Skip to Content

<

Kanutour auf der Leine

A cache by wasserwanderer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/13/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Paddelcache für die Region Hannover. Du brauchst ein Kanu, um diesen Cache zu absolvieren.

Folge dem Weg der Leine von Sarstedt bis nach Hannover auf dem Wasser bei einer wunderschönen Kanutour. Löse unterwegs einige Aufgaben und finde irgendwo unterwegs den zur Tour passenden Cache.


Dieser Multi stellt Dich vor eine sportliche Herausforderung: Um den Cache zu finden, musst Du paddeln. Aber nicht bloß ein paar Meter, sondern von Sarstedt bis nach Döhren. Erst auf der Innerste, dann auf der Leine. Insgesamt warten ca. 18 schöne Paddelkilometer auf Dich.

 

Der Anfang

Die Startkoordinaten zeigen auf eine Brücke, die in Sarstedt über die Innerste führt. Hier ist außer dem Einsetzpunkt für Dein Boot nichts zu finden. Du kannst Dein Cachemobil auf der Straße, die die Innerste quert, abstellen. Direkt auf der Brücke ist jedoch Parkverbot. Auf der flussaufwärts gelegenen Seite der Brücke findest Du eine kleine Treppe nach unten. Unter der Brücke verläuft ein Fussweg. Hebe dort unter der Brücke Dein Boot über das Geländer und starte hier die Paddeltour.

 

Drei Fragen für unterwegs

Unterwegs musst Du drei Fragen beantworten. Die Antworten liefern Dir die Werte für die Lösungsbuchstaben A bis C.

Frage 1: N52 14.855 E9 49.699

Im Umkreis von 20 Metern um den genannten Wegpunkt findest Du ein schwarzes Symbol auf gelben Grund. Es sieht aus wie ein spiegelverkehrter Buchstabe. Welcher Buchstabe ist gemeint? Der Buchstabenwert (A=1, B=2,... Z=26) sei Dein Lösungswert A.

Frage 2: N52 16.548 E9 48.281

Vor Dir ist die Brücke der B443, die Koldingen und Laatzen verbindet. An einem der Brückenpfeiler (nicht am Ufer auf der flussabwärts linken Seite) ist eine Pegellatte angebracht. Finde sie. Die höchste dort ablesbare Zahl sei der Lösungswert B. 

Frage 3: N52 18.788 E9 46.774

Hier ist irgendwo schon wieder eine Pegellatte. Von dieser brauchen wir die höchste Zahl in der linken Spalte. Das ist ein gerader Wert und dies sei dann Dein Lösungswert C.

 

Entdecke die Umgebung

Unterhalb des Cachelistings findest Du sieben Fotos. Unterwegs musst Du die Motive eins bis sechs suchen. Wenn Du bei Motiv sieben angekommen bist, musst Du alle sechs Motive zuvor entdeckt haben. Die Motive werden Dir im Listing natürlich nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt. Auf jedem Foto steht ein Code in der Form aXb. a und b sind zwei bereits vorgegebene Ziffern, X musst Du eintragen. Hier kommt die Reihenfolge hin. Das erste Motiv, welches Du findest, erhält hier also eine 1, das letzte Motiv eine 6.

Beispiel: Auf einem Bild steht 5x2 und dieses Motiv findest Du als drittes. Dann lautet Deine Zahl 532. Wenn Du alle sechs Motive gefunden hast, addierst Du alle sechs Zahlen. Dies ist dann Deine Lösungszahl D, ein vierstelliger Wert.

 

So kommst Du zum Final

Du hast Die Lösungen für A, B, C und D ermittelt? Ok, nun ist eine kleine Rechenaufgabe nötig, um die Finalkoordinaten zu ermitteln:

Berechne die achtstellige Zahl E selbstverständlich unter Einhaltung aller Rechenregeln:

E = A * B * C * (D+C)

Nun zerlege E in die einzelnen Ziffern in dieser Form: NOPQRSTU.

Ziffer 1 ist demnach N, Ziffer 2 ist O u.s.w. bis zur Ziffer 8, dies ist dann U. Jetzt kannst Du die Koordinaten des Finals feststellen:

N 52 (Q+P-6)(R+S+1).(P+O-3)(S-U+4)(N+P)

E 9 (4)(O-S+R+1).(T-2)(R+N+1)(T-U+2-N)

Das Final befindet sich nicht auf oder im Fluss, sondern an Land. Du solltest es aber gefunden haben, bevor Du Z1 erreichst.

 

Wichtige Hinweise (Wegpunkte H1 bis H4) für unterwegs

Hinweis 1: N52 14.441 E9 50.723

Vorsicht Stufe! Die Innerste fließt hier über eine kleine Stufe. In der Mitte kannst Du bedenkenlos paddeln. Eventuell spritzt es ein bißchen.

Hinweis 2: N52 17.978 E9 47.892

Auf der flussabwärts rechten Seite findest Du unter Büschen einen Steg. Hier besteht die Möglichkeit, anzulegen und eine Pause zu machen. Du brauchst aber nicht versuchen, jetzt schon die Aufgaben vollständig zu lösen. Dir fehlen noch Informationen.

Hinweis 3: N52 19.874 E9 45.721

Achtung! Gleich folgt ein Wehr. Paddele auf gar keinen Fall hinter der Kette weiter. Das ist unter Umständen lebensgefährlich. Auf der flussabwärts linken Seite ist ein Steg. Gehe hier an Land.

