Skip to Content

<

dreifarbig

A cache by kinderhexe Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/26/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

"Schatzsuche. Mit Geocache den Kirchen auf der Spur."


Dieser Cache ist einer von sieben, die rund um Kirchen in der Region Bern platziert wurde. Die Cacheserie wurde Mitte Juni 2013 offiziell lanciert.

Ins Leben gerufen wurde die "Schatzsuche" durch die Fachstelle Kinderhexe & Zaubermann der katholischen Kirche Region Bern. Die Fachstelle setzt sich für gesunde Aufwachsbedingungen für Kinder und Jugendliche ein. Die Kampage soll möglichst viele Familien animieren, sich mit ihren Kindern draussen zu bewegen und durch die Schatzsuche spannende Erfahrungen in der Natur zu machen.

Geh doch nach dem Fund noch die Kirche anschauen. An der Front der Kirchenschiffe siehst du wunderschöne Malereien in knalligen Farben! Der Chorraum und die kleinen Apsiden wurden 2006 vom Künstler Jörg Niederberger neugestaltet. (Zugang bei der Taubenstrasse)

Die Kirche im Herzen von Bern wurde von 1896 – 1899 erbaut und am 17. Juni 1899 der Heiligen Dreifaltigkeit geweiht. Die Pläne stammten vom Luzerner Architekten Heinrich Victor von Segesser und seinem Berner Mitarbeiter Henry Berthold von Fischer. Die Hauptfassade ist inspiriert von der Kirche San Zeno Maggiore in Verona und die Höhe des Kirchturms beträgt 45 m.

OBACHT!!

Zugang zum Cache durch das grosse Tor Seite Sulgeneckstrasse: 08h -18.00h garantiert (z.T länger). Der Park mit vielen alten Bäumen lädt zum Verweilen ein!

Die Pfarrei-Mitarbeitenden sind informiert über das Versteck.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.