Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

jedi01: Wie ich jetzt erfahren habe, wurde das Gelände mit dem Fin. verkauft und wurde eingezäunt. Daher ist hier jetzt schluß.

More

Multi-cache

Eiszeitgalerie

A cache by jedi01 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/12/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Eiszeitgalerie




Durch eine gemeinsame Initiative des Müncheberger Heimatgeschichtsvereins und des leider verstorbenen Waldsieversdorfer Geologen Harro Hess ist hier eine kleine Ausstellung entstanden. Zwischen den angegebenen Koordinaten findet Ihr in der Stadtmauer Metalltafeln, welche Auskunft zu den Steinen geben, welche die Eiszeit vor ca. 15.000 Jahren aus Skandinavien in unsere Gegend transportiert hat und die zum Bau der Müncheberger Stadtmauer ab 1319 verwendet worden sind.


Um diesen kleinen Multi loggen zu können, müßt Ihr folgende Fragen zu den Tafeln zwischen den Punkten Q1 und Q2 beantworten:

  • A = zwei verschiedene Granitsteine kommen vom gleichen Ursprungsort. Wir suchen die Differenz der Anzahl der Buchstaben des jeweils ersten Wortes dieser zwei Tafeln
  • B = die Anzahl aller "-"(Minus) Zeichen insgesamt auf allen Tafeln
  • C = Zwischen den beiden angegebenen Koordinaten Q1 und Q2 befinden sich XY Metalltafeln. Die zweite Ziffer dieser Zahl, also Y ist gleich C
  • D = Zahlenwert (Z=1, Y=2,...) des ersten Buchstaben des Steines, für den kein Herkunftsort angegeben ist
  • E = wie viele Buchstaben hat das kürzeste Wort aller Tafeln
  • F = Die Quersumme der Anzahl der Buchstaben des Steines, für den kein Herkunftsort angegeben ist


Die Dose befindet sich bei: N52°30.ABC E14°08.DEF

Additional Hints (Decrypt)

Rvafgryyvtr Dhrefhzzr iba N ovf S vfg tyrvpu frpuf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

69 Logged Visits

Found it 63     Didn't find it 2     Write note 2     Archive 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/11/2018 4:10:20 AM Pacific Daylight Time (11:10 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page