Skip to Content

<

Gärtnerei Ratte

A cache by PeSutz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/27/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Geocache-Beschreibung / Listing:  Neu ab 10.07.2018 

Achtung: Der Verteilkasten ist Tabu und darf nicht angerührt werden. (Alarmanlage)

Bitte sorgfältig mit der Ratte umgehen

Kein Schreibzeug vorhanden. Keine Tauschmöglichkeit.


PS;  Bahngeleise nicht überqueren!!!

Achtung; Die Parkplätze auf dem Camping sind Gebührenpflichtig! Sporadische Kontrollen durch Securitas.

PS: Wenn Du Glück hast steht das Auto des Owners auf dem Parkplatz und kann als TB geloggt werden.

Anbei etwas über die schönen aber nicht so beliebten Tiere.  Laut Wikipedia gibt es 65 Arten dieser Tiere.< Quelle: Wikipedia

Die Ratten (Rattus) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse (Murinae). Die Gattung umfasst rund 65 Arten, von denen die meisten in Südostasien, Neuguinea und Australien verbreitet sind. Im Gefolge des Menschen haben insbesondere die Wanderratte und die Hausratte eine weltweite Verbreitung erlangt. Von der wilden Wanderratte stammt die domestizierte, als Haustier gehaltene Farbratte ab. In einem weiteren Sinn wird die Bezeichnung Ratten unsystematisch auch auf viele andere Vertreter der Altweltmäuse und anderer Nagetiere angewandt.

Ratten sind Allesfresser, die eine große Vielfalt an pflanzlicher und tierischer Nahrung zu sich nehmen. Die meisten Arten bevorzugen Samen, Körner, Nüsse und Früchte, ergänzen den Speiseplan aber mit Insekten und anderen Kleintieren. Es gibt aber auch Arten, die vorwiegend fleischliche Kost verzehren. Wanderratten beispielsweise sind vorwiegend Fleischfresser, zu ihrer Beute zählen Vögel und deren Eier, kleine Säugetiere und andere Wirbeltiere und auch Fische. Die Arten, die in der Nähe des Menschen leben, finden ihre Nahrung häufig in Vorratslagern, auf Feldern oder im Abfall. Haus- und Wanderratten können nicht nur alles fressen, was Menschen essen, sondern noch zusätzliche Stoffe wie Pelze, Seife, Papier und Bienenwachs.

Ratten und Menschen:
Bedrohung der Ratten:   Die Allgegenwart einiger Rattenarten darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele Rattenarten in ihrem Bestand bedroht sind. Wie bei vielen anderen Tieren sind besonders Inselendemiten betroffen. Die Gründe dafür liegen in der Verfolgung durch eingeschleppte Raubtiere, in der Bejagung und der Zerstörung ihres Lebensraums.
Systematik  und Quellen siehe bei Wikipedia

PS: Da die Gärtnerei abgerissen wurde musste die Ratte umziehen. Gärtnerei- Unterschlupf vom 27.4.14 bis 9.7.18

Additional Hints (Decrypt)

[Sie beisst nicht.]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

453 Logged Visits

Found it 417     Didn't find it 8     Write note 10     Archive 1     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 5     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 21 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.