Skip to Content

<

Sauersteig - Etappe Meinerzhagen Valbert

A cache by ohrenbaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/23/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bilderwandermulti - ca 16km(Strecke) / 400 Höhenmeter am Sauerland Höhenflug zwischen Meinerzhagen und Valbert , kann auch in kleinere Runden gewandert werden

Die Fernwanderwege im Sauerland

Die Wanderwege im Sauerland waren schon immer ein Anziehungspunkt für Wanderer aus der Region und der SGV markiert fleissig ein Wegenetz das inzwischen schon 38.000km zwischen Rhein und Diemel, Lippe und Sieg umfasst. Seit ein paar Jahren macht sich das Sauerland schick, die Touristik Abteilungen nehmen eine Menge Geld in die Hand und reichern die Fernwanderwege mit besonderen Attraktionen an. Viele Wege werden ausgezeichnet und die Fernwanderwege locken überregionale Wanderer an. So eröffnete 2001 der Rothaarsteig als Nord-Süd Achse, 2008 kamen dann die Sauerland Waldroute und etwas weiter südlich der Sauerland Höhenflug als Ost-West Achsen dazu. Beide Routen bieten naturnahes Wandererlebnis durch insgesamt 5 Naturparks (Hommert, Arnsberger Wald, Diemelsee, Ebbegebirge und Rothaargebirge).

Die "Sauersteig" Wandermultis

Mit der "Sauersteig" Wander-Multi-Reihe wollen wir die Fernwanderwege für Tagestouren erschliessen.
Die Runden sind für Wanderungen zwischen 3 und 5 Stunden ausgelegt, so dass genug Zeit für Anreise, Pausen, Beifang-Cachen und Apres-Cache bleibt.
Einfache Anreise mit ÖPNV planen wir mal ein soweit das möglich ist.

Sauerland Höhenflug - Etappe Meinerzhagen Valbert

Das Südwest Einstiegsportal des Sauerland Höhenflugs liegt am Schallerhaus in Meinerzhagen mit Blick auf die Meinhardus Mattenschanze.
Von hier werden als Wanderetappen der Weg bis zum Stadtteil Valbert (ca 16km) oder zur Nordhelle (ca 20km) empfohlen.
Diese drei Punkte sind über eine Wanderbusverbindung am Sonn- und Feiertagen in den Sommermonaten ( zwischen 1. Mai und 19.Oktober 2014)
jeweils viermal täglich in beide Richtung verbunden. (MVG Wanderbus). Alternativ kann die Etappe auch in 3 Runden zwischen 8 und 10 km gegangen werden (gpsies)

 

Der Weg verläuft vom Schallerhaus am Waldrand ins Tal, mit verschiedenen Blicken auf die 3 Schanzen. Hier wird auch im Sommer auf feuchten Kunststoffmatten gesprungen. Der Weg führt hinab ins Quelltal der Agger, an der auch das Wasserschloss Badinghagen liegt, welches sich in privatbesitz befindet und nur an einer Stelle durch eine Lücke in der Hecke begutachtet werden kann. Ab hier geht der Weg steil hinauf auf schmalem Pfad hoch nach Kropplenberg über einen Kammweg ins nächste Seitental welches trotz seiner Nähe zur A45 weit ab von der Zivilisation scheint.

Erst nach Unterqueren der A45 im Fußgängertunnel bei Bracht hört man die Autobahn einen Kilometer deutlich, kann kurz noch eine erhaltene Stelle des historischen Heerwegs entdecken, der
hier, wahrscheinlich wegen der aktuellen Erschliessung anliegender Gewerbefläche etwas unprominent als Gehweg fungiert. die folgenden Abschnitte des Höhenflugs sind abwechselnde Wiesenrandwege und Waldwege der Wälder, Naturschutzgebieten und Berge des südlichen Ebbegebirges rund um Hardenberg, immer wieder mit liebllichen Aussichten auf anliegende Täler.

Kurz vor Möllsiepen folgt ein Abstieg über eine Skilift Anlage ins Listertal. Unten im Tal muss die schnell befahrene L539 überquert werden und
in Österfeld läuft der Weg weiter auf teilweise geteerten Wegen am Waldrand bis nach Hösinghausen.
Auf diesem gesammten Abschnitt hat man tolle Aussichten auf das Tal, wobei die in der Talkerbe liegende L539 vom Höhenflug aus nicht sichtbar ist.

