Skip to Content

<

Schockwelle

A cache by sommi69 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/8/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die angegebenen Koordinaten haben nichts mit dem Cache zu tun.

Dieser Cache ist unserem Jüngsten zu seinem 8. Geburtstag gewidmet!
Bitte denkt daran, es handelt sich hier um ein Privatgrundstück, das nicht betreten werden muss! Natürlich gibt es hier ab und an auch Muggel – Guter Rat von uns – Hände in die Hosentaschen und pfeiffen!

Freunde muss man sich verdienen


Es war Samstagmorgen, und meine Eltern weckten mich, um mit mir zu Frühstücken. Dies war heute mein Tag, und so verschlang ich meine Flakes. Welcher Tag das wohl war? Heute sollte ich mir meinen ersten Freund aussuchen – ja, noch heute werde ich ein richtiger Trainer sein.

Endlich war das Frühstück vorbei, und ich konnte gar nicht schnell genug meine Zähne putzen. Los ging es auf meinem Fahrrad quer durch Klosterlechfeld. Professor Forsythie wartete schon auf mich. Jetzt war es soweit, ich durfte mir meinen ganz speziellen Freund aussuchen..... Zur Auswahl standen Tragosso, Goldini und Griffel. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, würde ich doch gerne mehr davon haben. So ging ich von einem zum Anderen und plötzlich viel mein Blick auf eine Ecke des Raumes – und da war mein Freund auf den ich immer gewartet hatte – ein Elekid. Auch das Kleine wollte unbedingt mit mir kommen, und so wurde es mein Anfangs-Freund.

Professor Forsythie gab mir noch ein Artenregister, ein paar Bälle und natürlich auch einige Tränke mit auf den Weg – sollten wir doch als Team auch noch einige Kämpfe bestehen.

Von nun an begleitete mich mein neuer Freund wohin ich auch ging. Bereits auf dem Weg nach Obermeitingen, begegnete uns ein wildes Knuddeluff. Mein Freund machte sich sofort bereit, und der Wildling griff an. Ich rief „Schockwelle“,  mein Freund führte seine Attacke aus, und der Wildling fiel zu Boden. Mit einem meiner Bälle konnte ich das Tierchen fangen. Jetzt hatte ich zwei Freunde in meinem Team, und mit diesen trainierte ich fast täglich.

Hin und wieder trafen wir auf wilde Tiere und kämpften mit ihnen. Unter anderem gab es da ein Lucario oder auch ein Chelcarain welches ich versuchte zu fangen. Am beeindruckendsten fand ich allerdings ein Charmian das mir immer wieder entwischte.

Bei einem Treffen in Schwabmünchen kamen viele andere Trainer mit ihren Freunden. Trainer Tobi kam mit seinem Latias das bereits Level 12 war und auch Trainer Dani mit seinem Zekrom durfte nicht fehlen. Mein Freund wollte aber auch unbedingt gegen Trainer Paul's Lin-Fu antreten und verlor leider sehr knapp. Umso besser war dann aber unser Gewinn gegen Igelavar von Trainer Jannik.

So bestens vorbereitet, konnten wir dann endlich aufbrechen, um uns in Lagerlechfeld mit Arenaleiter Andreas zu treffen und zu duellieren. Andreas und seine legendären Freunde Viridium und Schlurp sind auf dem Lechfeld sehr wohl bekannt. Endlich war mein Freund soweit, und wir konnten Arenaleiter Andreas besiegen.

Jetzt sind wir wirklich wahre Freunde fürs Leben.

Nun bist Du an der Reihe, denn an der Dose wartet ein Endivie auf Dich! Wirst Du der Sieger sein? Kannst Du den Ball werfen? Hast du richtig geworfen?.

Wenn du fleißig übst, kannst du vielleicht bald gegen mich - Arenaleiter Jens - antreten.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

126 Logged Visits

Found it 123     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.