Skip to content

<

Leipziger Stadtführung

A cache by lindolf und Bachgassenbande Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/24/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Da es sich doch bei vielen eingebürgert hat, vorab keine Beschreibungen zu lesen: hier nochmal ganz am Anfang der Hint. Das Final befindet sich nicht direkt im Stadtzentrum, sondern ein Stück zu Fuß östlich davon. Leider ist im Zentrum bereits so eine Fülle an Mysteries, wodurch für diese Dose kein Platz mehr war. Wegen Bauarbeiten muß das Final auch immer wieder verlegt werden und befindet sich jetzt 20m östlich auf der anderen Straßenseite an einem Pfahl.

Dar Cache wurde anläßlich unseres Leipziger Mega-Events im Jahr 2012 gelegt, um unseren vielen Gästen die Sehenswürdigkeiten näherzubringen. Und da auch immer wieder Kommentare zum Final kommen: Ja ich hätte gerne einen Large-Dose mitten im Zentrum versteckt, doch versucht das mal mitten in der Stadt. Für dieses Final hatte ich mir einen Bereich von 20m bestätigen lassen als einzigen, der im Umkreis von über 500m überhaupt noch aufgrund der Abstandsprobleme ging. Kleiner Tip: Sehr auffällig unauffällig als 3-D-gedrucktes Gehäuse.

 

 

Der Cache dient als digitaler Stadtführer dazu, unsere schöne Stadt den Gästen auf einfache Art etwas näher zu bringen. Leipzig bietet umrandet vom Stadtring, der ehemaligen Stadtmauer, eine große Fußgängerzone und in diesem Bereich gibt es eine Menge zu entdecken.

Das erste Mal wurde Leipzig im Jahr 1015 vom Bischof zu Merseburg urkundlich erwähnt und "urbs Lubzi" genant. Später, um 1165 veleiht der Markgraf Otto aus Meißen Leipzig das Stadtrecht und das Marktprivileg. Die Geschichte der Leipziger Messe geht auf diese Zeit zurück, da die Stadt am Kreuzungspunkt zweier wichtiger Handelsstrassen lag. Leipzig hat eine der ältesten Universitätsgeschichten Europas (Gründung 1409).

Hieronymus Lotter schuf hier um 1555 eines der schönsten deutschen Rathäuser.

Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang Goethe, Felix Mendelsohn und viele andere haben hier gewirkt und Leipzig bekannt gemacht. Um 1813 tobte hier die Völkerschlacht. Daran erinnert Europas größtes Denkmal im Süden der Stadt. Um 1900 war Leipzig eine der 4 führenden Industriestädte und eine der wissenschaftlichen Zentren Deutschlands. Mit der ersten Weltausstellung für Buchgewerbe im Jahr 1914 wurde Leipzig die Buch- und Druckereistadt Deutschlands. 

1989 war Leipzig der Ausgangspunkt der friedlichen Revolution, die letztendlich zum Fall der Mauer zwischen West und Ost geführt hat.

Der Cache führt dich sofern zu willst zu den 23 wichtigsten Sehenwürdigkeiten innerhalb des Stadtringes. Du kannst den Cache aber bereits finden, wenn Du wenigstens 12 davon aufgesucht hast.

Am Startpunkt kannst du in der Tiefgarage parken und direkt von hier beginnen. Das Final liegt rund 10 Minuten Fußweg von hier, wenn du alle Stationen hast. Der Cache ist komplett rollstuhltauglich (Gehwegkanten?), doch wegen der Weglänge von schätzungsweise 1,5 km wurde er mit T2 bewertet. Das Final liegt ein wenig außerhalb der Innenstadt in Richtung Osten. Wer will kann das in seiner Wegführung einplanen. Vom Endpunkt zum Final muß eine kleine Peilung gemacht werden. Warum wohl liegt das Final dort? Weil die Innenstadt im Abstand von 160m mit vielen Myteries beflastert ist und niemand eine Ausnahme genehmigen wollte. Ich danke der Bachgassenbande für die Hilfe bei der Programmierung und Euch für die wohlwollenden Logs und vielen blauen Schleifchen.

 

 

Additional Hints (Decrypt)

Oehfguöur haq fpuöa trgneag össara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.