Skip to Content

<

Wie guidelinesicher seid ihr?

A cache by katrinundgerwin Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/04/2015
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Jedes Mal, wenn wir einen Geocache einreichen, versichern wir, dass wir die aktuellen Guidelines gelesen und verstanden haben. Aber mal Hand ans Herz, … wie sieht es bei euch aus?

Dieser Cache gibt euch die Chance einmal zu überprüfen, ob ihr auch wirklich so Guidelinesicher seid, wie ihr glaubt.

Nicht immer ist es nur eine richtige Antwort, es können auch mehrere Antworten richtig sein.

A)

Wenn du bei Geocaching.com einen Cache neu erstellst, wirst du auf einer Karte über potenzielle Abstandskonflikte informiert. Wenn wie auf diesem Beispiel kein Konflikt angezeigt ist, kann es dann dennoch zu Abstandskonflikten kommen oder hast du hier nun  die Garantie, dass die Location frei ist?

-        Nein, diese Karte gibt mir keine Garantie, dass diese Stelle noch frei ist (3)

-        Ja, dadurch habe ich die Garantie, dass ich dort einen Cache legen kann und habe somit auch diese Stelle für mich reserviert.(5)

 

B)

WievieleGeocaches musst du mindestens gefunden haben bevor du selbst einen Geocache verstecken darfst?

-        10 Geocaches (5)

-        100 Geocaches (6)

-       Zwei Geocaches von jedem Cachetyp (1)

-       Es gibt keine Mindestanzahl an gefundenen Geocaches (4)

 

C)

Geocache Station mittels UV (Ultravioletten) Hinweis.

Du hast dich dazu entschlossen bei einer deiner Stationen einen versteckten Hinweis mittels eines UV-Stiftes anzubringen. Ist diese Station nun als virtuelle, oder als physische Station einzustufen?

-       Da man die UV-Schrift unter normalen Umständen nicht sieht, gilt diese Station als virtuell. Somit gibt es auch keine Abstandskonflikte. (8)

-       Da du hier etwas angebracht hast, wird diese Station als physisch eingestuft.(9)

 

D)

Du versteckst einen Geocache und veröffentlichst ihn auf der Plattform geocaching.com. Wer ist ab jetzt für diesen Geocache verantwortlich?

-       Du als Eigentümer (Owner) bist für deinen Geocache alleine verantwortlich.(5)

-       Der Reviewer, der deinen Geocache überprüft und frei gegeben hat, ist aus diesem Grund natürlich auch für deinen Geocache verantwortlich.(4)

-       Da dein Geocache auf der Webseite von geocaching.com veröffentlicht ist, ist natürlich ab jetzt Groundspeak dafür verantwortlich.(7)

 

E)

Lockpicking

Unter Lockpicking (engl. lock,Schloss‘ und pick ,picken‘, ,stochern‘) oder Nachschließen, umgangssprachlich Picking, versteht man die Aufsperrtechnik zum Öffnen von Schlössern, ohne einen dafür passenden Schlüssel zu besitzen und ohne das Schloss zu beschädigen. Lockpicking wird sowohl als legaler Sport als auch von Kriminellen, Schlüsseldiensten, Geheimdiensten und der Polizei betrieben.
Quelle: Wikipedia

Darf die Lockpicking Technik bei Geocaches eingesetzt werden?

-       Die Schlösser müssen aber extra dafür bereitgestellt werden und der Owner muss dies erlauben.(1)

-       Das Mitführen von Lockpicking Tools ist in Deutschland verboten.(2)

-       Caches bei denen die Lockpicking Technik genutzt wird, dürfen in Deutschland freigegeben werden.(3)

-        

-       Nein, Lockpicking ist beim Geocaching mittlerweile nicht erlaubt.(4)

 

F)

Viele Owner sind sehr kreativ. Immer wieder findet man deswegen auch die verschiedensten Logmöglichkeiten.

Wie sieht es z.B. mit Plakatwänden, Litfasssäulen, Wänden, Steinmännchen mit Cachernamen, etc. aus?

Sind diese Logmöglichkeiten erlaubt

-       Es muss immer ein Logbuch und eine Dose vorhanden sein.(7)

-       Kreative Logmöglichkeiten sind natürlich immer erlaubt.(4)

-       Kreative Logmöglichkeiten sind natürlich möglich, allerdings nur optional und wenn ich Eigentümer bin oder eine Erlaubnis dafür besitze (9)

 

G)

Welche der folgenden Aussagen entsprechen NICHT den Guidelines?

-       Die Cachedose erhältst du, wenn du am Infoschalter danach fragst.(6)

-       Um diesen Cache zu loggen, mach bitte ein Foto und schicke es an folgende Mail-Adresse ....(5)

-       Es wäre schön, wenn du zusätzlich zu deinem Log ein Foto mit hochladen würdest. Dies ist natürlich optional.(4)

-       Log diesen Cache einfach, indem du auf der Parkbank mit einem UV-Stift unterschreibst.(3)

-       Um deinen Aufenthalt am Bahnhof etwas zu verkürzen, habe ich unter der Bank auf dem Bahnsteig eine kleine Dose versteckt.(2)

-       Ein GPS ist für diesen Cache nicht nötig, folge einfach den Fotos und der Wegbeschreibung die du ihm Listing bekommen hast.(1)

 

H)

Wie man leicht erkennen kann ist die Standard Cachedosen Größe wohl der Micro. Deswegen sollte dein erster Cache auch in der Cachegröße Micro gelegt werden.

-       Es ist völlig egal, welche Cachegröße ich wähle. Micros sind nicht der Standard, da es keine Standard Dosengröße gibt.(9)

-       Das ist völlig korrekt. Man fängt als Anfänger am besten mit einem Micro an und arbeitet sich dann langsam hoch.(7)

 

I)

Ist es richtig, dass alle Rätsel für einen Mystery erlaubt sind oder lehnen Reviewer auch mal Rätsel ab oder ist alles erlaubt?

 

-       Auf jedem Fall muss der Owner dem Reviewer sein Rätsel nachvollziehbar erklären.(9)

-       Ein Reviewer prüft jedes Rätsel auf Qualität. Wenn es nicht einer gewissen Qualität entspricht wird es abgelehnt.(7)

-       Reviewerlehnen Rätsel, wenn diese nicht lösbar sind ab.(5)

-       Sehr schwierige Rätsel können vom Reviewer abgelehnt werden.(3)

 

 

Jetzt addiert bei jeder Frage die Ergebnisse, und setzt Sie in die Formel unten ein.

 

Nord = 5344059-(AxBxCxDxE)

Ost = 1049094-(FxGxH+I)

 

Hast du alles richtig gemacht? Dann geht es jetzt zum Geocache. Solltest du dir unsicher sein, oder einfach auch nur einmal die Hintergründe zu den Antworten wissen wollen, dann kannst du hier deine Antworten gerne auf http://www.geocaching-franken.de/allgemein/quiz/überprüfen.

Danke an Holger von den G-e-c-k-o-s, dass wir sein Gedankengut für einen Geocache nutzen dürfen.

 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

140 Logged Visits

Found it 130     Didn't find it 1     Write note 6     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.