Skip to content

<

Märchenwald - Die Gänsemagd

A cache by KleineHexeLilly & GreenDragonII Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/12/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Märchenwald - Die Gänsemagd

Ein Märchen frei nach den Gebrüdern Grimm

Eine verwitete Königin verheiratet ihre einzige Tochter mit einem Königssohn. Zum Abschied gibt sie ihr ein Tuch mit drei ihrer königlichen Blutstropfen, die sie beschützen und an ihre edle Herkunft erinnern sollen. Auf ihrem sprechenden Pferd Falada reitend und nur von einer Kammerjungfer begleitet, begibt sich die Braut zum Hof ihres Bräutigams. Als sie unterwegs Durst hat und von der Dienerin verlangt, ihr den königlichen Becher mit Wasser zu füllen, weigert sich diese — die andere solle doch vom Pferd absteigen und am Bach trinken. Schweren Herzens neigt sich die Königstochter zum Wasser um zu trinken; dabei verliert sie das Tuch mit den Blutstropfen. Nun wird die Kammerjungfer noch dreister — sie fordert für sich selbst das sprechende Pferd und die königlichen Gewänder. In diesen vertauschten Rollen kommen die beiden jungen Frauen am fremden Königshof an. Der Königssohn begrüßt die Dienerin als seine Braut, während die wahre Braut als Magd im Hof stehen bleibt. Immerhin fällt ihre zarte Gestalt dem alten König auf, der die vermeintliche Braut nach dem Mädchen fragt. Sie sei nur eine Magd und er solle ihr eine niedrige Arbeit geben. So kommt es, dass die Königstochter zur Gänsemagd wird. Die falsche Braut indes fürchtet, Falada, das sprechende Pferd, könnte sie verraten, und befiehlt deshalb, ihm den Kopf abzuschlagen. Die Königstochter kann mit etwas Geld den Schlachter dazu bringen, den Kopf des geliebten Pferdes an das Tor zu nageln, durch das sie jeden Tag mit ihren Gänsen geht. Jedesmal wechseln die beiden Gefallenen folgende Worte: »O du Falada, da du hangest« »O du Jungfer Königin, da du gangest, wenn das deine Mutter wüßte, ihr Herz tät ihr zerspringen.«

Wer wissen will wie das Märchen weitergeht, das steht bei den Gebürdern Grimm

Additional Hints (Decrypt)

Hagra na qre Jrvqr

Ovggr jvrqre thg gneara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)