Skip to content

<

Reuendorf

A cache by die-Hasenbühler Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/02/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache liegt am inzwischen aufgegebenen Weiler Reuendorf. Man erreicht den Ausgangspunkt des Mysteries am Schnellsten von der Parkmöglichkeit nahe der Ortschaft Poppendorf aus auf einem geschotterten Weg. Alternativ folgt man von Hemhofen aus dem Reihendorfer Weg.

Mit Ausnahme der letzten Meter kommt man auch mit dem Kinderwagen und mit dem Rollstuhl zum Versteck hin. Rollstuhlfahrer kommen aber leider nicht unmittelbar ans Versteck selbst und der Kinderwagen muss auch 5 m davor abgestellt werden. - Nebenan sind Fischerei-Weiher, die bitte nicht weiter untersucht werden. Verhaltet Euch bitte so, dass Ihr die Angler bzw. den Fischerei-Verein nicht weiter stört, sonst gibt es den Cache nicht lange.

Reuendorf lag südlich von Poppendorf und war als seit dem 14. Jahrhundert entstehender Ort ursprünglich kirchlicherseits der Gemeinde Heroldsbach zugeordnet. Im Jahre 1812 war es aus Sicht der Verwaltung der Gemeinde Röttenbach zugeordnet. Heute befindet sich das Areal des ehemaligen Weilers auf dem Gebiet der Gemeinde Hemhofen. In Hemhofen wird mittels des entsprechenden "Reihendorfer Weges" auf den ehemaligen Weiler hingewiesen. In Heroldsbach weist der "Reuendorfer Weg" auf den einstigen Weiler hin. Bis in die 1950er Jahre standen noch mehrere Gebäude des einstigen Weilers. Heute findet man vor Ort nur noch eine gehegte und gepflegte Scheune. Alle übrigen Gebäude sind längst abgerissen und das Gelände ist eingeebnet. Von der ehemaligen Hirtenbachtalbahn hatte man einen schönen Blick auf den Weiler.

Die noch stehende Scheune wird zur Bestimmung der Koordinaten des Verstecks benötigt. An den Ausgangskoordinaten erkennt der nicht kurzsichtige bzw. brillentragende Cacher hoffentlich :-) eine Jahreszahl, die auf die letzte größere Renovierung der Scheune hindeuten dürfte. Dazu braucht das Scheunengrundstück nicht betreten zu werden. - Es hilft übrigens auch nicht, nahe an die Scheune heranzutreten. - Bei Nacht ist es mir noch nie gelungen, die Jahreszahl zu entdecken und zu erkennen. Von daher gilt die klare Empfehlung, den Cache bei Tageslicht zu lösen. Dann kommt man dem Jäger dort auch nicht zu sehr in die Quere. - Das Versteck liegt bei den Zielkoordinaten.

Berechnung der Zielkoordinaten:
Mystery Nord °, Mystery Nord-Minuten - ( Quersumme Jahreszahl + (2 * letzte Stelle Jahreszahl) )
Mystery Ost °, Mystery Ost-Minuten - (5 * Quersumme Jahreszahl)
.
Beispiel: N 50° 40.000, E 010° 20.000, Jahr der Renovierung 1952
Quersumme Jahreszahl: 17, letzte Stelle Jahreszahl: 2
Ergebnis: N 50° 39.979 E 010° 19.915 (an diesen Koordinaten findet Ihr nichts!!)

Im Versteck liegt eine Kopie einer alten Landkarte. Belasst die Kopie bitte dort. Danke. - Eine Anmerkung zum Schluss: Wenn Schnee liegt, dann wird es eher schwierig.

Additional Hints (Decrypt)

Ivryyrvpug uvysg rf nz Nhftnatfchaxg rva cnne Zrgre anpu Bfgra bqre Jrfgra mh trura.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)