Skip to content

<

Die Mutter

A cache by Dicker382 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/17/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung der Stadt Schwerin am 2.5.1945 und Häftlinge der der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück am 4.5.1945 am Störkanal lege ich in Gedenken an aller Opfer diesen Cache hier aus.


Hier am Störkanal trafen Anfang Mai 1945 Amerikanische und Sowjetische Truppen aufeinander. Die US-Armee besetzte am 2. Mai Schwein. Am 4. Mai erreichte die Sowjetische Armee die Demarkationslinie an der Stör. Damit war in diesem Gebiet der Nationalsozialismus besiegt. Tausende Häftlinge der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück, die sich auf Todesmärschen in Richtung Schwerin befanden, waren befreit.

Die in diesem Bereich noch erhaltene Originale Asphaltstraße steht unter Denkmalschutz. Auf ihr sind noch Fahrspuren Deutscher und Sowjetischer Panzer zu erkennen. Am Ende dieser Straße wurde ein Findling mit Inschrift aufgestellt.

Zum Gedenken an die Opfer des Todesmarsches wurde an dieser Stelle eine Mahn- und Gedenkstätte errichtet. Sie Stammt aus dem Jahre 1973 mit der Monumentalplastik von Bildhauer Gerhard Thieme Die Mutter, dazu seit 1976 vier Reliefstelen des gleichen Künstlers.

Dieser Cache führt euch an diese Mahn- und Gedenkstätte. Verhaltet euch ordentlich es muss nichts beschädigt oder demontiert werden.

Dieser Cache ist außerdem die letzte Station auf einer langen Reise. Hier befindet sich die 12. Station des „Todesmarsch-Gedenk-Cache

Additional Hints (No hints available.)