Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

DIE TEDDIES: Wir haben heute das Final eingesammelt und damit geht dieser Cache ins Archiv.

More

Multi-cache

Hidden in Hamburg

A cache by DIE TEDDIES Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/1/2016
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hidden in Hamburg



Die Idee zu diesem Cache kam uns nach einem Besuch unseres ersten Live Escape Spiels in Hamburg. Herausgekommen ist ein Multi mit 11 Stationen mitten durch die Innenstadt von Hamburg. Der Cache führt euch auch durch Planten und Blomen und ist damit nur zu den Öffnungszeiten machbar.
Diese sind:
Januar–März | 7–20 Uhr
April | 7–22 Uhr
Mai–September | 7-23 Uhr
Oktober–Dezember | 7–20 Uhr
Der Cache ist kein Rundkurs. Mit der Bahn kommt ihr optimal zum Start und auch super gut vom Final wieder weg.
An Ausrüstung benötigt ihr ein Android Smartphone, windows phone oder Blackberry (NFC-fähig und mit Datenvolumen). Die "Apfeljünger" unter euch können eine Station von diesem Cache nicht lösen und sollten sich einen Teamkollegen mit einem entsprechenden Androidhandy mitnehmen. Ladet euch vorher die 4 pdf`s auf euer Smartphone. Die Passwörter dafür erhaltet ihr an den jeweiligen Stationen. Ihr braucht einen QR-Code-Reader auf eurem Handy und vorsichtshalber noch ne Powerbank. Weitere Ausrüstung ist nicht notwendig, Zettel, Stift und Handschuhe könnten hilfreich sein.
Wir empfehlen ein Team bis 4 Personen.

ACHTUNG:Aus gegebenen Anlass bitten wir euch, diesen Cache nicht bei Dunkelheit zu spielen und auch nur ein Team pro Tag. Sucht euch im Kalender einen freien Tag aus und tragt euch für den ganzen Tag ein.
Kalender
An Station 4 gibt es zur Zeit nur eine Ersatzstation. Ihr sucht unter der nahen Hinweistafel oder am Schild "widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge ..." einen QR-Code.
Station 5 ist nicht am Schaltkasten.
An Station 6 braucht ihr nichts abpulen und in den Schaltkasten fassen ist natürlich TABU!

In der Stadt sind immer Muggel unterwegs, und die Stationen liegen alle recht exponiert. Bitte achtet beim Suchen, Bergen und Zurücklegen der Stationen darauf, dass niemand etwas mitbekommt. Das gilt insbesondere an Station 3, 4, 5, 8 + 9. Auch das Final liegt an außergewöhnlich exponierter Stelle. Die anliegende "Firma" hat ihr Einverständnis erteilt. Jedoch sind dort eigentlich immer Muggel, vor allem bei gutem Wetter. Trotzdem gibt es immer mal wieder muggelfreie Momente, in denen ihr recht unauffällig agieren könnt. Und wenn doch mal jemand fragt, erklärt einfach, was ihr da tut.

Achtung: Der folgende Link startet den Download einer Datei mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen.

Download Pdf Station 1
Download Pdf Station 2
Download Pdf Station 5.2
Download Pdf Station 10



Die oben angegebenen Koordinaten zeigen auf den Dammtor Bahnhof, und dort beginnt auch eine Geschichte, die sich so oder so ähnlich vor langer Zeit in dieser Stadt zugetragen hat.

