Skip to Content

<

Die schlafende Griechin

A cache by stw767 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/25/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Foto Stw

Der Erlakogel ist ein 1575 m hoher Berg in den Oberösterreichischen Voralpen. Nach dem nahegelegenen Traunstein ist der Erlakogel der höchste Berg am Ostufer des Traunsees. Im Volksmund wird der Berg auch „Schlafende Griechin“ genannt, da er von weitem betrachtet der Silhouette einer schlafenden Frau mit wallendem Haar ähnelt. Vom Gipfel hat man einen guten Blick auf den Traunstein und den Traunsee sowie auf das gesamte Tote Gebirge und das Höllengebirge.
... sagt Wikipedia

Parkplatz N 47° 48.566 E 013° 47.405
beim Strandbad Ebensee (von 1. April bis 31. Oktober gebührenpflichtig € 0,50/Stunde) wäre eine Möglichkeit.

Dann marschiert ihr zu den Header Koordinaten, dort findet ihr einen Wegweiser, der euch die Richtung vorgibt. Wandert nun vorbei am Gletscherschliff wo es rechts zwischen Wald und Haus weiter geht. Hier steigt dann der Weg merklich an und nach ein paar Metern kommt ihr bei einer Sendeanlage und kurz darauf noch bei einem Häuschen vorbei. Der Wanderweg steigt rechts hinauf und immer den Markierungen folgend kommt ihr zu einer markanten Felswand, wo sich eine Gedenktafel aus Holz befindet.

Stage 1 Gedenktafel

Aufgrund einer Wegverlegung kommt man bei Stage 1 nicht mehr direkt bei der Gedenktafel vorbei. Man muss ein paar Meter zur Felswand gehen. Werde die Koordinaten von der Tafel noch ergänzen. Bis dahin: A=16

In welchem Jahr ist Monika geboren? Quersumme = A

Immer weiter und stetig ansteigend geht es durch den Wald bis zur Forststraße, dann einige Meter nach rechts zu einer Quelle.

Stage 2 Aloisbrünndl

Welcher Geburtstag vom Erlakogelpfarrer war das? = B

Nun weiter eine Leiter hinauf über die Wiese könnt ihr bereits die Spitzelsteinalm erblicken, links vorbei und oberhalb wieder in den Wald. Wandert nun weiter zum Bankerl beim Traunsteinblick

Stage 3 Bankerl N 47° 48.886 E 013° 48.748

Hier lasst euch nieder für eine kurze Pause, genießt den Ausblick und rechnet euch das Finale aus:

N 47 49. A * 10
E 13 49. (B - A) * 10 + 18

Jetzt gehts weiter, kreuzt einige Male eine Forststraße bis euch der Weg auf einen kahlen und felsigen Waldrücken führt. Entlang des Kamms geht es weiter bis man bereits das Gipfelkreuz erblicken kann.

Höhendifferenz: Ca. 1100
Dauer rauf und runter: gut 5h.

Jetzt wünsch ich euch nur noch eine schöne Wanderung und n'joy 'The Big View'

stw

Hall of Fame

Gratuliere zum FTF: Cinco_veces
Gratuliere zum STF: schistl
Gratuliere zum TTF: LowSpeedRacer

all time highs

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

63 Logged Visits

Found it 53     Didn't find it 1     Write note 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 41 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.