Skip to Content

This cache has been archived.

Tobi_O: Das Rolltor scheint wieder in Benutzung zu sein. Alle Schuhe sind deswegen weg und der Cache wandert leider ins Archiv.

Vielen Dank für die schönen Logs!

More
<

Ich und du - Schuhbidu!

A cache by Tobi_O Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/16/2015
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Tradi an einem urbanen Kunstwerk!

Die hohe D-Wertung gibt es für das zeitweise hohe Muggelaufkommen. Setzt euch und wartet auf den nächsten Bus. Dann seit ihr kurzzeitig alleine ;)

Wenn an dieser Bushaltestelle ein leichter Käsegeruch in der Luft hängt, dann ist die Antwort schnell gefunden. Zur Verschönerung des tristen Rolltores wurden an dieser Stelle Schuhe angebracht. Und da Schuhe bekanntlich nicht alleine auftreten, wurde hier gleich ein ganzes Rudel verarbeitet.

Weil das Geocachen euch auch bilden soll, werdet ihr nun über die Geschlechter der Schuhe informiert:

Das Weibchen
Meist werden weibliche Schuhe auch nur von weiblichen Frauen getragen, Variationen sind jedoch möglich. Am meistverbreiteten ist der sogenannte Stöckelschuh. Zu erkennen sind diese an ihren Absätzen, welche Parasiten sind, die sich an der Sohle der Schuhe festsaugen. Eine besondere Art der Absätze ist der sog. „Pfennigabsatz“, der so genannt wird, weil der Durchmesser des Absatzes genau dem Durchmesser eines Pfennigs entspricht (Pfennig: kleinste Münze der früheren Währung Deutschlands). Außer dieser Form werden die Parasiten allgemein „Absätze“ genannt. Andere Arten von Stöckelschuhen:
- Pumps (normale Stöckelschuhe, die sich jedoch als „Elite aller Stöckelschuhe“, kurz EAS nennt)
- Dominastiefel (hohe Stiefel, meist bis übers Knie. Das Fell des Schuhs sieht meist aus wie Leder oder Lack bzw. Latex)
- Ballerinas (stinkende, blasenproduzierende Ledersocken)
Diese Schuhe empfindet der Mensch meist als besonders schön, wegen der Form und wegen des Schuhfehls. Dieses pflegt die Schuhe besonders, damit ein Mensch, bzw. eine Menschin, sie käuflich erwirbt und sie zu ihrem Nahrungsmittel, dem Fußschweiß kommen.
Es gibt jedoch auch Schuhe, die, da sie nicht von Fußschweiß, sondern von Stütz- oder Kniestrümpfen leben, sich nicht um ihr Äußeres kümmern. Diese Schuhe werden deshalb oft von alten Menschinnen oder Krankenschwestern gekauft (die letzteren nehmen sie aber nur, wenn sie weiß sind). Deshalb werden diese Schuhe in der Umgangssprache meist "Krankenschwester-Schlappen" oder "Alt-Weiber-Latschen" genannt.

Das Männchen
Männliche Schuhe werden von männlichen Männern getragen, jedoch meist von weiblichen Menschen gekauft. Es gibt eigentlich keine verschiedenen Arten von Männerschuhen, zumindest keine, die wissenschaftlich erfasst wurden. Nur die Schuhe, die in Hundescheiße getreten sind, sind Scheißschuhe.

Die 3. Form
Die 3. Form der Schuhe wird sowohl von weiblichen Menschen getragen, als auch von männlichen. Dazu gehören:

- der Turnschuh. Natürlich haben auch Turnschuhe verschiedene Felle, manche ein sehr weibliches, andere ein männliches, trotzdem werden sie zu einer Gruppe zusammengefasst.
- die Hausschlappen. Auch genannt Pantoffeln. Hausschlappen werden meist von erwachsenen Menschen für ihre Kinder gekauft, die diese Schuhe dann jedoch nicht anziehen, somit führen die meisten Hausschlappen ein sehr tristes Leben.

Quelle: (visit link)

Additional Hints (Decrypt)

oynhre Fpuhu, yvaxf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

819 Logged Visits

Found it 793     Didn't find it 7     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.