Skip to Content

<

Christophorus Flugrettung (C7)

A cache by fiatpunto5 (Wartung: Clydeesbonnie) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/21/2012
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:











CHRISTOPHORUS FLUGRETTUNG


Diese Serie von warhel und fiatpunto5 beschäftigt sich mit dem Thema
Österreichische Flugrettung
und hat das Ziel alle 16 Stützpunkte Cache mässig zu erfassen. (bzw in der Nähe)

In Österreich hat der Christophorus Flugrettungsverein (CFV) die Flugrettung inne und wird
vom ÖAMTC betrieben.

Insgesamt gibt es im Österreichischem Bundesgebiet 16 solcher Hubschrauber.
Alle ausser dem
C 9 (Wien) Wiener Berufsrettung
C8 ( Nenzing) Vorarlberger Bergrettung

werden vom ÖAMTC
(bzw Christophorus Europa 3 ÖAMTC/ADAC gemeinsam)
betrieben.


Gegründet wurde diese 1983.
Der erste (C1) wurde in Innsbruck und der zweite (C2) in Krems stationiert

Im Jahre 1984 wurde ein Vertrag mit dem Bundesministerium für Inneres unterschrieben
der eine organisierte Flugrettung in Österreich ermöglichte.

2001 zog sich das BMI und das Bundesheer die bis dahin auch an der Flugrettung beteiligt waren zurück und der CFV übernahm diese
Aufgabe zu 100 Prozent.




CHRISTOPHORUS 7 (Nikolsdorf/Lienz)




Geschichte:


Die Flugeinsatzstelle Lienz/Nikolsdorf des Bundesministeriums für Inneres besteht seit Oktober 1986. Seit diesem Zeitpunkt wurde dort neben der Unterstützung der Sicherheitsexekutive mit Martin 6 auch ein organisierter Notarzthubschrauberdienst betrieben.

Nach 14 Jahren und 6.951 Einsätzen übernahm am 1. Jänner 2001 der Christophorus Flugrettungsverein mit Christophorus 7 den Notarzthubschrauberdienst für den Raum Osttirol und Oberkärnten im Rahmen eines Assistenzvertrages mit dem Bundesministerium für Inneres. Die sicherheitspolizeilichen Aufgaben von Martin 6 hat nun die Flugeinsatzstelle Klagenfurt übernommen.

Im Juni 2003 bekamen Christophorus 7 und seine Crew einen neuen Hangar mit bequemen Mannschaftsräumen am Flugplatz Nikolsdorf.


Fluggerät:


Alle Christophorus Hubschrauber sind EC-135 der Firma Eurocopter


Technische Daten:

  • Triebwerke: 2 x Turboméca Arrius-2 B oder Pratt & Whitney PW 206B mit je 706 PS (Arrius) oder 743 PS
  • Reichweite: ca. 640 km (620 km bei maximalen Abfluggewicht)
  • Reisegeschwindigkeit: 256 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: ca. 6.095 m
  • Maximales Abfluggewicht: 2.835 kg
  • Länge über alles: 12,19 m
  • Höhe über alles: 3,62 m
  • Rotordurchmesser: 10,20 m

Crew:

In jedem Christophorus Hubschrauber sind:

1 Pilot
1 Notarzt
1 Flugrettungssanitäter



Einsatzstatistik für den Stützpunkt Niklosdorf/Lienz 2011:

576 Einsätze


Stützpunktleiter:
Cpt. Klaus Rainer

Leitender Flugrettungsarzt:
Dr. Helmut Gatterer

Leitender Flugrettungssanitäter:
Friedrich Podesser




Bisher Cachemässig erfasste Stützpunkte:

CHRISTOPHORUS 1 (INNSBRUCK)

CHRISTOPHORUS 3 (WIENER NEUSTADT)

CHRISTOPHORUS 9 (WIEN)

CHRISTOPHORUS 10 (LINZ)

CHRISTOPHORUS 11 (KLAGENFURT)

CHRISTOPHORUS 12 (GRAZ)

CHRISTOPHORUS 14 (NIEDERÖBLARN)

CHRISTOPHORUS 15 (YBBSITZ)

CHRISTOPHORUS 16 (OBERWART)

CHRISTOPHORUS EUROPA 3 (SUBEN)









Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

474 Logged Visits

Found it 445     Didn't find it 16     Write note 5     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 23 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.