Skip to content

<

A2 Richtung Graz - Das Römergrab

A cache by Kriagl13 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/22/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Bei diesem Cache handelt es sich um einen schnellen Park+Grab – Cache auf dem Autobahnparkplatz Richtung Graz zwischen den Ausfahrten Lafnitztal und Hartberg. Grund des Caches ist ein Römergrab, welches sich hier befindet.

 

Das Römergrab, welches sich hier befindet, stand mit zwei weiteren Hügelgräbern einen Kilometer weiter östlich an der alten Nord-Süd-Straßenverbindung durch das Lafnitztal, direkt an der Grenze zwischen den römischen Provinzen Noricum und Pannonien.

Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Informationstafel direkt am Grab.

 

Heutzutage gibt es einen regelrechten Tourismus mit den Überbleibseln der Römer in der Steiermark.

Zum Beispiel gibt es im direkt angrenzenden St. Johann in der Haide einen Römergrabweg: http://www.bergfex.at/sommer/steiermark/touren/wanderung/5600,st-johann-in-der-haide-roemergrabweg/ sowie weitere Fundgegenstände aus den Gräbern im Gemeindehaus und im benachbarten Heimatmuseum in Hartberg

Nicht weit von hier entfernt gibt es den GERA Park in Eichberg, wo ebenfalls ein Römergrab steht: http://www.gera-park-eichberg.at/themenparks/

Auch gibt eine Vereinigung von Weinbauern, die die Kultur der Römer mit den Weinen unserer Zeit verbinden und so die längste zusammenhängende Weinstraße Österreichs wieder bekannt machen: http://www.oststeirische-roemerweinstrasse.at/startseite/

 

Zum Cache:

Der Cache ist eine 13x10cm große Lock&Lock – Dose. Sie sollte einfach zu finden sein, jedoch sollte man das Grab selber als Sichtschutz vor neugierigen Blicken der parkenden Muggel nutzen. Die Terrainwertung ist bei trockenem Wetter eher nur eine 2, bei Regen bzw. Schnee könnte sie aber auch gegen 3 gehen. Bitte geht vorsichtig mit der Dose und der Tarnung um, um nichts zu beschädigen.

 

Viel Spaß beim Suchen bzw. Finden des Caches und beim Besichtigen des Römergrabes!

 

 

This is a fast Park+Grab – Cache at one of the rest areas along the highway A2 on the way to Graz. Interesting about this place is a roman grave, which was rebuilt here.

 

The grave was found among two other graves about 1km to the east from it’s current location, but it was rebuilt here. The former location was directly at the border of the two roman provinces Noricum and Pannonia.

You can find further details about the grave at the information board right next to it. Sadly, the board is only in German.

 

Today, there is a lot of “Roman tourism” in this region:

For example, there’s a hike called “Römergrabweg” http://www.bergfex.at/sommer/steiermark/touren/wanderung/5600,st-johann-in-der-haide-roemergrabweg/ as well as more finds from the graves, which are shown at the community hall in St. Johann in der Haide.

Furthermore, there are other places one could visit to find out more about roman culture (for example the wine culture) in this region:

http://www.gera-park-eichberg.at/themenparks/

http://www.oststeirische-roemerweinstrasse.at/startseite/

 

The Cache:

It’s a 13x10cm Lock&Lock – Container. It should be pretty easy to find (especially with the hint), but please try to use the grave as cover so as not to be seen by the parking muggles. The terrain-value was chosen, because if it’s dry, it’s only a T2 and if it’s wet, it might go up to T3. Please take care of yourself, the cache and the grave while searching.

 

Have fun!

Additional Hints (Decrypt)

Tranh üore qrz Rvatnat/Evtug nobir gur ragenapr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.