Skip to Content

This cache has been archived.

Tafari: Archivierung mangels entsprechender Reaktion des Owners.

Sollten sich doch noch unmittelbar Umstände ergeben, die eine Reaktivierung des Listings rechtfertigen würden, ersuche ich um Kontaktaufnahme per mail um das Listing wieder aus der Tonne holen zu können.

Happy hunting!
Tafari ~ geocaching.com admin


Folge dem Reviewer deines Vertrauens auf Twitter.

Mehr Infos zum Verstecken eines Geocaches im Österreichischen Reviewer Portal und im Reviewer Blog. Hilfe beim Verstecken von Geocaches bzw. bei der Erstellung eines Listings findet man jederzeit im Österreichischen Geocaching Forum.

More
<

Bahnhof Breitensee

A cache by Zuckergutis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/22/2013
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Da ich mittlerweile schon sehr lange in dieser Gegend wohne habe ich meine spezielle Idee für diesen Cache nun endlich in die Tat umgesetzt.


Haltestelle Wien Breitensee

Die Haltestelle Wien Breitensee ist eine Station der S-Bahn-Linie S45, der Vorortelinie, im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Haltestelle steht ebenso wie große Abschnitte der Vorortelinie unter Denkmalschutz. Sie befindet sich in Tieflage südlich der Hütteldorfer Straße, an der Trasse der Vorortelinie. Namensgeber ist der Wiener Vorort Breitensee.

 

Geschichte

Haltestelle Wien Breitensee, 1984
Das postmoderne Stationsgebäude

Ursprünglich in ländlichem Gebiet gelegen, wurde die Haltestelle im Stil Otto Wagners zum ersten Mal 1898 eröffnet. Bereits 1932 wurde der Personenverkehr auf der gesamten Strecke eingestellt und somit verlor auch die Haltestelle Breitensee ihren ursprünglichen Verwendungszweck und verfiel in den folgenden Jahrzehnten zusehends. Am 30. April 1979 beschlossen Bundund Land Wien den Umbau der Vorortelinie zur S-Bahn. Da die Anlage stark beeinträchtigt war, wurde diese abgetragen und im postmodernen Stil mit historisierenden Anklängen an Otto Wagner wieder aufgebaut. Sie ging am 31. Mai 1987 als Station der S45 in Betrieb.

Die Anlage

Die Haltestelle verfügt über zwei Seitenbahnsteige. Es besteht die Möglichkeit zur Straßenbahnlinie 49 umzusteigen. Der nördliche Ausgang, der durch das Aufnahmegebäude über dem Tunnel der Vorortelinie liegt, führt zur Meiselstraße bzw. Hütteldorfer Straße, der südliche zur Märzstraße.

Quelle: Wikipedia

 

Zum Cache

 

Da der Cache heue bereits zum dritten mal entwendet wurde, BITTE ich alle suchenden noch genauer auf Muggels zu achten

 

Ich bitte alle Finder, die Dose wieder exakt wie vorgefunden zu verstecken. Das Logbuch bitte wieder mit dem notwendigen Gefühl auf die Aufrollhilfe wickeln und zuerst in die Kappe der Dose Stecken.

 

Additional Hints (Decrypt)

Vpu unygr qnf Yvpug srfg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

706 Logged Visits

Found it 664     Didn't find it 11     Write note 5     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 8     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 22 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.