Skip to Content

<

Fischteiche

A cache by Lackstift Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/10/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Parkt bitte auf dem Parkplatz.

Ich habe diesen Cache von Fernrohr übernommen, da ich das Finale an einen hoffentlich sicherren Ort verlegt habe, habe ich das gesamte Listig verändert und als neuen Cache wider eröffnet.

An den oben genannten Koords findet ihr ein Pavilion mit lauter Interesannten Dingen über den Wald.

Mit etwa 1000 Hektar ist der Langenberger Forst der größte Wald im Kreis Nordfriesland. Er liegt zwischen den Ortschaften Leck, Stadum und Enge-Sande.

Auf den sandigen Böden wächst ein typischer Mischwald. Baumarten wie Eiche, Buche, Lärche und Fichte überwiegen. Die zahlreichen Wanderwege sind ausgeschildert und gut ausgebaut.

Der Wald zählt zum Staatsforst Schleswig-Holstein und wird durch die Schleswig-Holsteinischen Landesforste (AöR) in Neumünster verwaltet.

Der Forstdirektor Carl Emeis erhielt von der damaligen Provinzregierung den Auftrag, Nordfriesland zu bewalden, da der Norden Deutschlands nur spärlich mit Wald bedeckt war. Bei dieser gezielten Aufforstungsaktion entstand auch der Langenberger Forst.

In der Nähe des Ochsenweges wurde Carl Emeis ein Gedenkstein gewidmet

Im Lecker Teil des Waldes wurden mehrere Fischteiche angelegt. Um diese Teiche herum baute man einen umfangreichen Waldlehrpfad, zu dem eine Hütte mit Ausstellungsstücken gehört.

Eine weitere Besonderheit des Waldes ist die Rantzauhöhe, die mit 45 Meter über NN den dritthöchsten Punkt in Nordfriesland ausmacht.

Der Wald dient der Bevölkerung der umliegenden Ortschaften als Naherholungsgebiet. Zu diesem Zweck wurden Sitzbänke aufgestellt, Reitwege ausgewiesen sowie Wanderwege beschildert.

Mit Brot könnt ihr hir auch Enten und Fische füttern.

Das das Gelände bei jeder Jahreszeit ein Gedicht ist wollte ich erst einen Erdcache daraus machen, aber da hier alles durch Menschenhand geschafen wurde, ist dieses nicht zulässig.

Jetzt müßt ihr bloß noch die Fragen beantworten um das Finale zu finden.

Station 1

A = Wieviele Schadstoffstufen der Fichte gibt es ?
B = In welchem Jahr wurde der Auftrag zur Wideraufgeforstet gegeben ? Die letzte letzte Zahl ist B

Begebt euch nach dem beantworten der Fragen zur 2 Station

C = Wiefiel Fische sind hier abgebildet?
Anzahl Fische - 4= C
D = Wie lang kann eine Ringelnatter werden ?

Begebt euch nach dem beantworten der Fragen zur 3 Station

E = Wie viele Buchstaben hat der die größte Eule Europas ?
F = Wie viele Buchstaben hat kleinste Meise Mitteleuropas ?
Anzahl Buchstaben - 2= F

Ich hoffe die Bewohner haben dir fleißig geholfen und du hast alle Zahlen zusammen. Setze sie nun richtig ein und begebe dich zum Finale

N 54° 44.FAE
E 009 00. DCB

Ich wünsche euch viel Spaß beim lösen der Aufgaben und genießt die Natur.

Ich würde ich mich über Bilder in euren Logges sehr freuen.

Additional Hints (Decrypt)

pn. 1,80z ubpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

168 Logged Visits

Found it 156     Didn't find it 4     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.