Fiete war der Jüngste von 4 Geschwistern, die in einer kleinen Kate am Deich groß wurden. Immer pustete ein rauher Wind ums Haus. Es roch nach Tang und Salzhering. Zimperlich durfte man hier draußen nicht sein. Fiete musste bereits als lütter Butt ordentlich mit anfassen. Rumlungern gab es nicht. Eines Tages, als der Vadder krank wurde, war klar, dass die Söhne sich nun um die Versorgung der Familie kümmern mussten. Der älteste puhlte Krabben in der nahen Fischfabrik, die große Schwester half der Mudder im Haus, der mittlere Sohn kümmerte sich um das liebe Vieh und auch für Fiete war die Schulzeit nun vorbei. Er schnürte seine Schuhe und machte sich auf nach Hamburch, um dort auf einen der großen Handelsschiffe anzuheuern. Doch keiner wollte ihm Arbeit geben. Sein Proviant und die 2 Taler, die ihm die Mudder mitgegeben hatte, waren bald aufgebraucht. Hungrig und frierend saß er zwischen den Fässern und Reusen am Hafen, als plötzlich ein dunkler Schatten auf ihn fiel. Ein großer düsterer Seemann mit langen Bart fragte ihn mit mächtiger Stimme, ob er Schiffsjunge auf dem Roten Teufel werden wollte. Erst später erfuhr er den Namen des Seemannes: Klaus Störtebeker. Das war vor drei Jahren.

Heute ist der 21.10.1401, und in wenigen Stunden werden Klaus Störtebeker und seine 72 Gefährten auf dem Hamburger Grasbrook hingerichtet. Störtebeker hat dem Bürgermeister Kersten Miles das Angebot unterbreitet, ihm eine goldene Kette zu schenken, die einmal um die Stadt reiche, wenn er und seine Mannschaft vom Oberbootsmann bis zu dem kleinen Schiffsjungen Fiete das Leben behalten und die Freiheit zurückbekommen würden. Der Bürgermeister Miles lehnt dieses empört ab. Ist das Schicksal von Klaus Störtebeker und seiner Mannschaft nun besiegelt?

Startvideo


Suchet so werdet ihr Finden

Wir wünschen euch viel Spaß

DIE TEDDIES

P.S. Bitte geht pfleglich mit den Stationen um. Es muss nirgendwo Gewalt angewandt werden, und es wird - bis auf das Android und einen Magnetheber - kein Werkzeug benötigt. Sollte mal etwas nicht in Ordnung sein, sagt uns bescheid, dann können wir die Stationen zügig reparieren. Wir möchten euch außerdem bitten, keine Fotos der Stationen zu veröffentlichen und nichts über den Cache, insbesondere über das Final zu verraten, damit alle Cacher den gleichen Spaß haben können. Danke schön!

P.S.S. Wir bedanken uns bei Ivo & FeuerSkater für die Storyidee und die tollen Fotos. Mika, du bist echt ein Supermodell!

P.S.S.S. Betatest 3 Std. 4 km

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba Rvaf Fpunhr qnf Fgnegivqrb haq orsbytr qvr Najrvfhatra. Trur qvr ragfcerpuraqr Gerccr anpu hagra haq unygr qnaa anpu qrz refgra Ovyq nhf qrz Ivqrb nhffpunh. Sbytr qnaa qra jrvgrera Ovyqrea. Nz yrgmgra Ovyq fpunhr qvpu hz, haq qh jvefg qnf Cnffjbeg süe qvr refgr Cqs svaqra.
Csnq qre Shepugybfra = Cqs

Fgngvba Mjrv Uvre tvog rf mhe Mrvg ahe rvar Refngmfgngvba, qn qnf na qre Uvajrvfgnsry orsrfgvtgr Sreaebue avpug zrue qn vfg - zntargvfpu

Fgngvba Qerv avpug naunaq qre Ohpufgnora fbegvrera

Fgngvba Shras Chaxg Rvaf vfg avpug nz Fpunygxnfgra - ahe thpxra

Fgngvba Shras Chaxg Mjrv Qnf Cnffjbeg orfgrug nhf qerv Jbregrea buar Yrrefgryyra

Fgngvba Frpuf Naqebvq orahgmra, ASP, tts. rvasnpu zny anpu tbbtrya, avpugf nochyra, AVPUG va qra Fpunygxnfgra snffra!

Svany Qre DEPbqr vfg ahe mhe Hagreznyhat haq orvaunygrg avpug qvr Yöfhat.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

303 Logged Visits

Found it 265     Didn't find it 2     Write note 16     Archive 1     Temporarily Disable Listing 8     Enable Listing 7     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/16/2018 1:23:19 PM Pacific Daylight Time (8:23 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page