Skip to content

<

Willkommen in Gerhardshofen

A cache by Die Floppylies Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/27/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Willkommen in Gerhardshofen



Der Ort verdankt seine Entstehung wohl der fränkischen Besiedlung des 9. Jahrhunderts und ist somit eine karolingische Gründung.
Die ersten schriftlichen Nachrichten über den Ortsnamen stammen aus dem Jahr 1235. Ein Heinrich Neze von Gerhardshofen wurde in zwei Urkunden des Nürnberger Burggrafen genannt. Als erster nichtadeliger Bürger wurde 1304 ein Conrad Stahel genannt.
Im Ersten Markgrafenkrieg (1449–1450) raubten die Nürnberger 118 Kühe und 17 Ackerpferde aus Gerhardshofen und Dachsbach.
Die 1535 bestehenden 53 Güter gehörten zum Rittergut Brunn, zu den markgräflichen Ämtern Dachsbach und Neustadt an der Aisch sowie den Klosterämtern Birkenfeld und Münchsteinach. Im Dreißigjährigen Krieg wurden fast alle Häuser zerstört, auch die Kirche brannte aus. 1697 waren bereits wieder 44 Höfe vorhanden, deren Zahl bis 1792 auf 57 anstieg. Dazu hatten wohl nicht zuletzt die protestantische Glaubensvertriebenen aus Österreich beigetragen, die sich nach 1648 hier niederließen und in ihrer neuen Heimat maßgeblich zum Wiederaufbau beitrugen.

Quelle: Wikipedia

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.