Skip to Content

<

RW06 Ha kei Ahnig Rund w e g

Hidden : 05/18/2014
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Rund w e g Winterthur

Ha ke ahnig

Der Cache

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, was hier jetzt noch speziell ist. Solche Caches gibt es schon zuhauf, und du hast sie auf dem Rundweg auch schon angetroffen. Diesmal fällt mir nicht mal mehr eine super tolle Story rundherum ein. Schon so viele Stunden haben wir uns damit beschäftigt, Cachestandorte auszumessen, Bewilligungen anzufragen, nachzufragen, Caches zu verstecken, Koordinaten zu mitteln und möglichst spannende Listings zu erstellen. Ha ke ahnig, wieso man sich ein solches Projekt überhaupt antut? Dochdoch - es hat riesigen Spass gemacht - aber jetzt wird es Zeit, dass es los geht! Wir freuen uns!



Dieser Cachebehälter wurde erstellt von prulin.
[Interne Nummer: 6 - 15]

Die Etappe 6: Hegmatten (8,0 km)

Die Startpunkte der Etappe sind:
S8 S30 Wiesendangen
oder
S35 14 Bahnhof Hegi

Mit dem Auto parkierst du am Besten an den Endpunkten einer Etappe. Auf dem Rundweg herrscht überwiegend Fahrverbot für Autos.

Der Rund w e g Winterthur

Entlang der Stadtgrenze von Winterthur entsteht zum Jubiläum 750 Jahre Winterthur ein rund 70 Kilometer langer, zusammenhängender Wanderweg. Der Rundweg Winterthur ist in 10 Etappen aufgeteilt und wird entsprechend ausgeschildert und mit Rastplätzen, Brunnen, Feuerstellen und Sitzbänken ausgestattet.

Grundsätzlich ist die Runde als Wanderweg gedacht. Sie ist aber auch mit dem Velo machbar. Jedoch muss das Velo an einigen Stellen getragen werden (Treppen) oder es müssen kurze Ausweichrouten befahren werden. Bitte beachtet die Fahrverbote.

Die Ein- und Ausstiegspunkte der 10 Etappen sind durch den öffentlichen Verkehr gut erschlossen. Jede Etappe birgt ihre eigenen Reize: Aussichtspunkte, historische und andere Sehenswürdigkeiten, Lehrpfade, gemütliche Rastplätze und Feuerstellen, Naturentdeckungen und vieles mehr.

Der Rundweg will nicht nur die Grösse und den Grenzverlauf der Stadt Winterthur «erlebbar» machen, sondern auch Geschichte und Geschichten erzählen sowie auf die Schönheit des städtischen Naherholungsgebietes aufmerksam machen. Die offizielle Eröffnung findet am 25.5.2014 statt. Die Projektleitung der Stadt unterstützt unsere Idee, den Rund w e g auch für Cacher attraktiv zu machen.

Bonus-Cache

In ausgewählten Dosen, vor Ort klar gekennzeichnet, finden sich Bonuszahlen. Weitere Informationen beim Bonus-Cache. Vergesst nicht, alle Zahlen zu notieren!

Anreise

Alle Startpunkte der Etappen sind mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar. An den Startpunkten finden sich auch Übersichtstafeln. Zusätzlich existiert eine gedruckte Karte und eine Box mit Zusatzinfos. Weitere Informationen auf rundweg.winterthur.ch

Zu Beachten

  • Der Rundweg ist als Wanderweg gedacht.
  • Der Rundweg kann in beide Richtungen gemacht werden.
  • Mit dem Velo ist er machbar (einzelne Umfahrungen von Treppen nötig).
  • Es besteht fast überall ein Autofahrverbot.
  • Es braucht keine spezielle Ausrüstung.
  • Loggt falls nötig auch Didn't Found und Needs Maintenance, damit wir schnell feststellen, wenn etwas nicht in Ordnung ist.
  • Alle Dosen sind möglichst nah am Weg. Verlasst die Wege so spät wie möglich.
  • Bitte haltet euch an die Wege, nehmt keine Abkürzungen querfeldein. Die Bauern, Tiere, Owner, Muggles und Waldbesitzer danken euch.

Bewilligung

Für das Auslegen der Caches haben uns sämtliche jeweiligen Landbesitzer eine schriftliche Bewilligung erteilt. Die Kontaktdaten sind bei den Reviewern hinterlegt. Wir Owner stehen im Kontakt mit den Projektverantwortlichen des Rundweges.

Viel Spass wünschen euch
coordinatius, prulin



Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.