Skip to Content

<

Nohener Poschd-Bocks

A cache by Marpl & Scherlog Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/18/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Nohener Poschd-Bocks

oder: Letter-Box auf dem Wanderweg "Nohener-Nahe-Schleife"

Ausblick

Wir möchten Euch einladen die Traumschleife um Nohen zu erwandern und dabei natürlich auch Eurem Lieblingshobby nachzugehen. Ihr habt die Möglichkeit diese Letterbox zu finden und mehrere Tradis könnt Ihr auf oder nahe bei dem Weg auch noch einsammeln. Hierzu findet Ihr unten weitere Angaben.




Doch was ist die Nohener Nahe-Schleife eigentlich...

Ein herrlicher Weg durch eine nahezu unberührte Landschaft! Begleitet werden Sie auf Ihrer Wanderung von eindrucksvollen Aussichten, die Sie immer wieder über die Schönheit unserer Natur staunen lassen. Die Nohener-Nahe-Schleife ist wahrlich ein Juwel unter den Premiumwegen. Technisch versierten Wanderern wird empfohlen, das Smartphone mitzubringen. Sie können nämlich entlang der Strecke u. a. via QR-Codes Infos zu ungeahnten Themen abfragen. Die Nohener-Nahe-Schleife ist zudem die derzeit einzige Traumschleife mit direkter Bahnanbindung (regelmäßige Fahrzeiten von Mo-So).
Der Weg wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 85 Erlebnispunkten bewertet.

(Quelle: www.saar-hunsrueck-steig.de)


Der Weg ist ca. 12,5 Kilometer lang und wird als mittelschwer eingestuft. Die Gehzeit beträgt ohne Pause (und Cachen) ca. 3-4 Stunden.





Weitere Informationen zum Weg findet Ihr auf der Seite:

http://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen_nohener_nahe_schleife.php

Hier kommt Ihr auch zu einem GPS-Track, zum Höhenprofil und zu Einkehrmöglichkeiten.






Wie findet Ihr die Letterbox ?



Begebt Euch von einem der beiden Parkplätze zu den Listingkoordinaten. Nutzt bitte auf jeden Fall einen der Parkplätze! An den Listingkoordinaten selbst könnt Ihr nicht parken, dort steht Ihr nämlich am Anfang einer Brücke und würdet nur den Verkehr behindern

Peilt nun von hier aus 93 Grad und 113 Meter und Ihr kommt zum Startpunkt Eurer Wanderung.

Danach braucht Ihr das GPS für die Letterbox nicht mehr und könnt damit die anderen Caches auf dem Rundweg suchen. Um die Poschd-Bocks dann ausfindig zu machen folgt einfach den offiziellen Hinweisschildern der Traumschleife, die nicht zu übersehen sind.
Zusätzlich haben wir Euch jedoch noch ein paar kleine, leichte Aufgaben zusammengestellt, deren Ergebnisse Ihr benötigt um Euch später ins Logbuch eintragen zu können. Eventuell helfen Sie Euch auch ein bisschen auf dem richtigen Pfad zu bleiben....






Jetzt aber los, die Poschd-Bocks wartet

! Wenn Ihr ein Maßband dabei habt, dann tut Ihr Euch an einer Station wesentlich leichter !



