Skip to Content

<

Tradi #9 - Trackables

A cache by Team Augstbordli Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/26/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Tradi - Tradi - Tradi - Tradi - - Geocaching-Lehrpfad Moosalpregion - - Tradi - Tradi - Tradi - Tradi



Trackables


Ein Trackable ist eine Art Geocaching "Spielstein." Du wirst Trackables oft in Geocaches oder auf Events finden. Jedem Trackable ist ein einmaliger Tracking-Code eingraviert, welcher ermöglicht, seine Bewegungen auf Geocaching.com zu loggen und damit seine Reise um die Welt nachzuvollziehen. Einige dieser Objekte sind bereits Hunderttausende von Kilometern durch Geocacher, welche sie von Cache zu Cache bewegen, gereist! Oft wird die Travel-Bug-Referenznummer, auch "TB-Nummer" genannt, mit der Tracking-Nummer verwechselt. Die "TB-Nummer" ist ein auf jeder Travel-Bug-Seite zu findender Referenz-Code, eine "sichere" Nummer um auf den Travel-Bug zu verweisen, ohne die Tracking-Nummer weitergeben zu müssen. Mit der Referenznummer kann ein Travel-Bug nicht aus einem Cache ausgeloggt oder discoverd werden.
Jeder Travel-Bug hat ein von seinem Besitzer definiertes Ziel. Dieses steht in der Regel im Zusammenhang mit Reisen, und kann zum Beispiel: "Besuche jedes Land in Europa" oder "Reise in der Schweiz herum" sein.
Es gibt drei Hauptgruppen von Trackables: Travelbugs®, Geocoins und andere Trackables.
Ein Travel-Bug ist ein nachverfolgbares Schildchen an einem Objekt (wie eine Hundemarke).
Geocoins sind individuell gefertigte Medaillien, die durch Einzelpersonen oder Gruppen von Geocachern als eine Art Signatur oder Visitenkarte erstellt wurden. Sie funktionieren genau wie Travel-Bug.
Andere Trackables gibt es in unterschiedlichen Formen wie Aufnäher, Schlüsselanhänger, Autokleber und vieles mehr. Ein gemeinsames Merkmal der Trackables ist, dass sie einen eindeutigen Tracking-Code haben und den Hinweis, dass Sie auf Geocaching.com verfolgbar sind tragen.


Was mache ich nun, wenn ich auf einen Trackable treffe?

  • Ich kann ihn mitnehmen (retrieve), um ihn in einer anderen Box abzulegen.
  • Es kann sein, dass ich einen Trackable aus einer Box nehme, dabei ist er gar nicht im Inventar des Cache aufgeführt (Er ist noch in der Hand eines anderen Geocachers oder in einer anderen Box) Lasse den Anderen Zeit die "Buchhaltung" nachzuführen. Wenn nichts geschieht, kannst du ihn wegnehmen (grabben), damit er in dein Inventar überführt wird.
  • Ich kann ihn aber auch nur betrachten (discovern) und dies auf der Travelbug-Seite loggen.
  • Ich mache überhaupt nichts, wie wenn ich ihn nicht gesehen hätte.

Wie gehe ich vor, wenn ich ihn mitnehme oder discovere will?

  • Schritt 1: Finde die Trackingnummer
    Um einen Travel Bug als gefunden/betrachtet zu loggen, musst Du zunächst die Tracking-Nummer finden. Sie befindet sich auf der Hundemarke oder ist bei Geocoins eingeprägt. Notiere die Nummer bevor Du den Travel Bug in einen anderen Cache legst. Du benötigst die Nummer, um den Travel Bug online zu loggen.
  • Schritt 2: Besuche die Travelbug-Seite.
    Jeder Travel Bug hat eine eigene Website. Die Website kann entweder aus dem Listing des Caches, in dem Du den Travel Bug gefunden hast oder über die Suchfunktion auf der Travel Bug Homepage aufgerufen werden. Gib die Trackingnummer in das Eingabefeld ein und klicke auf den Suchen-Button, wenn Du die Suchfunktion verwendest.
  • Schritt 3: Gefunden? Loggen!
    Auf der Travel Bug-Website musst Du ein Log schreiben, damit der Besitzer weiss, dass Du den Travel Bug gefunden/betrachtet hast. Durch den "Mitnehmen-Log" wird der Travel-Bug in das Online-Inventar Deines Accounts übertragen. Das ermöglicht Dir, den Travel-Bug in einem anderen Cache abzulegen.

Wenn Du einen Travel Bug erfolgreich gegrabbt oder aus einem Cache genommen hast, bleibt er in Deinem Online-Inventar bis ihn jemand von Dir grabbt oder Du ihn in einen Cache legst.
Wenn Du einen Travel Bug aus einem Cache genommen oder gegrabbt hast, kannst Du ihn in einem anderen Cache ablegen. Wie der Cache in der Realität dient das Cache-Listing als virtueller Behälter für den Travel Bug.
Wenn der Travel Bug ein Ziel hat, hilf ihm bitte dabeiso gut wie Du kannst, sein Ziel zu erreichen. Bringe den Travel Bug nicht nach Osten, wenn er nach Westen reisen soll.

Einen Travelbug ablegen

  • Schritt 1: Besuche das Cache Listing.
    Besuche das Listing des Caches, in dem Du den Travel Bug abgelegt hast.
    Wenn Du Deinen Fund bereits geloggt hast, keine Panik! Du kannst dennoch eine Note loggen.
  • Schritt 2: Besuche die "Logge einen Cache"-Seite
    Klicke auf "Logge deinen Besuch", um einen Cache zu loggen. Du musst Dich zunächst einloggen.
  • Schritt 3: Wähle den abzulegenden Travel Bug aus
    Nach dem Du den Text für Deinen Fund eingegeben hast, findest Du in der Box weiter unten einen oder mehrere Travelbugs aus Deinem Inventar. Verwende im Dropdown Menü "Abgelegt" wenn Du den Travelbug in den Cache gelegt hast oder wähle "Besucht" wenn Du noch im Besitz des Travelbugs bist und nur den Besuch loggen möchtest. Wenn Du fertig bist, klicke auf den Button, um Dein Log abzusenden.


Quelle Geocaching.com


Änderungsprotokoll:
27.5.2013: Anfügen eines Wegpunktes, um den Wanderweg zu finden.


Dieser Trail hat die offizielle Zustimmung von "Bürchen Tourismus".

Additional Hints (Decrypt)

ubuyre Jhemryfgbpx

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

457 Logged Visits

Found it 444     Didn't find it 2     Write note 9     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.