Skip to content

This cache has been archived.

Mumpie!: Da ich hier in letzter Zeit die Dosen öfters erneuern mußte, da sie immer wieder geklaut wurden , sehe ich mich leider gezwungen den Cache zu schließen. 😢

More
<

Erzengel Michael

A cache by Mumpie! Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Kurz vor der Stadtgrenze in Richtung Rhede links an der Münsterstraße gegenüber der Hausnummer 248 steht auf einem hohen Sockel die Statue des Erzengels Michael."Wohl Baumberger Sandstein... barocke Figurengruppe von hoher künstlerischer Qualität. Als Bildstock ungewöhnlich, stilistisch eng mit den allegorischen Gartenfiguren in Schlossgärten verwandt." Links und rechts neben dem Sockel steht je ein großer Findling. Das Westfälische Amt für Denkmalpflege, Münster, datiert den Bildstock "St. Michael" um das Jahr 1700. Früher, als die Hauptstraßen noch nicht so breit wie heute ausgebaut wurden, war das Erzengeldenkmal "St. Michael" mit dem getöteten Teufel von Bäumen und Büschen umgeben. Es sah gespenstisch aus. Viele Spukgeschichten werden heute noch erzählt. Einmal hörte in dunkler Nacht jemand, der den Erzengel nicht mehr grüßen wollte, weil er von ihm keinen Gruß zurückerhielt, wie dieser sagte: "Sünder bekehre dich." Der Betroffene rannte angstvoll zum nächsten Gehöft. Er ahnte nicht, dass wahrscheinlich ein Zöllner sich einen Scherz erlaubt hatte. Wahrscheinlich hatte der Bildstock anfangs seinen Standort im heutigen Bereich der Fachhochschule. Mitglieder der Schützengilde St. Michael Bocholt-Hohenhorst e.V. berichten, dass bei Gründung ihres Vereins im Jahr 1851 der Bildstock den gleichen Standort wie heute gehabt hätte, und nach diesem Bildstock gaben sie ihrer Schützengilde den Namen "St. Michael".Die Pflege und Gestaltung der Außenanlage des Bildstocks, z.B. Bepflanzung mit Blumen, wird von Mitgliedern der Schützengilde St. Michael übernommen. Die dabei anfallenden Kosten für den Blumenschmuck usw. zahlt die Stadt Bocholt.

Quelle: Mensch Bocholt.de

Dies ist ein Kurzmulti mit nur einer Station plus Final. Begebt Euch zu Station 1. Dort findet ihr links und rechts neben der Statue Findlinge mit Jahreszahlen. Nimmt vom linken Stein die erste Jahreszahl. Davon errechnet die Quersumme + 262 A=

Nimmt vom rechten Stein die zweite Jahreszahl - 1143 B=

Final N 51°50. A E 6° 38. B

Die Anwohner wissen bescheid und sind mit dem Cache einverstanden.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.