Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Erkneraner: So, nun ist es soweit - die Runde ist Geschichte!
Ich weise darauf hin, dass Logeinträge NACH dem05.08.2016 nicht mehr möglich sind!
Sollte jemand meinen, die Runde heute oder später noch angehen und loggen zu müssen: Logeinträge, die nach dem 05.08.2016 erfolgt sind, werden gelöscht! Denn: archiviert ist archiviert - da zählt auch kein "ich habe es zu spät gemerkt" oder "ich hatte doch noch die alte PQ auf dem GPS" oder ähnliche Argumentationen.
Mondsteinchen und meine Wenigkeit hoffen, ihr hattet mit den Rätseln und auf der Runde Spaß. Wenn ja, dann wurde unser Ziel erreicht.
Ganz herzlich bedanken wir uns auch bei allen, die einem oder mehreren Caches der Runde Favoritenpunkte gegeben haben (mal sehen, wie viele davon nach der Archivierung wieder weggenommen werden [:)]).
Viel Spaß euch allen auch weiterhin beim Cachen - BIS BALD IM WALD!

More
Mystery Cache

1 - Merkur - Unser Sonnensystem

A cache by Erkneraner + Mondsteinchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/1/2014
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Unser Sonnensystem
Als Sonnensystem bezeichnet man das gravitative System der Sonne. Es umfasst die Sonne, die sie umkreisenden Planeten und deren natürliche Satelliten, Zwergplaneten und andere Kleinkörper (Kometen, Asteroiden etc.), sowie die Gesamtheit aller Gas- und Staubteilchen, die durch die Anziehungskraft der Sonne in einer himmelsmechanisch hierarchischen Ordnung zusammengehalten werden.


WEGEN ZAHLREICHER NACHFRAGEN HIER EIN WICHTIGER HINWEIS:
DIE RUNDE WIRD SPÄTESTENS ENDE JULI / ANFANG AUGUST 2016 ARCHIVIERT!!!
SOLLTEN ALLERDINGS BIS DAHIN ZU VIELE CACHES DER RUNDE VERSCHWUNDEN SEIN ODER ZERSTÖRT WORDEN SEIN, KANN DIE ARCHIVIERUNG AUCH FRÜHER ERFOLGEN.








Zusätzliche Hinweise zur Gesamtstrecke der Runde:
Die Gesamtlänge beläuft sich auf ca. 6 Kilometer.
Die Wege sind streckenweise sandig (der typische märkische Sandboden eben ;-)) ), es kann also teilweise zu Fuß aber vor allem mit dem Fahrrad etwas beschwerlich werden!
Bitte macht die Runde nicht bei Dunkelheit / Nacht! Hier ist erstens Jagdgebiet, und zweitens wollen die Tiere im Wald in der Nacht auch ihre Ruhe haben.



HINWEIS ZUM BANNER:
WER ALLE CACHES DER SERIE EINSCHLIESSLICH DES BONUSCACHE GEFUNDEN HAT, KANN SICH DAS NACHSTEHEND ABGEBILDETE BANNER IN SEIN PROFIL EINBINDEN - DEN html-CODE SENDE ICH EUCH AUF ANFRAGE GERNE ZU:








DER MERKUR


Größenvergleich Merkur - Erde


Der Merkur ist (nachdem der bisher als kleinster Planet geltende Pluto vor einigen Jahren seinen Planetenstatus verloren hat) der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.
Aufgrund seiner Größe und chemischen Zusammensetzung zählt er zu den erdähnlichen (terrestrischen) Planeten. Wegen seiner Sonnennähe ist er von der Erde aus schwer zu beobachten, da er nur einen Winkelabstand von etwa 20° östlich und westlich von der Sonne erreicht.
Die Umlaufbahn des Merkur ist vergleichsweise stark elliptisch, genau genommen durchläuft er sogar keine Ellipsen-, sondern eine Rosettenbahn.
Dies führt dazu, dass in ferner Zukunft (in einer Milliarde Jahren oder mehr) Jupiters Schwerkraft Merkur aus seiner jetzigen Umlaufbahn herausreißen könnte, indem er durch seinen Einfluss nach und nach Merkurs Bahnexzentrizität vergrößert, bis der Planet in seinem sonnenfernsten Punkt die Umlaufbahn der Venus kreuzt.
Der Merkur unterliegt durch seine exzentrische Umlaufbahn den größten Temperaturschwankungen aller Planeten unseres Sonnensystems. Die Temperaturen fallen nachts auf bis zu -170 °C, die maximale Tagestemperatur steigt bis auf rund +430 °C an°!
Daraufhin könnte es vier Szenarien geben: Merkur stürzt in die Sonne; er wird aus dem Sonnensystem geschleudert; er kollidiert mit der Venus oder sogar mit der Erde. Die Chance, dass eine dieser Möglichkeiten eintreffen wird, bevor sich die Sonne zu einem Roten Riesen aufblähen wird, liegt jedoch nur bei rund 1 % - wir können also weiterhin ruhig schlafen.
Auf den ersten Blick wirkt der Merkur für einen erdähnlichen Planeten eher uninteressant, sein Aufbau ist aber recht widersprüchlich: Äußerlich gleicht er dem planetologisch-geologisch inaktiven Erdmond, doch das Innere entspricht anscheinend viel mehr dem der geologisch sehr dynamischen Erde.
Die Oberfläche ist mondähnlich, von Kratern übersät und besteht aus rauem, porösem dunklen Gestein, welches das Sonnenlicht nur schwach reflektiert. Radaruntersuchungen lassen den Schluß zu, dass in den Polregionen kleine Wassereisflächen existieren. Dieses Eis stammt aber vermutlich aus externen Quellen.
Bemerkenswert ist Merkurs relativer Gehalt an Eisen - dieser ist größer als der jedes anderen großen Objektes im Sonnensystem.

