Skip to content

<

Challenge - 360° im Osten Österreichs

A cache by tschipi - (powered by magma1447) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/23/2013
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Challenge - 360° im Osten Österreichs


Für meinen 25sten Cache wollte ich euch etwas Besonderes auslegen und das Nachfolgende ist es nun geworden...




Der Cache liegt, wie bei Challenge Caches oft üblich, an den oben angeführten Koordinaten. Bis kurz vor dem Ziel ist ein Fußweg vom Josefine-Hawelka-Weg aus vorhanden, bitte beachten!

Allerdings müsst ihr um logberechtigt zu sein, eine Voraussetzung erfüllen:


Rund um einen Punkt im Osten Österreichs müsst ihr in jedem der 360 vorhandenen Grade einen Cache gefunden haben!
Es zählen nur Caches innerhalb von Österreich.
Dabei werden alle Cache-Typen, einschließlich archivierter Caches, gewertet.
Es zählen die Listing-Koordinaten und nicht das Final (z.B. bei Mysteries).
Mit anderen Worten, ihr müsst mindestens einen Cache in der Gradspanne 0-1, in der Gradspanne 1-2...u.s.w. bis Gradspanne 359-360 um den NULL-Punkt im Osten Österreichs finden!


Doch wie überprüfe ich das?
Dafür gibt es bei Project GC den Challenge-Prüfer.
Die Seite zeigt euch dann bei welchen Graden ihr schon Caches gefunden habt (grün), bzw. welche euch noch fehlen (rot).

rote Grade zeigen das die Challenge noch nicht erfüllt ist

Dazu können auch Caches angezeigt werden, die in den fehlenden Graden liegen.


Klicke auf einen roten oder grünen "Streifen" - dann kommt um welche Gradspanne es sich handelt. Dort klickst du nochmals...
Bei einem grünen, kommen die Caches, die dir dazu verholfen haben, bei einem roten die, die du finden kannst, um aus den roten einen grünen zu machen - ist doch gar nicht so schwer oder ;)

Caches, die im angeklickten Grad liegen

Um dies zu überprüfen, müsst ihr euch nur auf der Seite mit eurem Nicknamen und Passwort authentifizieren (kostenlos).
Wer das nicht möchte, kann mir ein Mail schicken. Dann überprüfe ich seine Logberechtigung…


Der Nachweis muss mit dem Log erfolgen.
Dafür könnt ihr einen Screenshot von der Challenge-Überprüfung bei Project GC machen.
Eine weitere Möglichkeit wäre die Auflistung von je einem Cache pro Gradspanne mit Angabe der entsprechenden Gradspanne.


Wie aktuell ist Project-GC ?
Die Seite aktualisiert sich nicht sofort nach eurem Log bei Groundspeak. Das heißt, wenn ihr einen Cache geloggt habt, kann es bis zu 30 Stunden dauern, bis der Log sich auf die Challenge-Prüfung auswirkt. Das gleiche gilt für neue Caches, bis sie in den "Vorschlägen" auftauchen. Meist wird die Seite gegen 0:00 Uhr auf den neuesten Stand gebracht...
Falls ihr die letzten fehlenden Caches sucht und anschließend die Challenge loggt, ist das aber kein Problem.
Wenn zum Zeitpunkt eures Onlinelogs die Seite noch nicht auf dem neusten Stand ist, einfach die noch nicht aktualisierten Caches im Log anführen.
Das Bild von Project GC liefert ihr dann einfach nach, sobald die Seite aktuell ist.



Zum Publish-Zeitpunkt erfüllen bereits 6 Cacher die Logbedingung für diese Challenge. 18 Cachern fehlen nur mehr 1 - 10 Gradspannen.

Hier ist mein Zwischenstand zum Zeitpunkt des Publish
(oder einfach tschipi im Challenge-Prüfer eingeben)

Logprofil tschipi


Mein besonderer Dank geht an magma1447, von dem das Vorbild für diesen Cache ist - „Challenge - 360 degrees of Sweden“ - und der mich auch bei der Umsetzung für die Österreich-Variante tatkräftig unterstützte.

Danke auch an Neisklah, der mir das Listing seiner Challenge - 360° von NRW zur Verfügung stellte.

Und ein Danke an Qualiflyer, der mich bei den Geburtsvorbereitungen für dieses neuen Cacheprojekt ebenfalls unterstützt hat.




