Skip to Content

<

Viertshöher Moorrunde # Bonus

A cache by Pollhund32 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/9/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hier findet ihr natürlich nichts an den angegebenen Koordinaten.
Die Hinweise für richtigen Koordinaten erhaltet ihr in den Dosen Viertshöher Moorrunde #1 bis #10
Das Finale liegt bei N 54. AB CDE  O 009.FG HIJ
 


Diese Runde führt euch ungefähr 3 km durch das Viertshöher Moor. 
Die Runde besteht aus 10 Petlingen plus Bonus. In jeder der Dosen findet ihr einen Hinweis für den Bonus, den ihr euch Notieren oder gut merken solltet.
Ach ja nehmt nicht euer bestes Schuhwerk, da ihr euch hier in moorigem Gelände bewegt und das ist nicht nur bei Regen matschig und an einigen Stellen sprangen die Koordinaten hin und her!

Bitte bleibt auf den Wegen, alle Dosen sind am Wegesrand versteckt! In der Nähe einiger Dosen findet ihr Sitzgelegenheiten zum Bewundern dieser zum Teil urigen Landschaft!
Das Viertshöher Moor ist ein Moor in der Nähe des Ortsteiles Böken der Gemeinde Aukrug im Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein.
Das etwa 20 Hektar große Gebiet ist ein ehemaliges Hochmoor, in dem bis in die Nachkriegsjahre Torf abgebaut wurde. Noch heute sind im Süden des Moores ringförmige Wälle erkennbar, in denen bis etwa 1860 Torfkohle hergestellt wurde. Diese wurde ähnlich wie Holzkohle durch das Bedecken und Anzünden des aufschichteten Torfes hergestellt.
Für den Torfabbau wurde der Wasserstand gesenkt, so dass die typische Hochmoorvegetation größtenteils verschwand und sich Birken ausbreiteten. 2001 begann die Renaturierung des Moores durch den Naturschutzring Aukrug e.V., der dafür den Wasserstand um 1,5 m anstaute, damit sich die Restbestände der Torfmoose, Schwingrasen und Wollgräser wieder ausbreiten konnten. Touristisch erschlossen ist das Gebiet durch einen Rundwanderweg. (Quelle Wikipedia)

Additional Hints (Decrypt)

Hagre Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

448 Logged Visits

Found it 434     Didn't find it 1     Write note 12     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 30 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.