Skip to Content

<

Lagunen und Strandseen

A cache by Pegasus3010 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/11/2014
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Lagunen und Strandseen


Fehmarn – eine Schatzgrube, was die unterschiedlichen Küstenarten betrifft.


Neben Sandstränden und Dünenlandschaften (Ausgleichsküsten), Blockstränden und Steilküsten findet man entlang der knapp 78 km langen Küstenlinie Fehmarns auch Nehrungs- und Hakenküsten, sowie Lagunen und Strandseen.

Es ist zwar so, dass jede Küste für sich allein existiert, dennoch stehen alle Küstenarten der Ostseeinsel in engem Zusammenhang. Sie sind wie siamesische Zwillinge, die eine Küste kann ohne die andere nicht leben.

Bricht an einer Steilküste (Kliff) kein Sand und Geröll ab, fehlt der Natur Material, was sie durch die zur Küste paralell laufende Strömung weiter tragen und an einer anderen Küste der Insel ablagern kann.

Durch eine konstante Aufspülung des Materials (Strandversetzung) verlängern sich Sandhaken und Nehrungen, schliessen so ein Stück des Meeres ins Festland ein und bilden dadurch "ganz (Strandseen) oder teilweise abgeschnittene salzige/brackige oder auch bereits stärker ausgesüßte Gewässer (Lagunen) an den Küsten, meist mit temporärer Salzeinwirkung. Salzgehalt und Wasserstand der Strandseen können stark schwanken. Die Vegetation ist je nach Salzgehalt unterschiedlich. Lagunen können vegetationsfrei sein oder haben eine Vegetation."

Hier steht Ihr vor einem Recht großen Strandsee.
Folgt Ihr dem Fußweg Richtung offenes Meer, könnt Ihr Ihn endlang des Strandes in Richtung Osten sogar umlaufen.



Bitte beachtet, dass ihr euch hier in einem Naturschutzgebiet befindet und bleibt auf den Wegen! Danke!

Um diesen Earth-Cache zu loggen, erfüllt bitte folgende Aufgaben:
1.    Wann entstand das Gebiet? (Bitte genaue Jahreszahl angeben!)
2.    Was war der Grund für die Entstehung?
3.    Wodurch zeichnen sich die Lagunen aus? (Hier ist nicht gefragt "Was ist eine Lagune?"! Hier gibt es 2 mögliche Antworten. Bitte schreibt uns Beide!)
4.    Was glaubt Ihr, aus welcher Richtung schloss der Nehrungshaken diesen Strandsee? (Himmelsrichtung!)
5.    Beschreibt die Entstehung eines Strandsees mit euren eigenen Worten.


*    Optional (Freiwillig): Zeichnet den auf der Informationstafel dargestellten Küstenverlauf zum Zeitpunkt der Entstehung und den Küstenverlauf des Jahres 2008 mit Jahreszahlen, um die Entwicklung der Küstenlinie nachzuvollziehen und fügt es Eurem Log bei.
*    Gerne könnt Ihr auch ein Foto von Euch und/ oder Eurem GPS bei der Informationstafel (NICHT SPOILERN!!!) und dem Strandsee im Hintergrund machen und es Eurem Log beifügen. Auch dies ist freiwillig! Wir würden uns freuen.


Die Antworten schickt Ihr bitte mit Angabe eures GC-Nicknames per Email an: earthcache_pegasus3010@web.de

Wir werden uns um zeitnahe Rückmeldung zu euren Antworten bemühen und euch bei Richtigkeit die Logerlaubnis erteilen. Bitte wartet unsere Nachricht ab. Danke!

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Earthcache.

 



(Quelle: Wikipedia/ bfn)

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

653 Logged Visits

Found it 646     Write note 6     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 331 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.