Skip to Content

<

Abenteuer Wanderreiten "Wegweiser"

A cache by Fritzman232 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/23/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Seit nunmehr 7000 Jahren ist das Pferd ein ständiger Begleiter des Menschen.
Als die Motorisierung in der Landwirtschaft und Autos im letzten Jahrhundert erfunden wurden, kennt man Pferde eigentlich nur aus dem Sport- und Hobbybereich.
Das Freizeitreiten und die Freizeitreiter sind Sammelbegriffe für das Reiten in der freien Natur geworden und sagen schon viel über den Sinn und Zweck, sowie der Haltung und dem Umgang mit dem Pferd gegenüber aus.
Das Reiten wird als Freizeitbeschäftigung gesehen und nicht als Sport oder sogar als Leistungssport. Hierbei ist es wichtig die Pferde artgerecht zu halten und pferdegerecht zu reiten.
Das Geländereiten, die Geländeritte oder wie der Reiter, der Ausritte vornimmt, sich selbst als Geländereiter bezeichnet ist das stundeweise Reiten in der freien Natur. Hierbei bewegt man sich meist in der näheren Umgebung des Reiterhofes von wo aus man gestartet ist. Das Geländereiten sollte aber werden:
- Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr?
- Wie komme ich eine Steilhang hinauf und auch wieder sicher hinunter?
- Was ist bei einer Flussdurchquerung zu beachten?
- Was is bei dem reiten in einer Gruppe zu beachten?
Dies sind nur einige der wenigen Punkte die erlernt werden müssen und bei denen der Reiter und das Pferd Routine bekommen sollte, bevor man selber Ausritte in eigener Regie unternimmt.

Unter Wanderreiten hingegen versteht man das Reisen zu Pferd.
Wanderritte gehen über mehrere Tage und man legt wie bei dem Reisen auch eine Strecke zurück.
Sternritte, bei denen man wieder zum Startpunkt zurückkehrt werden, wenn sie über einen Tag hinausgehen, auch dem Wanderreiten hinzugezählt. Beim Wanderreiten einfach reiten und relaxen, die Natur geniessen und die Landschaften mal anders erleben. Distanzreiten hat hiermit nicht zutun. Zu dem Wandereiten gehört aber noch mehr Wissen als wie bei dem Geländereiten.
- Wie plane ich einen Wanderritt?
- Welche Strecken kann ich beim wanderreiten zurücklegen?
- Wie orientiere ich mich im unbekanntem Gelände richtig?
Auf diese und viele weitere Fragen soll der Wanderreiter ohne zu zögern antworten können.
Es dauert lange um hierbei für den Reiter eine sichere Routine zu bekommen um dann auch wirklich beim Wanderreiten “reiten und relaxen” zu können.

Der Cache könnte möglicherweise der erste Anlaufpunkt, für Wanderreiter vom nahe gelegenem Hof, sein.
Bitte Stift mitbringen und wieder so verstecken wie vorgefunden.

Viel Spass beim suchen.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

695 Logged Visits

Found it 667     Didn't find it 9     Write note 5     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.