Skip to Content

This cache has been archived.

DerBärundDieMaus: Leider gab es mit der Dose immer wieder Probleme. Jetzt ist sie auch noch verschwunden... so bald lässt sich kein Ersatz beschaffen; deshalb wandert die Lüge ins Archiv. Vielleicht können wir sie irgendwann an anderer Stelle wieder umsetzen!

Wer das Rätsel aber schon gelöst hat, kann sich bei uns melden und trotzdem ein "Found it" loggen =)

More
<

Die Lüge

A cache by DerBär&DieMaus Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/01/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache liegt natürlich nicht bei den angegebenen Koordinaten...

7:00h. Eine Höhle. Der Wecker klingelt. "Uuuuuuuuuaaaaaah", hört man einen Bären brummen, der im Gegensatz zu seiner Höhlenmitbewohnerin Maus von Natur aus das frühe Aufstehen gar nicht mag, sondern am liebsten bis weit nach 10 Uhr im Bärenbett verweilt. Aber nicht heute! Denn Bär & Maus wollen sich wieder einmal auf Cachejagd begeben. Zur Stärkung für die große Tour lässt sich das kleine Mäuschen stets auf ein reichhaltiges Frühstück einladen...so verputzt sie gut und gerne drei Stück Kuchen, ehe die beiden nach 49 Minuten endlich aufbrechen können....könnten....!!!
"Bitte nicht essen", denkt sich die Maus, in Befürchtung der FTF könnte sonst schon vergeben sein und spielt mit dem Gedanken, sich wie eine Wühlmaus schnell aus dem Staub zu machen ;)
Doch Herr Bär hat sich wieder mal nicht vorbereitet und steht da wie der Ochs vorm (!) Berg, da er die ganze Planung seinem Herzblatt, Frau Maus überlassen hat.
Als Wegzehrung steckt er sich heimlich noch drei Honigbrote ein und versucht mit Hilfe von drei absolut unauffälligen und geschickten Tarnfragen, die Lage und Hinweise zu dem Cache aus der Maus herauszukitzeln...

1. "Wo müssen wir denn hinfahren?", brummelt der Fahrer des Bärenmobils der Maus zu, die nur darauf meint "zweimal der Sonne entgegen". AHA! Wieder mal nix verstanden.  Zumindest fühlte er sich wieder mal ♥-lich Willkommen!

2. Am potentiellen Parkplatz angekommen, versucht Herr Bär sein Glück erneut: "Wohin müssen wir denn gehen?" "Immer der Nase nach. Wären wir vor 15 Minuten gekommen, müssten wir allerdings eine prozentuale Abweichung von 3 Winkelminuten in unsere Berechnung miteinbeziehen."

3. Fast am Cache angelangt, antwortet Mausel auf die Frage wo genau denn gesucht werden müsse: "auf 12 Uhr".

Da denkt sich der Bär..."moment...irgendwas stimmt doch hier nicht???"....Hat sich etwa irgendwo eine Lüge eingeschlichen???

Und siehe da: keine 5 Minuten später hält er schon das kleine Döschen, das mit absoluter VORSICHT angefasst werden muss, da es spitze Elemente aufweist(!!!), in der Hand und freut sich riesig über den Fund! Findet ihr ihn auch?

Bitte nach dem loggen vorsichtig in das Loch zurückstecken, damit er nicht beschädigt wird.
UND: Bitte keine Gewalt anwenden, das geht auch ohne!!!

Lügendetektor: (visit link)

Additional Hints (Decrypt)

va pn. 1,80z Uöur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.