FAQ
1. Was ist ein Challenge-Cache?
Bei einem Challenge-Cache muss neben der Unterschrift im Logbuch eine Aufgabe (Challenge (engl.) = Aufgabe, Herausforderung) erfüllt werden, die mit Geocaching im Zusammenhang steht

2. Darf man so einen Cache überhaupt legen?
Ja, sonst hätte der Reviewer den Cache wohl nicht freigeschaltet.

3. Aber ALR sind doch nicht mehr erlaubt?
ALR (additional logging requirements (engl.) = zusätzliche Logbedingungen) bei denen man Aufgaben erfüllen musste, sind tatsächlich seit dem 4. April 2009
nicht mehr erlaubt. Eine Challenge ist jedoch keine ALR. Ihr sollt eine besondere Herausforderung erfüllen, die im direkten Zusammenhang mit Geocaching steht.
Wer dies bei Groundspeak nachlesen möchte findet
Einzelheiten hier.

Es gibt auch eine deutsche Version.

4. Wann darf man diesen Cache loggen?
Diesen Cache darf man loggen, wenn
- man die Aufgabe des Challenge Caches erfüllen kann und diesen Nachweis seinem Log beifügt
UND
- man die Dose vor Ort gefunden hat und sich im Logbuch eingetragen hat


5. Wie erbringe ich den Nachweis?
Dafür könnt ihr einen Screenshot von der Challenge-Überprüfung bei Project GC machen.
Eine weitere Möglichkeit wäre die Auflistung von je einem Cache pro Gradspanne mit Angabe der entsprechenden Gradspanne (siehe oben im Listing).

6. Wann löscht der Owner den Log?
Der Owner dieses Challenge Caches wird deinen Log löschen, wenn aus dem Log nicht die Erfüllung der Logbedingungen hervorgeht, bzw. die Erfüllung nur vorgetäuscht wurde!

7. Musste so ein Challenge-Cache sein?
Muss nicht….Mir gefällt dieser etwas andere Mystie, seit dem ich ihn auf der Projekt GC-Seite entdeckt haben. Deshalb wollte ich euch in Österreich auch so etwas anbieten.

8. Ich finde die Challenge blöd und zudem ist sie für mich nicht erfüllbar!
Kein Problem, dafür hat Groundspeak die Ignore List erfunden.

9. Wo befindet sich der 0(NULL)-Punkt der Challenge?
Der 0(NULL)-Punkt der Challenge befindet sich bei N 48° 07.412 E 016° 13.171.




Für alle die es mögen, hat mir _gr@fix! einen
Challenge Completed Award - Banner
erstellt.

DANKE!


challenge completed award

der HTML-Code zum kopieren:
<a href="http://www.geocaching.com/geocache/GC4RZ63_challenge-360-im-osten-osterreichs?guid=083e8d21-70fd-488a-a831-e6d23e02e3da"><img src="http://imgcdn.geocaching.com/cache/large/8db0ed9b-58d9-40a8-a008-7918ecaf0d60.jpg?rnd=0.4513766" border="0" alt="Challenge - 360° im Osten Österreichs" /></a>


Da diese Challenge doch öfters für einen "Runden" herangezogen wird, sei hiermit erwähnt, dass bis jetzt folgende damit geloggt wurden, was für mich und diesen Cache natürlich eine Ehre darstellt:

666 pc.2000
888 b_u_b
900 Sonley
1000 Geierwally2014
grafenrot
1100 Sonne71
1200 Rumera18
1500 Team Schmafu
Haase70
1700 GR Finni
1800 onawik
2000 Edel-Weise
cbba
Azzo
oe3.mcb
romath1
ManiFred
EngelSu
2400 nisibisi
2500 casoli
2700 klaus390
3000 _gr@fix!
kiaw33
sunny73m
Hofmannsthal-Gang
Su Sanne
schieri21
WuTangWerner
BineM
3333 Erix25
3500 didi2232
3600 sucher30
Wolfgang 5047
3800 Oxomoco
3900 APUK
4000 SaschaGeerts
verybadcop
Murxl
Limonias
fl430
SUKHOTHAI
4100 sharkslaw
4400 Lefar48
4444 lilob57
4500 andmic
klettersteigexpertin
4777 johlie77
5000 41hugo
robaelda
feit
Globetrotters7
aduruniel
5555 jeff99
madman6666
Sir-h-c
6000 mandy.g
6666 taudis_ontheroad
7000 jet2mike
-Luzifer-
7400 HYG1
7500 jongletti
7777 B!nal
8000 FlusiRay
tischi65
Luci1998
9000 sudhaus
DC@T
9500 outwachler
10000 Dr. Berndie
Rhodo Dendron
drzlep
Frabe14
16000 Cheesebread
20000 Skihasen
22000 Austrian_Terrakate
23000 HP55

nur so für die statistik

Und jetzt allen viel Spaß

tschipi


Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

SVANY:gxrwobqnettvmuprfgerqahuvreqavruphn - anur rvarf ivre fgäzzvtra (qerv qvpxr haq rva qüaare fgnzz) onhzrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)