Skip to Content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Da leider keine weitere Statusmeldung (spätestens alle 4 Wochen) zum Cache erfolgte, erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

Eisenbahnbrücke mit Aussicht

A cache by Ankelinchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/23/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

WICHTIG: GENAU SO ZURÜCK LEGEN!!! Bahn-/Fußgängerbrücke mit schönem Ausblick auf Ulm. Hier kann es sehr muggelig sein, und zwar von allen möglichen Seiten aus.

Diese 2007 fertig gestellte Bahnbrücke überspannt die Donau bei Flusskilometer 2598,99 und verbindet Neu-Ulm, Bayern, mit Ulm, Baden-Württemberg.

Schon am 01. Mai 1854 konnte hier der erste Zug der Maximiliansbahn die damals zweigleisige, ausschließlich für den Bahnverkehr freigegebene Brücke aus Keupersandstein überqueren.

1945 wurde diese Brücke von der Wehrmacht gesprengt, der eingleisige Wiederaufbau erfolgte im Mai des selben Jahres durch US-Pioniere.

Ende 1950 wurde der Brücke durch die Deutsche Bahn ein zweites Gleis hinzugefügt, außerdem entstand zusätzlich ein Fußgängersteg.

Von 2004 bis 2007 erfolgte im Rahmen des Ausbaus der Strecke Stuttgart – Neu-Ulm der viergleisige Ausbau, sowie der Neubau des Fußgängersteges, der seither den Namen „Dr.-Ted-Fritsche-Weg“ trägt.

Benannt wurde der Weg nach dem ehemaligen Bürgermeister New Ulms in Minnesota, Dr. Theodore R. Fritsche (1906-2003), der über viele Jahre hinweg den Kontakt zwischen Neu-Ulm und seiner amerikanischen Partnerstadt pflegte.

Vom Fußgängerweg hat man, vor allem von der Neu-Ulmer Seite aus, einen genialen Blick auf das Ulmer Münster, die Stadtmauer, den Metzgerturm, den oberen Teil des Rathauses und auch auf die Spitze der Glaspyramide der Ulmer Stadtbibliothek.

 

Der Cache war Teil meines Adventskalenders für Horstinator, er "lag" in seinem 23. Türchen. Deshalb hat der den FTF.

Additional Hints (Decrypt)

Yngrear

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.