstellen entstanden.

Gut 50 Jahre lang, bis 1995, hieß die Fürther Südstadt nur "Klein Amerika". Seit 1945 waren amerikanische Soldaten in drei Kasernen stationiert (und weiteren in der näheren Umgebung) und machten bis zu 10% der Fürther Bevölkerung aus.
Bis zu ihrem Abzug waren in teilweise weit über 10.000 amerikanische Soldaten hier stationiert. Dies hat das Bild der Südstadt nachhaltig geprägt. Die Amerikaner sind längst weg, aber einige Erinnerungen gibt es noch - wenn man genau hinschaut. "Back in Time" bringt euch an einige dieser Orte

Diesmal führt euch "Back in Time" auf das Gelände der ehemaligen Pinder Barracks in Zirndorf. Es ist hier tatsächlich fast nichts mehr von der ehemaligen Kaserne zu erkennen. Nur noch der Turm an der ehem. Haupteinfahrt dient als Orientierungspunkt (dafür aber sehr hilfreich)

Hier ein paar Bilder von heute und früher:

Foto unten: ca. 1986. Die beste Orientierung bietet der Turm. Auf dem Bild ist auch die Cache Location zu sehen... im rechten oberen Viertel. Ungefähr bei den Häusern, die leicht versetzt nebeneinander stehen.

Foto unten: dieses Wappen hing dort schon zu WK II Zeiten... das Hakenkreuz wurde entfernt nach der Übernahme durch die Amerikaner und dann einfach eine Flagge draufgemalt. Erst die Amerikanische und Jahre Später dann die Deutsche.


Foto unten: altes Luftbild... links unten wieder der Turm zur Orientierung

Foto unten: heute würde der Fotograf in etwas auf dem neuen Kreisverkehr stehen... einfach mal ausprobieren und vergleiche.


Foto unten: hier fehlen mir leider ein paar Informationen (vielleicht kann ja ein Cacher helfen). a) was genau war das Confetti's? Und wo ca. hat sich das Gebäude gefunden.

die anderen Caches zum Thema:

Additional Hints (Decrypt)

fvyore

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.