Skip to Content

This cache has been archived.

crazy triples: Hier wurde immer mal wieder etwas zerstört. Danke fürs Rätseln.

More
Mystery Cache

Tag- und Nachtvögel

A cache by crazy triples Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/6/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hallo liebe Cacher…

Wir wollen euch hier ein kleines Rätsel vorstellen deren Lösung mit dem Internet im Handumdrehen gelöst ist.

Hierbei geht es um Schmetterling(e)

GeoChecker.com.

N51° GI.FAE

E006° HG.BJI


„Herkunft des Namens“

Bis 1749 wurde diese Insektenordnung noch „Tagvögel“ (Tagfalter) und „Nachtvögel“ (Nachtfalter) genannt.Ab der zweiten Hälfte des (.A.) Jahrhunderts setzte sich das Wort Schmetterlinge allgemein durch…. Bei Antwort A einfach die niedrigere Zahl wegstreichen

 

„Merkmale der Imagines“

Da die Flügel für die Bestimmung von Schmetterlingen besonders wichtig sind, und oft nur geringe Unterschiede zwischen Arten bestehen, werden die Flügel und die daraus gebildeten Zellen nummeriert. Auf den Hinterflügeln  befinden sich nur (.E.) durchgängige Adern, teilweise gibt es auch eine…

 

„Merkmale der Raupe“

Mehrere Familien weichen von dieser klassischen Raupenform ab: Die Urmotten (Micropterigidae) haben beide ersten Hinterleibssegmente mit Bauchbeinen versehen….Bei einigen Eulenfaltern (Noctuidae) fehlen die ersten beiden. Was sind die Folgen bei den Schneckenspinnern? Hier ein wenig umdenken und man hat die Lösung C.

 

„Mimikry, Tarnung und Warnung“

Welches Beispiel findet man bei den Schwärmern der Gattung Hemeroplanes? Das ist Lösung B

 

„Lebensweise und Verhalten“

Zu den schnellsten Faltern gehören die Schwärmer (Sphingidae) deren Flügel ähnlich wir bei einem Kolibri schlagen. Sie können sich mit bis zu (.G.)  km/h fortbewegen und im Flug während des Nektarsaugens, auch still stehen und sogar Rückwärts fliegen. Auch hier wieder die niedrigere Zahl streichen

 

„Fortpflanzung und Entwicklung“

Wie legen die meisten Schmetterlinge ihre Eier ab? Zähle zusammen und du hast ( H) als Lösung.

 

„Verbreitung und Lebensräume“

Schmetterlinge besiedeln nahezu sämtliche Biotopen von … , … ,… , (Auch hier zählen und einsetzen D)

 

„Schmetterlinge und der Mensch“

Besonders erwähnenswert ist die Kleidermotte ( Tineola bisselliella ). Ihre Raupen ernähren sich von einer (.F.) verschiedenster tierischer Substanzen wie Wolle, Filz, Federn, Seide oder Pelz und werden dadurch im Haushalt zum Problem. (Bei dem gesuchten Wort das erste L durch ein R ersetzen)

 

„Entwicklungsgeschichte“

Älteste fossile Funde reichen jedoch deutlich weiter zurück. In Deutschland wurde im bayrischen Jura ein versteinertes Exemplar von Limacodites mesozoicus gefunden, das mit (.I.)85 Millionen Jahren datiert ist.

 

„ökologische Bedeutung“

Diese Arten kommen vor allem in Gebieten vor, in denen mehr als (.??.) % einer Fläche mit Flechten bewachsen sind. (hier einmal ?? minus HF rechnen und schon habt ihr auch J)

 

Vor Ort werdet ihr auf einen größeren Behälter treffen wo wir euch darauf hinweisen möchten den Deckel wieder richtig zu schließen.

Hier können auch gerne TB´s reingelegt werden und zum tauschen ist auch jede Menge Platz. Jedoch bitten wir hier keinen Müll wie Bonbon-Papierchen oder alte Socken usw. abzulegen. Stift vorhanden.

Additional Hints (Decrypt)

Jhaqreg rhpu avpug qraa vetraqjnaa jveq rf xyrva haq hafpurvaone

Svany: rvaqrhgvt mjrvqrhgvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

44 Logged Visits

Found it 35     Write note 3     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.