Skip to Content

<

Das Outing - die 2x366 Challenge

A cache by ebnater Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/2/2014
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ja, ich gebe es zu. So langsam ist es an der Zeit, die Mauer des Schweigens zu brechen. Es wurde ja schon viel getuschelt und auf Events urplötzlich das Thema gewechselt, wenn ich an einen Tisch kam. Aber damit soll nun Schluss sein und ich bekenne mich dazu. Ja, ich bin ein Freund von Statistiken!

Nicht nur im beruflichen Umfeld, auch beim Cachen mag ich die statistische Aufbereitung von großen Datenmengen. Sehr zu empfehlen ist hierfür "Project Geocaching", eine Website, die neben noch so skurrilen statistischen Auswertungen (Wieviele Caches gibt es pro Landkreis? Wieviele FPs gibt es pro Bundesland?) und Vergleichen (Wer hat wem wieviele FPs gegeben?) gibt es hier auch durchaus nützliche Werkzeuge (Gelöste Mysteries, Kartenvergleich,...).

Für diese Challenge reichen aber die "Bordmittel" aus, d.h. das, was in der ganz normalen Geocaching.com Profilstatistik enthalten ist. In diesem Fall um die 366er Matrix, offiziell "Funde an jedem einzelnen Tag des Jahres".

Um diese Challenge zu loggen, muss diese Tabelle an jedem Tag des Jahres mindestens eine 2 enthalten. Es darf keine 0 oder 1 als einzelne Ziffer mehr drinstehen! Um Spaßlogger und Photoshopper zu vermeiden muss Deine Statistik (entweder die auf geocaching.com oder die bei project-gc.com) auch öffentlich SICHTBAR sein.

So sah es z.B. am Tag der Cachelegung bei mir aus:

Dieser Cache ist ein Challenge-Cache, der nur geloggt werden darf, wenn die o.a. Bedingung erfüllt wurde! Zum Nachweis muss eine Hardcopy der 366er-Matrix (wie oben) dem Log angehängt werden. Logs ohne entsprechenden Nachweis werden ohne Rücksprache oder Kommentar gelöscht! Es ist für diese Challenge komplett unerheblich, wieviele Tage am Stück man cachen war, ob man ein Jahr lang täglich (mind.) 2 Caches geloggt hat oder ob sich die Erfüllung auf mehrere Jahre verteilt!

An den angegebenen Koordinaten findest Du nur einen Strommast, die Dose liegt im Umkreis von 2km. Die Koordinaten erhältst Du, wenn Du das folgende kleine Rätsel löst:

X ist der Buchstabenwortwert der (ausgeschriebenen) Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

Die Dose findest Du bei N 48°48.[160+X] E 010°13.[799-4 mal X] !

Prüfe Deine Lösung, hier gibt es auch noch weitere Hinweise.

Die D-Wertung ergibt sich aus der zu erfüllenden Challenge, die T-Wertung aus der Lage der Dose. Diese ist NICHT mit Seil-Kletterzeug, sondern nur mit einem geeigneten Werkzeug erreichbar. Beispiele gibts im Checker, aber wer die Challenge erfüllt hat, hat sicher auch noch andere Ideen. Ich freue mich über originelle Lösungen und Bilder!!! Stift nicht vergessen!

Was ist ein Challenge Cache?

Challenge Caches sind ein eigener Cachetyp, verfügen aber über kein eigenes Icon. Challenge Caches werden daher mit dem “?” der Mystery-Caches gekennzeichnet. Geloggt werden darf ein solcher Cache aber nur, wenn nachweislich die Bedingung bzw. Grundlage der Challenge erfüllt wurde und man sich vor Ort im Logbuch des Challenge Caches eingetragen hat.

Groundspeak hat zum Thema Challenge Caches eine eigene “Guideline” mit den Bedingungen für diesen Cachetyp veröffentlicht:

Ein Challenge-Cache erfordert, dass Geocacher eine oder mehrere Geocaching-bezogene Qualifikation erfüllen, bevor sie den Challenge-Cache loggen können. Waymarking-, Benchmarking-, Challenge- oder Wherigo-bezogene Aufgaben sind ebenso möglich. Die zusätzlichen Qualifikationen oder Geocaching-bezogenen Aufgaben sind eher als Grundlage des Challenge-Caches gedacht anstatt als zusätzliche Logbedingung (Additional Logging Requirement – ALR).

Mehr zum Thema findest du auf: www.gc-reviewer.de

Additional Hints (Decrypt)

Xyrggrea avpug zötyvpu/resbeqreyvpu, rva trrvtargrf Jrexmrht (TON) bqre Yrvgre vfg abgjraqvt, fvrur Nhftnor ibz Purpxre!!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

89 Logged Visits

Found it 75     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 73 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.