Skip to content

This cache has been archived.

eisenstaedter: Bis zum nächsten Mal!
lG
eisenstädter

More
<

CITO - Frühling in Eisenstadt 2013

A cache by eisenstaedter + Werwolfi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 06 April 2013
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

!!!ACHTUNG!!! TERMINVERSCHIEBUNG
AUF
SAMSTAG, 6. APRIL 2013



eisenstädter und Werwolfi laden wieder zum

5. Eisenstädter CACHE IN TRASH OUT (CITO) Event
am Samstag, 6. April 2013
13.00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Feldgasse (siehe Headerkoordinaten)

Was ist CITO?

Cache In Trash Out" (CITO) bedeutet so viel wie "Cache/Dose rein, Müll raus". Gemeint ist damit ganz allgemein, dass man den Müll, der gelegentlich von anderen Spaziergängern in der Natur zurückgelassen wird, und über den man beim Geocaching häufig stolpert, einsammelt und umweltgerecht entsorgt.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr ("Hard-Facts": 6.270 kg Restmüll, 25 Autoreifen, 3 TV-Geräte, 5 Elektrogeräte usw. wurden gesammelt. Es gab ein überwältigendes Echo, einen Rekordbesuch. Es haben 109 Teams - aus Wien, NÖ, der Steiermark, Oberösterreich, dem Burgenland und Ungarn - mit insgesamt mehr als 200 Personen teilgenommen.) haben uns viele Cacherfreunde gefragt, ob es heuer wieder einen Cito geben wird.

Nachdem in den letzten Jahren alles so wunderbar geklappt hat, sind wir natürlich für eine Neuauflage wieder voll motiviert. Es ist ja neben dem Spass eine gute Sache für die Umwelt.

Programmablauf für CITO-Teilnehmer:

Wir treffen uns ab 12:00 bis 13:00 Uhr zwecks Eintragung in die Anwesenheitsliste und Einteilung in die Sammelgebiete bei den Headerkoordinaten am Parkplatz Feldgasse (genügend Gratisparkplätze vorhanden).

Müllsäcke und Handschuhe (Handschuhe eventuell selbst mitbringen) werden zur Verfügung gestellt, der gesammelte Abfall wird wieder fachgerecht entsorgt! Da einige Teams möglicherweise auch entlang von Verkehrswegen unterwegs sind, bitte zur Sicherheit ev. Warnwesten mitbringen!
Bitte loggt Euren "will attend" rechtzeitig, damit hinreichend Müllsäcke und Handschuhe (und nachher Verpflegung) vorhanden sind!

WICHTIG: Bitte beim "will attend" angeben, wie viele Erwachsene und wie viele Kinder teilnehmen.
Damit es für uns übersichtlicher wird, außerdem bitte jeder Teilnehmer/Account EINZELN mit "will attend" loggen!

Aus organisatorischen Gründen gibt es auch einen ANMELDESCHLUSS: Freitag, 5.4.2013, 20:00 Uhr.

Nach der Säuberungsaktion sind alle Teilnehmer zu Würstel und Getränken eingeladen. Im Rahmen dieses gemütlichen Ausklanges kann sich jeder der mitgemacht hat in das CITO LOGBUCH eintragen. Jeder der sich eingetragen hat, darf diesen EVENT auch loggen.


Im Rahmen dieses Events wird von uns als Bonus der brandneue Multicache "A Walk in the Park" - GC4941R platziert, dessen Koordinaten (zuerst) im CITO LOGBUCH ersichtlich sind und der ab 6.4.2013 bei "geocaching.com" gelistet ist.

Bitte auch TBs und Geocoins etc. zum Tauschen und Discovern mitbringen.

!!!ACHTUNG WICHTIG!!!
Bitte öfters in das Listing schauen, da der Termin natürlich wetterabhängig ist und je nach Vegetation nach vor- oder zurückverlegt werden kann.

!!!ACHTUNG WETTERUPDATE Freitag, 5. April 2013, 7:30h!!!
Der Schnee ist weg, morgen nachmittag wird es wolkig bei ca. 13° C sein, es sollte trocken bleiben. Also beste Voraussetzungen für unseren Cito . Es ist aber sicher eine gute Idee, für alle Fälle einen Regenschutz mitzunehmen .

!!!ACHTUNG WETTERUPDATE Samstag, 6. April 2013, 9:25h!!!
Derzeit bedeckt bei ca. 7° C sein, trocken.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

lG eisenstädter + Werwolfi

Aktuelles Wetter im Cachegebiet

Bei weiteren Fragen: 0664/3001058 anrufen

Profile of eisenstädter
und

Jeder Teilnehmer ist für sich und für sein Handeln selbst verantwortlich!


Das war der CITO 2013

Die Teilnehmer am Cito vor dem Start

"Hard-Facts": Rund 6.800 kg Restmüll, 10 Autoreifen, 5 Autobatterien, 5 Elektrogeräte, Videocassetten usw. wurden gesammelt. Durch die Verschiebung um 2 Wochen und das wenig frühlingshafte Wetter (aber wenigstens schneefrei und trocken) konnte der Rekordbesuch des Vorjahres heuer nicht erreicht werden. Es haben aber trotzdem 60 Teams - aus Wien, NÖ, der Steiermark, Oberösterreich, dem Burgenland, der Slowakei und Tschechien - mit insgesamt mehr als 100 Personen teilgenommen.

Additional Hints (No hints available.)