Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

EarthCache

Braunkohlenquarzit

A cache by schmoeker Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/1/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Braunkohlenquatzit wurde bei Ausschachtungsarbeiten für ein Wohnhaus in ca. 2 m unter der Geländeoberkante in der Kiesschicht der unteren Rheinhauptterasse gefunden.

 


Im Erdzeitalter Tertiär/Miozän, vor ca. 23-6  Mio.Jahre , wurden auf dem Meeresboden im Berreich der heutigen niederrheinischen Braunkohlereviers große Mengen an Quarzsand abgelagert, die später durch freie Kohlensäure teilweise zu quarzitischem Sandstein verfestigt wurden.

Im Altpleistozän, vor ca. 1.200.000- 720.00 Jahren wurde dieser Gesteinsbrocken , -vermutlich in einer mächtigen Eisscholle eingefroren- über den Rhein zu seinem Fundort in Raesfeld gedriftet und dort in den Kiesen der Rheinhauptterasse abgelagert. Zu der Zeit reichte das östliche Ufer des Rheines bis Raesfeld ca. 25 km vom jetzigen Rhein entfernt.

Dieser Braunkohlenquarzit  liegt somit schon mindestens 500.000 Jahre länger in Raesfeld als die Üblichen Findlinge/ Granite, Gneise und Sandsteine), die mit dem Gletschereis der Saale- Eiszeit vor ca. 250.000- 125.000 Jahren in das westliche Münsterland geschoben wurden.

Nun zu deinen Aufgaben:( "Die Infotafel kann weiterhelfen"

1. Wie schwer ist der Braunkohlenquarzit Findling

2. Was sind das für Löcher in dem Gestein wie sind sie entstanden

3. Wie ist die gefühlte Oberfläche des Steines

4. Wo wurde der Stein gefunden

Schickt mir einfach eine Mail über das Profil mit den richtigen Antworten vielleicht sendet Ihr ja auch ein Foto. Ihr dürft nach der Mail sofort loggen sollte was nicht stimmen werde ich mich melden

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

608 Logged Visits

Found it 605     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 287 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/21/2018 11:15:36 AM Pacific Daylight Time (6:15 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page