Skip to content

Traumzauberbaum Traditional Cache

Hidden : 05/05/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Musiker Reinhard Lakomy ist am 23. März 2013 im Alter von 67 Jahren gestorben. Dieser Cache soll an Lacky erinnern, der mit seinem Klassiker „Der Traumzauberbaum“ und Gestalten wie Waldwuffel und Moosmutzel Kinder und Eltern faszinierte.

„Seit über 40 Jahren begeisterte Reinhard Lakomy mit seiner Musik. Beginnend in sehr jungen Jahren als hochbegabter Jazzpianist, trat er in den 1970er Jahren als Leiter eines eigenen Ensembles hervor, was ihm in der DDR zu großer Berühmtheit verhalf. Besonders seine außergewöhnliche Stimme machte „Lacky“ bei seinem Publikum beliebt. In den 80er Jahren gehörte er zur internationalen Avantgarde der experimentellen elektroakustischen Musik. Schließlich widmete er sich ausschließlich der Musik für Kinder. Zusammen mit der Schriftstellerin Monika Ehrhardt-Lakomy, entstanden 14 Tonträger, darunter am bekanntesten ist „Der Traumzauberbaum“, der bislang eine Auflage von vier Millionen erreichte. Reinhard Lakomy schuf über 200 Film- und Ballettmusiken. Zwei Schulen tragen den Namen des Komponisten, zahlreiche Kitas und Grundschulen nennen sich nach den Werken des Künstlerpaares.“ [Quelle: www.traumzauberbaum.de]

Den Traumzauberbaum, der diesen Cache beherbergt, kenne ich in diesem Zustand schon seit 40 Jahren.

Der Cache ist bitte nur von innen zu bergen, da sonst Absturzgefahr für den Cache (und den Cacher) besteht und außerdem die Rinde - der lebende Teil des Stammes - beschädigt wird.
Seit ein paar Jahren regnet es jetzt in den Ast hinein und das Holz beginnt jetzt zu modern. Bitte seid extra vorsichtig.
Der Cache ist nur für schlanke, gelenkige, erwachsene Cacher zu erreichen (wirklich, es gibt eine rigorose Umfangkontrolle). Bitte einen Stift mitbringen.

Update 16.3.2014: Auf Grund der Rückmeldungen die Terrainnote von T3,5 auf T4 hochgestuft.

Update 02.7.2023: Achtung! Ich hatte bei der letzten Cachewartung schon einige nervöse Wespen bemerkt, jetzt meldet Filliz:
Die Dose liegt nun ein wenig unterhalb, da links neben der Halterung sich gerade Wespen ein kleines Nest bauen. Bitte seid vorsichtig! (Stand 2023)

Historischer Cache des Jahres 2024 von Berlin Teilnehmerbanner

Mein Cache ist Teilnehmer beim Wettbewerb: Historischer Cache des Jahres 2024 von Berlin.
Wenn Du meinen Cache gefunden hast, bitte ich dich, dir einen kleinen Moment Zeit zu nehmen und meinen Cache direkt nach einem Klick auf das Teilnehmerbanner zu bewerten.
Vielen Dank im Voraus.

Additional Hints (No hints available.)