Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Der Weg zum Erebor: Das war es dann....😯 Schade

More

Traditional Geocache

Der Troll

A cache by Der Weg zum Erebor Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/27/2014
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Weit im hohen Norden liegt ein schmales, langgezogenes und geheimnisvolles Land, das man Norwegen nennt.

Norwegen ist ein rauhes und stellenweise karges Land, dessen herbe Landschaft jedoch von einer seltsamen Faszination ist.

Inmitten seiner dunklen Wälder mit den stillen, mondbeschienenen Seen, den tiefen, klaren Fjorden und den mächtigen, schneebedeckten Bergen liegt die Heimat der Trolle.
Nach den uralten, fast vergessenen norwegischen Legenden gab es eine Vielzahl verschiedener Trolle. 

Einige von ihnen waren Riesen, andere wiederum von kleinem, zwergenhaftem Wuchs.
Alle jedoch hatten lange, gebogene Knubbelnasen, an jeder Hand nur jeweils vier Finger und an den Füßen auch nur je vier Zehen. Die meisten Trolle hatten lange Schwänze mit einem dichten Haarbüschel am Ende, einige hatten nur ein Auge mitten auf ihrer faltigen, ledrigen Stirn.
andere wiederum hatten zwei oder sogar drei Köpfe. 

Der Legende nach waren die Trolle Kreaturen, die sich nur im dunklen Wald und nur in der Nacht bewegten, denn durch den direkten Kontakt mit der Sonne konnte ihre Haut Risse bekommen und sie konnten zu Stein verwandelt werden. 
Die Legende erzählt weiter, daß die Trolle sehr, sehr alt werden konnten, meist zählten sie mehrere hundert Jahre. 
Die meisten hatten dichtes, zottiges Haar und sahen auf den ersten Blick sehr furchterregend aus.

Gewöhnlich waren sie jedoch als gutmütig und manchmal sogar fast einfältig bekannt.
Wenn Trolle jedoch erzürnt wurden, war dieser Zorn oft unbändig und konnte verheerende Folgen haben. Daher ist es für die Bewohner der Wälder Norwegens überaus wichtig, mit den Trollen gut auszukommen und sie nicht zu verärgern, was sich dann wiederum als sehr lohnend erweisen konnte, da die Trolle nicht nur die Beschützer der Wälder, sondern auch die Beschützer aller Freunde des Waldes waren.
Legenden um die Trolle werden heute fast nur noch in kalten Winterabenden beim roten, warmen Feuerschein des prasselnden Kamins erzählt. 
Doch es ist selbst heutzutage noch immer ratsam, die Trolle besser nicht zu erzürnen und bei ihnen in einem guten Licht zu stehen.
Wenn Ihr also das nächstemal durch die Wälder und Berge streift, dann solltet Ihr Euch  daran erinnern, daß die Trolle wahrscheinlich eher gutmütig und harmlos sind. 

Wir haben bei unseren Spaziergängen durch die Wälder von Waldkirch
seltsame Geräusche gehört und ein wandelndes Licht entdeckt
gibt es Trolle auch bei uns  ?

Aber seht Euch auch vor! 

Wenn die Dämmerung hereinbricht, werdet Ihr nicht mehr allein sein . 

Dann gibt es nur noch Euch ... und IHN ...

Gertrud

Additional Hints (Decrypt)

iba Ibegrvy jraa zna Tebß vfg
Vfg qnf wrarf Yvpug ?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

272 Logged Visits

Found it 250     Didn't find it 8     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 1/13/2018 11:42:19 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (7:42 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page