Skip to Content

<

Der Horror-Caching-Tag

A cache by 1mel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/10/2014
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Und dabei fing doch alles sooooooo gut an. Sooooo vielversprechend...
Doch dann kam alles ganz anders
Viel schlimmer.
Ne das trifft es nicht ganz. Es wurde zum...
HORROR!
Doch lest selbst und zieht eure eigenen Schlüsse daraus.
Falls ihr Katastrophentouristen seid und Glück habt, dass noch nicht alles geräubert wurde, findet ihr am Ort des Grauens vielleicht noch ein Artefakt, das von den damaligen Ereignissen zeugt.

...
Wir hätten nie geglaubt, dass an diesem Tag passieren würde, was dann aber nunmal eben DOCH passiert war!
Nach unserer Ankunft auf Burg „Cachenstein“ begann alles TOLL und wir hatten echt coole Tage gehabt.
Gestern zum Beispiel hatten wir vier Stunden lang gepflegt Golf gespielt.
Und heute gaben wir beim Cachen schon wieder richtig Gas.
Volle T-Ausrüstung war natürlich - Ehrensache - dabei – incl. 9 Meter Seil.
Unser Ausflugsleiter Arnold (nur genannt "Arny") war wirklich als DER lokale Scout schlechthin bekannt (Nummer 32 in der Weltrangliste!).
Wir waren gut voran gekommen und hatten uns wirklich schon ZIEMLICH weit vom Lager entfernt.
Nur das Wetter brachte uns langsam nach sechs Stunden Marsch irgendwie in Not.
Sehen konnten wir schon lange nichts mehr (Maximal acht Meter), nur das Gras HÖRTEN wir manchmal noch unheimlich rascheln.
Eberhard rief von irgendwoher: „So dichten Nebel gibts doch nur in zweitklassigen Horrorfilmen!“
Als Gisela das hörte, folgte prompt ihr üblicher Schrei „Wir kommen hier im ganzen Leben nicht wieder raus, wir haben doch Null Chancen!!!“.
Erika „beruhigte“ Gisela: „Keine Sorge du kommst schon nicht gleich in 1 Sarg nach Hause!“
Gisela – zwar am Rande des Nervenzusammenbruchs - brüllte dennoch zurück: „Noch`n Ton, dann...“
Erika, bekannt dafür, immer noch was draufzusetzen: „Also gut, eben doch `ne Holzkiste für dich, du „landest“ dann in Papas Bestattungsinstitut - gleich in Regal 1, Fach 03!“
„Red doch nicht solchen STUSS, sonst bekommst du noch ´ne 6 in Betragen von unserer Lehrerin verpasst“ zischelte Susi, welche in Betragen glatt auf "Bienchen" stand.
Umgehend schlug sich auch noch Gaby auf Giselas Seite: „Komm mal näher ran und lies von meinen Lippen, was hier gleich passieren wird!“
Darauf Erika: „Sag mal... Ist dir klar, dass DU in Sport auf 5 stehst – und ICH auf EINS?!?“
"Völlig überraschend" flog sogar Kevins (sonst unser Ruhigster...) allerletzte Sicherung raus und es kam zu... naja – lassen wir es gut sein...
Unser Scout als einzig noch klar Denkender grub einen tiefen Graben zwischen den Lagern, entzündete das darin eingefüllte Öl und so langsam deeskalierte alles und wir fanden endlich zur gewohnten Ruhe zurück.
...


Finde beide Elemente der Lösung und verbinde sie in der logischen Reihenfolge zu einer zusammenhängenden Zeichenkette.

Beispiel: aus "Loesung" und "die" würde die Lösungszeichenkette "dieLoesung" gebildet werden.

Bilde nun aus den einzelnen Buchstaben der Lösungszeichenkette den jeweiligen Buchstabenwert (BW) (A=1, B=2, ..., Z=26) und die dazugehörige einstellige Quersumme (QS). So ergeben sich die beiden Wertemengen BW1 bis BWn und QS1 bis QSn. Mit obigem Beispiel.

  x    Lsg.   BWx   QSx 
1 D 4 4
2 I 9 9
3 E 5 5
4 L 12 3
5 O 15 6
6 E 5 5
7 S 19 1
8 U 21 3
9 N 14 5
10 G 7 7

Für den Buchstaben "L" an vierter Stelle der Lösungszeichenkette ergäbe sich so BW4=12 und QS4=3

Rechne nun die Koordinaten des Ortes dieser schrecklichen Ereignisse mithilfe dieser Formel aus und trage dich dort ins Kondolenzbuch ein.

N49° 3[BW6+BW9-QS7-QS11].[BW7+BW1-QS10-QS8][BW4+QS6-QS5-BW11][BW3-BW8+QS1]


E011° 0[BW12+BW5-QS9-QS12-QS3].[BW10+QS4-2*QS2][BW9+BW2-QS6-QS1-QS5][BW2+BW4-BW10+QS4-QS12-QS6]

Damit ihr auch sicher sein könnt, dass ihr nicht etwa zufällig im Teutoburger Wald - und dann natürlich erfolglos, weil dort ja NIEEE etwas Interessantes stattgefunden hat - sucht, kontrolliert bitte hier, ob ihr richtig liegt mit euren Katastrophentourismusreiseplänen:




Gute Reise und allzeit einen wohligen Schauer am Ort des Geschehens

1MEL


Nachdem mit thkukuk ein Südländer als erster beide Cache-Zwillinge gelöst und gelogt hat (meinen herzlichen Glückwunsch!), stelle ich nun ihm und allen anderen Cachern, die BEIDE! Zwillinge gelogt haben, ein grauenvolles Banner für die Profilseite zur Verfügung.



Hier der Text, mit dem ihr dieses Banner in euer Profil einbinden könnt (Sicherheitshalber ohne Zeilenwechsel eingeben...):
<a href="http://coord.info/GC468GJ">
<img src="http://abload.de/img/banner-horror8okng.jpg" height="180" />

Additional Hints (Decrypt)

Q!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.