Skip to content

<

Sommernachts-Astro-Cache

A cache by 4 NK-Raben Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/06/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Für diesen Cache gibt es drei Herangehensweisen: 1) Zu den angegebenen Zeiten bei klarer Sicht den Startplatz per GPS suchen, danach den Sternen folgen. (Taschenlampe mitbringen!) 2) Mit guten Astro-Kenntnissen jederzeit zu finden. Dazu wird ein Kompass und eine Sternenkarte oder Astro-Software benötigt. 3) Mittels Peilung den Stage 2 und das Final errechnen und per GPS direkt dorthin gehen. Viel Platz für Tauschobjekte und TB (ca. 1 l)

Nach längerem Regen erhöht sich die Terrain-Wertung auf T3, da der Weg zum Ziel leider stellenweise SEHR matschig wird. 

Drahtesel besser nahe an der Parkkoordinate lassen! 

Schreibt mir bitte in eurem Log, welchen Lösungsweg ihr genommen habt. 

----- 

Am 22. 07. eines jeden Jahres genau um Mitternacht zu lösen. 

----- 

Ein ganz dickes Lob den Machern von Stellarium, einer tollen Astronomie-Software, für die man gerne freiwillig spendet. 

----- 

Update 19.10.2019:

Über den GEO-CHECKER könnt ihr euer Ergebnis jetzt noch einfacher prüfen: Abweichungen von ca. 8-11 m werden nun akzeptiert. 
Siehe Link im Hint zu Lösungsweg 3. 

----- 

Für alle Lösungswege gilt: Bleibt so lange wie möglich auf den Wegen. Der Cache liegt nur wenige Meter abseits. 

Lösungsweg 1: (Nur bei klarer Sicht zu den angegebenen Zeiten. Taschenlampe mitbringen!) Den Startplatz per GPS suchen und danach den Sternen folgen: Wo der große weiße Vogel (der mit dem hell leuchtenden Schwanz) herniederkäme antwortet euch ein Licht. Von dort geht dem fliegenden Pferd 263 m entgegen und schaut zu dem Stern, der vielen den Weg weist. 
TIPP: Speichert den Wegpunkt, dann könnt ihr sehen, wann ihr 263 m weiter seid. 

Dieser Astro-Cache kann bei klarer Sicht mittels Himmelslichtern gefunden werden am 
22. 04. um 6.00 Uhr morgens (lieber etwas früher da sein, sonst dämmert es schon) 
22. 05. um 4.00 Uhr morgens, 
22 .06. um 2.00 Uhr morgens, 
22. 07. um 0.00 Uhr, 22. 08. um 22.00 Uhr, 
22. 09. um 20.00 Uhr ist es noch nicht dunkel genug. 

Oder jeweils 15 Tage nach den genannten Terminen um 1 Std. eher. usw. ... 

Selbst wenn ihr die angegebenen Zeiten um +/- 1 Std. verfehlt weisen Euch die Sterne immer noch passend zum Ziel. 


Lösungsweg 2: (Kompass nötig, jederzeit möglich) 
Bei schlechter Sicht Kompass und Sternenkarte oder Ausdruck einer solchen mitbringen oder zu Hause schon die Himmelsrichtungen bestimmen und im Gelände per Kompass laufen. Zuerst den Startplatz per GPS suchen, per Kompass schauen, wo der weiße Vogel landen würde, dann von dort aus weiter per Kompass dem fliegenden Pferd 263 m entgegen gehen. 
TIPP: Speichert den Wegpunkt, dann könnt ihr sehen, wann ihr 263 m weiter seid. 


Lösungsweg 3: (von zu Hause die Zielkoordinaten per Peilung errechnen) 
Der Startplatz ist bekannt (s. o.) Vom Startplatz aus erst das antwortende Licht errechnen und anschließend von dort die Zielkoordinaten errechnen. Grad und Meter dazu stehen in den Hints. 

----- 

Vom angegebenen Parkplatz lässt sich auch sehr gut der Cache "Danke Tim ein Exakt" (GC1MDBV) mitnehmen.
 

Additional Hints (Decrypt)

[Lösungsweg 1 und 2:]
[weißer Vogel mit hellem Schwanz=] Fpujna zvg Unhcgfgrea Qraro;
[Flugrichtung] qrf Fpujnaf [bis zum Boden verlängern, dort "antwortet" euch ein Licht;]
Nhpu Yvpugre xöaara [zuwachsen;]
Crtnfhf
Abeqfgrea
[Lösungsweg 2:]
Fhpug qvr Funerjner Fgryynevhz.
[Lösungsweg 3:]
[antwortendes Licht:] qerv-ivre [Meter] va rvaf-fvrora-mjrv °
[Final:] mjrv-frpuf-qerv [Meter] va fvromvt-xbzzn-frpuf °
Xbagebyyr orv TrbPurpxre: (]visit link)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.