Skip to Content

This cache has been archived.

Taneller: Schluss - aus - vorbei!
Mein Dank an alle, die sich am Rätsel und der Dose erfreut haben.


[navy]Taneller[/navy][i][/i]

More
<

Marktforschung

A cache by Taneller Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/02/2014
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache dreht sich um eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen: Die GfK

Es ist ein kurzer Stadt-Multi mit etwa 900m Wegstrecke. Am Final befindet sich ein Nano - es gibt dort ansonsten nichts besonderes zu sehen.


GfK- Zentrale in Nürnberg


Historisches:
Die GfK wurde im Februar 1935 als GfK-Nürnberg Gesellschaft für Konsumforschung e. V. von Nürnberger Hochschullehrern, darunter dem späteren deutschen Wirtschaftsminister und Bundeskanzler Ludwig Erhard, gegründet. Das Konzept wurde vom Mitbegründer Wilhelm Vershofen gestaltet.

1984 wurden die kommerziellen Aktivitäten in die GfK GmbH ausgegliedert, diese wurde am 23. Januar 1990 zur GfK AG umfirmiert. Zu diesem Zeitpunkt beschränkte sich der „GfK-Verein“ auf die Förderung der Markt- und Absatzforschung. Im September 1999 vollzog die GfK AG ihren Börsengang und wurde mit Wirkung zum 20. März 2000 in den MDAX aufgenommen. Am 24. März 2003 stieg das Unternehmen in den SDAX ab. Im Jahr 2009 folgte die Umwandlung in eine Europäische Gesellschaft (SE). (Quelle: Wikipedia)

Die GfK betreibt unter anderem Handelsforschung (HaFo), Fernsehforschung (FeFo), Consumer-Tracking (Kaufverhalten). In den Medien fällt öfters mal der Begriff "Consumer-Index". Es ist eine Prognose über das Einkaufsverhalten der Verbraucher. Stichwort: "Konsumklima". Sicher habt Ihr davon schon mal gehört.

Zur GfK-Gruppe gehört übrigens auch MediaControl®, die seit 2014 in in GfK Entertainment GmbH umbenannt wurde. Das Unternehmen ist z.B. für die Chart-Ermittlung in Deutschland, Ermittlung von Verkaufszahlen von Tonträgern und ähnlichen Medien im Entertainment-Bereich in 32 Ländern tätig. Stichwort: "Top-Ten", "Top 100" etc.

Dies waren ein paar ganz grobe Informationen zur GfK. Weitere Informationen zur GfK lassen sich im Internet gut recherchieren.

Nun aber zum Cache:
Parken könnt Ihr unter anderem an den dafür angegebenen Koordinaten. Man kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinien 35 und 39) direkt zu Station 1 fahren.
Hier benötigt Ihr ein Smartphone o.ä. Gerät, welches QR-Codes lesen kann.

Startkoordinaten/Station 1:
Sucht an den Startkoordinaten nach einer 2-stelligen, weißen Zahl auf grauem Hintergrund, deren Quersumme 14 ergibt.
Die erste Ziffer ist A, die zweite Ziffer B.
Außerdem findet Ihr hier ein Schieberschild einer Gasversorgungsanlage. Die Quersumme der Summe der beiden kleineren Zahlen ist C.

Nun müsst Ihr noch nach einem QR-Code suchen.

Geht nun weiter zu Station 2: N 49° 27.[2*C][A][B+1] E 011° 03.[C-2][A-B-C][3!]

Station 2:
Wenn Ihr hier über den Zaun blickt, fällt Euch sicher gleich das StVo Zeichen 274 ins Auge. Ein paar Meter rechts davon kann man einen schwarzen Buchstaben erkennen.
Dessen Position im Alphabet nehmt Ihr für D.

Geht nun etwas weiter zu Station 3: N 49° 27.[A²+B+D][C] E 011° 03.[B-C][D³][A]

Station 3:
Über der wievielten Reihe der dunklen Fenster befindet sich das GfK-Logo? Das Ergebnis sei E.

Das war ja nicht weiter schwer! Weiter gehts nun zu Station 4: N 49° 27.[B+E][A-(2*D)][E] E 011° 03.[E-D][C][B-C]

Station 4:
Hier seht Ihr nun ein größeres Schild mit zwölf Buchstaben und einer Zahl mit drei Ziffern. Subtrahiert vom Buchstabenwortwert des Wortes die daneben stehende Zahl.
Zieht nun vom Ergebnis eins ab und nehmt die Quadratwurzel daraus. Das Ergebnis ist F.

Nun geht es ein paar Meter weiter zu Station 5: N 49° 27.[A*F+B][A-F] E 011° 03.[C*E][A]

Station 5:
Hier steht Ihr nun vor einer der vielen Außenstellen der GfK. Wer oder was befindet sich im 1. Stock des Gebäudes? Vom Buchstabenwortwert müsst Ihr die einstellige Quersumme für G ermitteln.

Jetzt habt Ihr alle Zahlen zusammen. Auf geht's zum Final! (... hoffentlich habt Ihr den QR-Code an Station 1 gefunden !?!)


Zur Dose:
  • Bitte geht vor Ort umsichtig und überlegt vor. Zum Heben der Dose muss und darf kein Firmengelände betreten werden!
    Es muss auch nichts abmontiert werden.
  • BYOP - eine Pinzette wäre von Vorteil.
  • Bitte verhaltet Euch am Final wärend der Arbeitszeiten unauffällig. Es kann dort unter Umständen sehr muggelig sein.

Und nun viel Spaß und Erfolg beim Suchen!

Bild-Quellen:
Foto der GfK-Zentrale in Nürnberg: Annette Hornischer, Frankfurt am Main
Urheberrechtsinhaber: All rights reserved by GfK
Hintergrundbilder: AX11/ netalloy, openclipart
Urheberrechtsinhaber:CC0 1.0 Universal (CC0 1.0)

Additional Hints (Decrypt)

ryhupfupbU = tahgupN ;rupüeoynzvmrQ :1F
yunmzveC :3F

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.