Merkur hat keinen Mond. Für ihn ist auch nie einer ernsthaft in Betracht gezogen worden. Es besteht jedoch seit Mitte der 1960er-Jahre die Hypothese, dass Merkur selbst einmal ein Trabant war, welcher der Venus entwichen ist. Anlass zu der Annahme geben die langsame Rotation und die große Exzentrizität der Umlaufbahn sowie die zum Erdmond analoge Oberflächengestalt von zwei auffallend unterschiedlichen Hemisphären. Mit dieser Annahme ließe sich auch erklären, warum die beiden Planeten als einzige im Sonnensystem mondlos sind.




Der Merkur - kartiert von Mariner 10 (der helle Streifen wurde seinerzeit nicht erfasst)




Doch nun natürlich zum Merkur auch einige Fragen, deren Antworten Ihr zum Finden des Caches benötigt:
Den Cache findet Ihr nach richtigem Lösen der Fragen bei:
N52 2A.BCD E013 4E.FGH



Wie groß ist in etwa der Durchmesser des Merkur?
Die erste Ziffer der vierstelligen Zahl = A, die zweite Ziffer plus 1 = C


Wie viele Erdentage dauert in etwa ein Umlauf (sog. Siderische Umlaufzeit, auf volle Tage gerundet) des Merkurs um die Sonne?
Die zweite Ziffer der Quersumme der gesuchten, zweistelligen Zahl = E


Der Merkur hat keine Atmosphäre im herkömmlichen Sinn, denn sie ist dünner als ein labortechnisch erreichbares Vakuum.
Wieviel wiegt in etwa die gesamte(!) Atmosphäre des Merkur in (ganzen) Kilogramm?
Die erste Ziffer der gesuchten, vierstelligen Zahl plus 1 = F


Bisher haben lediglich 2 von der Erde abgesandte Raumsonden den Merkur besucht. Eine davon hieß „Messenger“.
Wie hieß die 2. Sonde? Im Namen der Sonde ist eine Zahl enthalten, die für uns auch von Interesse ist. Denn:
Die Quersumme der gesuchten Zahl plus 3 = B
Der Buchstabenwert des 6. Buchstabens des Namens der Sonde minus dem Buchstabenwert des 2. Buchstabens = G


Die in der vorherigen Frage gesuchte Raumsonde entdeckte auf dem Merkur bei den Merkurkoordinaten 20,8° S; 123,6° W einen Krater.
Stellt fest, um welchen Krater es sich handelt. Wichtig für uns: welchen Durchmesser in Kilometern hat er?
Die erste Ziffer der gesuchten, dreistelligen Zahl minus 3 = H


Und nun nochmal zurück zur Raumsonde „Messenger“.
Wann (TT.MM.JJJJ) wurde die Sonde gestartet, und wann (MM.JJJJ) schwenkte sie in den Merkurorbit ein (beide gesuchte Daten in Ziffern niederschreiben)?
Die erste Ziffer der Quersumme aller Ziffern der beiden gesuchten Daten = D






Damit Ihr nicht irgendwo in unserem Sonnensystem verloren geht:



ACHTUNG!
BITTE DIE RUNDE BEI GESCHLOSSENER SCHNEEDECKE (Ausnahmen sind bei den einzelnen Caches mittels entsprechendem Attribut gekennzeichnet!) NICHT ABSOLVIEREN. HALTET EUCH BITTE DARAN...DANKE.

Additional Hints (Decrypt)



Onhz, hagra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

751 Logged Visits

Found it 738     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/17/2017 10:19:58 AM Pacific Daylight Time (5:19 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page