  • Beginne Deinen Weg indem Du die Treppen hinter dem Startpunkt hinaufsteigst.
  • Oben angekommen mache einen kleinen Abstecher zum Kriegerdenkmal. Hier wartet Deine erste Aufgabe. Finde heraus, welcher Nachname auf den im Halbkreis angeordneten Kreuzen dreimal vorkommt. Wieviele Buchstaben hat dieser Nachname ?
  • Begib Dich nun weiter des Weges in Richtung Hohlpfad und wandere bis zur ersten Brücke, die Du überqueren musst. Wieviele senkrechte Pfosten hat das Brückengeländer ?
  • Bleibe weiter auf dem Weg der Traumschleife, verlasse den Wald und folge dem Waldrand bis zu einem kleinen Platz mit zwei Bänken und einem Tisch. Wer hier schon mal Pause machen will kann das tun, aber es kommen doch noch viel schönere Plätze. Also auf, gehe weiter bis Du zu einem kleinen Schilderwald kommst mit 3 Richtungswegweisern und 2 Hinweisschildern. Wieviele Tiere sind auf dem Bild des einen Hinweisschildes zu sehen ?
  • Du hast es geschafft. Der erste Anstieg ist schon mal genommen. Gleich hast Du die Möglichkeit Dich auf einer Sinnenbank auszuruhen, wenn sie nicht schon besetzt ist :-)
  • Gehe dann weiter über die Wiesen, bis Du bei einem Hochsitz wieder in den Wald kommst. Dort wirst Du auch bald auf eine kleine Besonderheit stoßen. Hier gibt es nämlich einen Getränkestand ...
  • Ermittele an der Stelle des Weines den Umfang des Baumstumpfes auf dem das Weinregal aufgestellt ist und zwar direkt oberhalb des Lochbands. Nimm vom Ergebnis in Zentimetern nur die erste Zahl.
  • Weiter geht’s zur Felsenklippe. Hier hast Du einen schönen Ausblick auf die Bruchwiesenschleife und außerdem gibt es wieder eine Sinnenbank mit WIE VIELEN Brettern ?
  • Jetzt geht es immer weiter bergab bis Du schließlich unter dem Bogen einer Eisenbahnbrücke stehst. Zähle hier die Steine, die rechts und links in ungefähr 6 Metern Höhe herausstehen. Die angeknabberten zählen mit !
  • Entgegen dem Lauf der Nahe kommst Du etwas später unter einer zweiten Eisenbahnbrücke durch und an der Nahe-Insel vorbei, bis Du schließlich die Nahe an der Bruchwiesenschleife überquerst.
  • Lasse die Schleife hinter Dir und folge dem Weg bis Du an einer Biegung (rechterhand) eine metallene Staumöglichkeit siehst. Mit wie vielen „Gewindestäben“ ist die Metallplatte befestigt ?
  • Wenn Du weitergehst kommst Du wieder zurück zur Bruchwiesenschleife, diesmal von der anderen Seite. Hier kannst Du erkennen zu welchem Ortsteil die Schleife gehört. Zähle die Buchstaben und merke Dir auch diese Zahl.
  • Nun geht’s weiter zum Nahe-Blick und dem Panoramablick. Bei letzterem findest Du mal wieder eine Sinnenbank aber auch eine andere Sitzgelegenheit mit 2 Bänken und einem Tisch. Auf wie vielen runden, senkrechten Pfosten steht die Sinnenbank ?
  • Genug Pause, oder ? Gehe weiter bis Du zu einem Schild kommst an dem Du feststellen wirst welche Wesen hier im Wald einen eigenen Steig haben. Die Anzahl der Buchstaben der Wesen (Mehrzahl) ist gesucht ?
  • So, jetzt aber auf zum Endspurt. Begib Dich bis zum Nahewiesenblick und Du wirst dort ein Logbuch finden. NEIN, nicht das Logbuch zu diesem Cache, es ist eher das Gästebuch der Gemeinde Nohen für diese Wanderung. Den Cache hast Du noch nicht gefunden....aber gleich ist es soweit:
  • Gehe vom Gästebuch wieder zurück auf den Hauptweg. Dort wirst Du einen dicken Baum vor einem Zaun sehen. Folge nun dem Weg weiter und zähle die hölzernen Zaunpfosten vom Baum an. Am sechsten Pfosten bleibst Du stehen, drehst Dich in Richtung Wald, so dass Du die Kühe im Rücken hast und gehst ca. 18 Schritte in den Wald hinein. Dort solltest Du die Poschd-Bocks finden. Um an das Logbuch zu kommen addiere alle ermittelten Zahlen und verdoppele sie. Mit der errechneten Lösung sollte Dich der silberne "Checker" passieren lassen.
    !!!!Bitte verstecke die Box wieder so, dass man sie von außen nicht sehen kann – sie wurde leider schon mal gemuggelt!!!!



Zu viel Text, zu langes Listing ?
Hier gibt es die Aufgaben als PDF zum Ausdrucken.

Achtung: Du bist gerade dabei, eine Datei herunterzuladen, die weitere Informationen enthält, um den Cache zu finden. Als Cache-Besitzer versichere ich, dass diese Datei sicher ist. Sie wurde weder von Groundspeak noch von einem Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft. Du lädst diese Datei auf Dein eigenes Risiko herunter.





Unterwegs könnt Ihr noch folgende Tradis suchen und hoffentlich auch finden:

Denkmal Noh(en)
Erster Anstieg ... geschafft !
Back in Black 3
The Trainbridge
Die Bruchwiesenschleife
Watt iss datt dann ???

Viel Spaß auf dem schönen Wanderweg wünschen
Marpl & Scherlog


Ach ja, wie üblich befindet sich natürlich ein Stempel in der Box, der kein Tauschgegenstand ist. Gerne könnt Ihr auch Euren Stempel im Logbuch hinterlassen.



! Wir bedanken uns bei den footprînts für den Beta-Test !

Additional Hints (Decrypt)

Hagre Fgrvara
Ovggr jvrqre fb irefgrpxra, qnff zna qvr Obk iba nhßra avpug fvrug
Fbynatr qvr Fvaaraonax avpug qn vfg tvyg uvre: Nagjbeg=6

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

78 Logged Visits

Found it 66     Write note 6     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 84 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.