Skip to Content

<

Osterhorn

A cache by PPete Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/15/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Das Osterhorn (1746 m) ist der Namensgeber einer ganzen Berggruppe, der Osterhorngruppe. Der Gipfel ist aber nicht der höchste Berg der Osterhorngruppe, das ist das Gamsfeld (2027 m).
Verblüffenderweise wurde dieser aussichtsreiche und zu jeder Jahreszeit bestens erreichbare Gipfel bisher cachingtechnisch sträflich vernachlässigt! Tststs, aber da kann nachgeholfen werden.

Der landschaftlich schönste Zustieg erfolgt über die weitläufige Genneralm mit somancher bewirtschafteten Hütte im Sommer. Der Besuch des "Brudergipfels" Hoher Zinken lässt sich dabei ideal verbinden.
Zur gesamten Bergtour kann ich folgenden Fotoblog wärmstens empfehlen.
Alternativ wäre auch der Zustieg von Nordosten via Zinkenbachtal und Zinkeneckalm möglich, soll aber laut Berichten ein fader, aussichtsarmer Hatscher sein.

Noch etwas: Für Gehfaule oder Eilige bzw. positiv formuliert: Für Genusscacher, die sich nichts aus inzwischen schick gewordenen "Motivationsdoserl" am Steig herauf machen, führt vom Parkplatz eine mautpflichtige (7 € / KFZ) Forststraße zur Alm hinauf.

In Summe eine landschaftlich abwechlsungs- und aussichtstreiche Tour ins Herz der Salzburger Voralpen. Sie ist trotz der Höhenmeter eigentlich vollkommen ohne Schwierigkeiten erklimmbar. Man kommt in einen guten Flow, macht schnell Meter und um's Versehen steht man schon am Hohen Zinken.


Gesamt-Höhendifferenz: 1150 Hm
Parkplatz: N 47° 41.679, E 13° 18.830

Vom Parkplatz führt parallel zur Fortstraße ein beschilderter Wanderweg "Steig auf die Genneralm" bergauf (auf dem ein Cachetrail liegt). Auf der Genneralm angelangt, nehmt ihr gleich die erste Abzweigung nach links bei N 47° 40.583, E 13° 19.241 und folgt diesem Straßl, an der Hütte "Posch'n Hütte" vorbei, leicht bergauf.

Nach guten 10 Minuten erreicht ihr nach einem kurzen Bergab-Stück eine Senke. Dort gemäß gelbem Wegweiser *links* Richtung "Hoher Zinken" abbiegen - nicht rechts, denn der blaue Wegweiser "Osterhorn" gilt nur für Mountainbiker. Ab hier gehts dann zunächst durch Bergwald und später freie Wiesenfläche hoch zum Gipfel "Hoher Zinken"

Nach einem Pauserl spaziert ihr von dort über die Gipfelwiese nach Nordost in den Sattel runter, wo etwas unterhalb eures Weges die Quelle bzw. Brunnen "Goldenes Schüsserl" bei N 47° 40.249, E 13° 21.341 sanft plätchert.
Von hier könnt ihr schon das metallerne Gipfelkreuz des Osterhorns (lustigerweise ohne jegliche Beschriftung) erkennen. Dieses steuert ihr zielstrebig inmitten von Latschen hindurch an und genießt den prächtigen Blick auf den Wolfgangsee

Der Cache liegt vollkommen blickgeschützt: Ihr müßt dazu *keine* Latschen überklettern, sondern nur ca. 15 m vor dem Gipfelkreuz die richtige "Ausfahrt" erwischen.
Kleine Anekdote: Ich habe dort am Osterhorn eine/einen urlaubenden V.I.P. getroffen, der ich aber nach einem anregenden Plausch versprochen habe, sie nicht zu nennen. Wer weiß, vielleicht trefft ihr bei eurem Besuch ja auch eine V.I.P?

Panoramawetter und Happy Hunting wünscht euch
PPete!!


Additional Hints (Decrypt)

Yngfpuraenaq, hafvpugoner Fgryyr hagreunyo ibz Jrt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

56 Logged Visits

Found it 48     Didn't find it 2     Write note 5     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 80 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.