Im Quellental bei Hösinghausen verläuft nun der weitere Weg im Wald, bis man in Valbert hinunter in die Stadt absteigen kann

Wer noch weiter dem Höhenflug folgen möchte wird vor Nordhelle noch über einen Holzsteg durch ein Moor geführt.

Unterwegs laden viele Bänke und Rastmöglichkeiten zum Verweilen und Geniessen der Aussicht ein und die Steigung verläuft über den gesamten Weg moderat und auf den malerischen Wiesenrandwege und Singletrails wird es nicht langweilig.

In Möllsiepen, Valbert und Nordhelle gibt es Einkehrmöglichkeiten, wer Proviant mitnimmt findet auf der Runde genügend Bänke für ein Picknick unterwegs.
Natürlich bietet auch Meinerzhagen genügend Möglichkeiten zur Einkehr.

Der Wandermulti führt in Teilen durch Naturschutzgebiet oder Privateigentum, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

Streckeninformation

  • Bis Valbert ca 16,5 km Länge ca 500 Höhenmeter
  • Bis Nordhelle ca 20 km Länge und ca 700 Höhenmeter
  • ca 5-6 Stunden reine Gehzeit
  • Gesamte Strecke ist Sauerland Höhenflug
  • ca 30% Asphaltanteil (meist Feldwege)
  • Alternativ kann die Etappe auch in 3 Runden zwischen 8 und 10 km gegangen werden. Tracks und Übersicht siehe: (gpsies)

Höhepunkte:

  • Die Meinhardus Mattenschanze mit Sprungbetrieb in Winter und Sommer.
  • Wasserschloss Badinghagen (privat, kein Zutritt)
  • Alte Heerstrasse in Bracht (Bodendenkmal)
  • Sauerland Höhenflughafen bei Möllsiepen
  • Wasserspirale im Quellental bei Hösinghausen
  • Stadtteil Valbert
  • Der Sauerland Höhenflug mit
    • Single Trail Abschnitten und vielen Wiesenrandwegen.
    • Aussichten
  • Ruhige Täler und Auenlandschaften (z.B. Aggerquelltal)

An-/ Abreise:

  • Am Start/Endpunkt der Strecke befinden sich ein öffentlicher und kostenlose Parkplatz

Eine Wanderbuslinie pendelt 4 mal täglich an Sonn und Feiertagen in den Sommermonaten zwischen den Parkplätzen und verbindet diese auch direkt mit den Bundesbahnhöfen Meinerzhagen und Lüdenscheid.

Haltestelle Linie 252 Lüdenscheid - Meinerzhagen - Meinerzhagen - Lüdenscheid
Lüdenscheid DB Bhf 10:00 12:00 14:00 16:00   11:57 13:57 15:57 17:57
Herscheid, Nordhelle 10:35 12:35 14:35 16:35   11:22 13:22 15:22 17:22
Meinerzhagen, Österfeld 10:43 12:43 14:43 16:43   11:14 13:14 15:14 17:14
Meinerzhagen Fumberg 10:51 12:51 14:51 16:51   11:05 13:05 15:05 17:05
Meinerzhagen DB Bhf 10:55 12:55 14:55 16:55   11:00 13:00 15:00 17:00
an allen Sonn- und Feiertagen vm 1.Mai bis 19. Oktober 2014 (MVG Wanderbus).

GPSies - Sauersteig - Etappe Meinerzhagen Valbert

An den obigen 12 Wegpunkten des Weges findet man jeweils eines der obigen 12 Bilder.
Durch die Übertragung der Zahlenwerte auf den Bildern in das Formular lassen sich die Finalkoordinaten berechnen.

Achtung: Die auf dieser Seite angegebenen Links starten den Download von Dateien mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden oder hilfreich sind. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Dateien und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Dateien werden auf eigene Gefahr heruntergeladen.

 

Wichtig: >>> Hier der Link für die Runde zum Ausdrucken und mitnehmen! PDF-Datei mit Bilder, Wegpunkten und Karte

 

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß beim Wandern,

Ohrenbaer

Neu: Die Handouts der Sauersteig Serie gibt es auch direkt fürs Smartphone.

Eine Beta Version (v0.9.5) einer mobilen Web Seite befindet sich unter: http://sauersteig.ohrenbaer.bplaced.net

Additional Hints (Decrypt)

Uvagre Onhz hagreunyo qrf Jrtrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.