Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Leprechaun in der Brünst

A cache by Rhoembi&Wuschl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/03/2012
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Leprechaun in der Brünst


Dieser ist unser Erstlingswerk, nach über 300 gefundenen Caches kommen wir nun auch endlich mal dazu einen zu verstecken. Wir hoffen ihr habt Spaß daran und findet ihn.
Da wir einen Hang zur grünen Insel haben und der Leprechaun auch als ein Wahrzeichen dieser gilt, haben wir ihm hier in unseren fränkischen Gefilden einen Cache gewidmet.

Der Leprechaun oder auch bei uns bekannt als irischer Kobold, ist ein Wesen aus der irischen Mythologie und gehört zu den Naturgeistern, die oft in Verbindung mit verborgenem Gold am Ende eines Regenbogens gebracht werden. Er ist meist von zwerghaftem Wuchs und wird immer nur alleine gefunden, ein Einzelgänger also.

Er ist ein Sammler und sehr geizig, daher gibt er sein Gold nur ungern her und ist dadurch auch sehr trickreich.
Vielleicht schafft ihr es dennoch ihn zu fangen. Dies gelingt aber nur, wenn man ihn an seinen Schultern gepackt bekommt und dann nicht mehr aus den Augen lässt, denn er kann schnell wieder verschwinden.

Man sagt auch, dass er einen Topf mit Gold der Person vermacht, die es schafft, dem Leprechaun das Geheimnis des Ortes zu entlocken, an dem sein Schatz verborgen ist.

Manche beschreiben ihn auch als kleinen helfenden Hausgeist. Besonders großzügig soll er sein, wenn man ihm auch schon mal geholfen hat, er soll dann sogar so gütig sein und seine magische Goldmünze verschenken. Wenn diese ausgegeben wird, dann kehrt sie immer wieder in die Hand des Besitzers zurück.
Obige Koordinaten führen euch nicht zum Cache, ihr müsst erst ein kleines Rätsel lösen um den kleinen Leprechaun auch zu finden:

Geheimschrift der Leprechauns

Erstinhalt: Logbuch, Bleistift, Spitzer und Glückwunschkärtchen für FTF, STF und TTF

Hier noch der Geochecker zur Sicherheit, ist ja an sich alles eindeutig, wenn man den richtigen Riecher hat ;)

Geochecker

Bitte rücksichtsvoll mit der Natur umgehen und so weit wie möglich Wald- und Feldwege benutzen. Bitte vorsichtig und umsichtig schauen und mit dem Cache umgehen.
Der Cache kann bis auf wenige Meter zum Final (ca. 30m im Wald) auch mit dem Kinderwagen begangen werden.

08.05.2012: Geochecker eingebaut, Listing ergänzt.

Additional Hints (Decrypt)

Xrygra ynffra tehrffra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.