Hinweis 4: N52 19.908 E9 45.665

Du hast Dein Boot jetzt ein paar Meter über einen Trampelpfad getragen und kannst es hier wieder zu Wasser lassen. Schiebe es an dem schmalen Ufer möglichst weit weg vom Wehr, so dass Dich die Strömung nicht ins Wehr zurückziehen kann. Achte beim Ablegen auf Büsche und andere Hindernisse.

 

Wieder an Land. Das Ende.

Die Tour führt Dich immer stromabwärts von Sarstedt bis nach Döhren. In Döhren stellt sich die Frage, wie Du wieder zu Deinem cachemobil kommst. Idealerweise bist Du in einem Team unterwegs und jemand hat in der Nähe der folgenden Koordinaten ein Fahrzeug stehen. Ansonsten solltest Du Dein Boot sichern und dann zur nahegelegenden Haltestelle "Peiner Straße" der Stadtbahnlinie 1 gehen. Mit dieser fährst Du bis zum Endpunkt Sarstedt und hast nun nur wenige hundert Meter zur Brücke, an der die Tour startete und wo Dein Cachemobil steht. Um wieder an Land zu kommen, nutze folgende Wegpunkte. 

Ziel: N52 20.097 E9 45.536

Auf der flussabwärts rechten Seite unter der Brücke Brückstraße kannst Du anlegen und an Land gehen. Hier ist der ideale Punkt, um die Tour zu beenden.

Ziel (Alternative): N52 20.152 E9 45.449

Ein kurzes Stück weiter, wieder flussabwärts auf der rechten Seite, findet sich eine komfortable Steganlage. Die Steganlage ist privat und gehört zum Paddel-Klub Hannover. Dort weiß man aber von diesem Cache. Wenn Du Dich vorher anmeldest (am besten per EMail), wird man Dir sicher gestatten, den Steg zu benutzen. Selbstverständlich auf eigenes Risiko.

 

Ein paar (Sicherheits-) Hinweise zum Schluss.

  • Dies ist ein T5-Cache. Mache ihn nur, wenn Du Dir sicher bist, die nötige Erfahrung und Kondition mitzubringen.
  • Du hast eine Paddelstrecke von 18 Kilometern vor Dir. Das ist nichts fürs erste Mal im Boot und schon gar nichts für ein Aufblaseboot vom Discounter. Mit jedem richtigen Kanu (Canadier oder Kajak) macht es aber richtig Spaß.
  • Achte auf die richtige Ausrüstung, nimm Wechselwäsche mit, für den Fall, dass Du unfreiwillig baden gehst und verpacke alle empfindlichen Geräte wasserdicht und sichere sie am oder im Boot.
  • Schwimmwesten sind eine sehr gute Idee.
  • Auf gar keinen Fall kann das Wehr in Döhren befahren werden. Hier musst Du Dein Boot vorbeitragen.
  • Die Tour führt durch ein Schutzgebiet, verhalte Dich angemessen. In der Zeit vom 01.01. bis 15.03. eines Jahres ist ein Teil der Strecke gesperrt und darf nicht befahren werden, weil sich hier ein wichtiges Winterrückzugsgebiet für Vögel befindet. In dieser Zeit ist der Cache deaktiviert.
  • Informiere Dich vor der Fahrt über den Wasserstand. Gut geeignet ist der offizielle Pegel in Koldingen: https://www.pegelonline.nlwkn.niedersachsen.de/Pegel/Binnenpegel/Name/Koldingen
  • Der Mittelwasserstand liegt bei 150cm. Du solltest die Tour möglichst nur machen, wenn der Pegelstand in Koldingen nicht höher als 180cm ist. Bei höheren Wasserständen, insbesondere bei Hochwasser, ist die Leine für ungeübte Paddler nicht ungefährlich.
  • Alles, was Du machst, machst Du auf eigenes Risiko.

Wer sich ein Boot leiht, um diesen Cache zu machen, ist natürlich gerne gesehen. Kanuverleiher, die dies in ihr Programm für ihre Gäste einbauen wollen, brauchen aber die Zustimmung des Owners.

Und jetzt: Viel Spaß unterwegs wünscht

Wasserwanderer

Additional Hints (Decrypt)

Xbagebyyr mhe Orerpuahat:
N+O+P retvog rvara ybxnyra Uvajrvf nhs rvar naqrer Fcbegneg.

Svany:
Hagra uvagre qrz uöymreara Qheputnat.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • Motiv 1Dieses und die weiteren fünf Bilder (Motiv 1 bis 6) brauchst Du unbedingt unterwegs, um die Aufgaben zu lösen.
  • Motiv 2Suchbild für unterwegs
  • Motiv 3Suchbild für unterwegs
  • Motiv 4Suchbild für unterwegs
  • Motiv 5Suchbild für unterwegs
  • Motiv 6Suchbild für unterwegs
  • Motiv 7Wenn Du dieses Schild siehst, flussabwärts links einen Steg suchen. Keinesfalls nach dem Schild weiterfahren! Die Motive eins bis sechs musst Du inzwischen gefunden haben.

139 Logged Visits

Found it 114     Didn't find it 2     Write note 6     Temporarily Disable Listing 8     Enable Listing 8     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 63 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.