Skip to content

<

Die Pfahlwanderweg - Challenge

A cache by Schneemann58 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/23/2013
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Große Pfahl

Für diese Challenge wurden 47 Caches entlang des Pfahlwanderweges ausgewählt. Eine Liste der geforderten Caches wurde im "Anhang" eingestellt.
Die Aufgabe besteht darin, die von mir aufgelisteten Caches entlang des Pfahlwanderweges zu loggen. Für die Auswahl der Cachestandorte sind die Listing - Koordinaten maßgebend. Eigene Caches gelten natürlich als geloggt.

Die Pfahlwanderweg - Routenführung:

Schloß Thierlstein - Chamer Pfahl - Riedinger Pfahl - Teufelsmauer - Brunninger Pfahl - Radlinger Pfahl - Ellersdorf - Bierwinkel - Riedwies - Altrandsberg - Moosbacher Pfahl - Prackenbach - Großer Pfahl - Viechtach - Schlatzendorf - Frankenried - Linden - Patersdorf - March - Frauenmühle - Sumpering - Thurndorf - Schloßruine Weißenstein.
Auf etwa 60 km lässt sich als idyllische Teilstrecke des Pandurensteiges der Pfahl, eine geologische Besonderheit des Bayerischen Waldes, erwandern. Es handelt sich dabei um einen Quarzgang von 150 km Länge, der größtenteils nur als Höhenzug erkennbar ist. Im Bereich des Wanderweges tritt der Pfahl jedoch besonders deutlich zu Tage und präsentiert sich am "Großen Pfahl" gar als 30 Meter hoher weißer Felsenkamm. Von Schloss Thierlstein bei Cham als Ausgangspunkt führt der Pfahlwanderweg meist auf kleinen Fußpfaden durch eine mediterran anmutende Flora vorbei an herausragenden Quarzfelsen, durch stillgelegte Quarzsteinbrüche, hin zum höchsten Punkt des Pfahls (758 m ü. NN), auf dem die Burgruine Weißenstein thront.

Als Nachweis für die geloggten Caches ist der schriftliche Eintrag in das Logbuch und eine Auflistung über die geforderten Caches notwendig.
Wer möchte erhält vom Owner nach Aufforderung eine Liste über die geforderten Caches zugemailt, dabei sollte aber die private E-Mail-Adresse angegeben werden. In diese Liste sollten die Adressen der Logeinträge kopiert werden, so dass der Owner die Vollständigkeit der Logeinträge zügig überprüfen kann. Die Excel-Liste sollte dem Owner im Format "xls" zurückgemailt werden.

Die angegebenen Koordinaten für diese Challenge sind fiktive Koordinaten.
In der Cache-Liste sind meine geloggten Caches aufgeführt!
Die Finalkoordinaten erhält man, indem man aus den Listing-Koordinaten der sieben Mystery-Caches "a schnelle Dos'n", "Fahrberg-Bonus", "Petri-Heil", "Vit0302-Tausendster", "In Memory of..Bonus", "Äpfel&Birnen" sowie den "Schlüssel zum Erebor" das geometrische Mittel bildet und von diesem Nordwert 0,958 subtrahiert bzw. zum Ostwert 2,619 addiert.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Der Geo-Checker ist auf 8m eingestellt.

Der Schneemann58 wünscht allen Interessierten viel Spaß!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.