Skip to content

This cache has been archived.

Die Floppylies: Da diese Dose jetzt wieder weggekommen ist, haben wir uns dazu entschlossen sie ins Archiv zu schicken.
Wir werden wohl irgendwo demnächst eine neue Dose legen.
Schade, dass es immer wieder Spielverderber gibt.

More
<

Willkommen in Dachsbach & Taschen-CITO

A cache by Die Floppylies Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/27/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Willkommen in Dachsbach



Urkundlich ist der Markt Dachsbach erstmals im Jahre 1129 nachweisbar - ein Ritter Heinrich von Dachsbach verkaufte eines seiner Güter an das Kloster St. Michael in Bamberg. 1132 war bei der Gründung des Klosters Heilsbronn ein Ritter Albrecht von Dachsbach Zeuge. Von 1298 bis 1347 war ein Ritter Konrad von Dachsbach Klostervogt in Münchsteinach. Am 14. April 1280 wurde das Schloss an die Burggrafen von Nürnberg verpfändet, die daraus einen Amtssitz machten und Dachsbach als Bastion gegen das Hochstift Bamberg ausbauten. Bis 1797 blieb dieser Amtssitz in Dachsbach. Zu diesem Zeitpunkt wurde Neustadt an der Aisch zentraler Amtssitz im Aischtal. Bis dahin war die Blutgerichtsbarkeit für bis zu 41 Orte der Umgebung im Dachsbacher Amtshaus ansässig. Die Richtstätte am Galgenberg wurde 1814 abgebaut.

 

Für alle die dieses Listing lesen:

Diese Dose ist ein Versuchsballon da die erste Dose verschwand.

Quelle: Wikipedia

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.