Skip to Content

<

Lichterfelder Burgen - wiederbelebt

Hidden : 8/7/2014
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der ursprüngliche Cache "Lichterfelder Burgen" musste leider archiviert werden. Seine Schöpfer, Lichtje & Holkf, hatten die Stadt verlassen und sahen keine Möglichkeit zur weiteren Pflege.


Es wäre schade gewesen um diese tolle Idee, und mit Erlaubnis der Ur-Owner habe ich diesen Mystery wiederbelebt, unter Verwendung von deren Vorarbeiten, ergänzt mit frischen Fotos, Änderungen bei den Variablen und neu positioniertem Final.


Hintergründe:

Während sein großer Bruder Otto der Welt das Fliegen beibrachte, blieb Gustav Lilienthal weitgehend unbekannt. Auch er war stark an den Flugversuchen beteiligt, erfand neben anderem kreativem Spielzeug den "Anker Steinbaukasten" und machte sich als Architekt und Bauherr einen Namen.

Innen gestaltete er seine Bauten für bildungsbürgerliche Familien vor allem zweckmäßig, von außen gab er ihnen das Aussehen mittelalterlicher Burgen mit Spitzbögen und Türmchen. Einige kommen sogar mit echten Zugbrücken und Burggräben daher.

31 dieser Häuser baute er, davon stehen 22 noch heute. Die meisten befinden sich in Lichterfelde. 10 dieser Burgen gilt es nun zu finden...

zum Cache:

An den oben angegebenen Koordinaten könnt ihr parken. Aber auch anderswo im Revier gibt es immer wieder freie Plätze.
In dem Areal innerhalb folgender Koordinaten findet ihr die 10 gesuchten Lilienthal-Burgen:

N52°26.050 E013°18.125
N52°26.060 E013°17.835
N52°26.200 E013°17.845
N52°26.150 E013°18.100


Jeder der gezeigten Bildausschnitte ist genau
einer Burg zuzuordnen:




Findet die jeweils gezeigte Burg und ihr habt mit ihrer Hausnummer den entsprechenden Wert für ihre Variable. (Es gelten nur die Zahlen der Hausnummern, Buchstaben werden einfach weggelassen.) Habt ihr alle Hausnummern herausgefunden, liefert euch folgende Formel die fehlenden Teile der Koordinaten des Cacheverstecks:

N 52° (A+B)*(A+K)*10 + (E*G) +72
E 013° (C*D*H) + (F+I)*K -11

Nichts überklettern, nichts abmontieren.




Additional Hints (Decrypt)

[Final:] synpu, nauäatyvpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

117 Logged Visits

Found it 108     Didn't find it 1     Write note 5     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.