Skip to content

<

Himmelsleiter

A cache by AdrianMacInnes Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/19/2015
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache ist ein kleiner Drive-in für Fahrradfahrer, gelegen am Europaradweg R1 zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland. Der Radweg führt von der französischen Nordküste durch insgesamt neun Länder bis St. Petersburg.

Die Himmelsleiter ist als Bestandteil des Pilgerwegs „Weg der Stille“ im Pastoralverbund Marienmünster im Jahr 2014 entstanden. Sie soll dazu einladen, „über seine eigene persönliche Einstellung zwischen Himmel und Erde nachzudenken“ (Pfarrbrief des Pastoralverbunds Marienmünster, Ausgabe März 2015). Natürlich steht es jedem frei, das Kunstwerk selbst zu interpretieren. Wer in Richtig Vörden den Berg herunterfährt, kann je nach Geschwindigkeit schnell an dieser Stelle vorbeifahren. Radfahrer, die in Richtung Eilversen hier den Berg hinauffahren, können den Cache als kurze Verschnaufpause nutzen.

Kleiner Tip: Wenn man den Berg zum Cache hinauf kommt, ist auf der rechten Seite übrigens die Vördener Figurenhecke zu sehen.

Bitte nehmt Rücksicht auf die Radfahrer und beachtet, dass der Weg für motorisierte Fahrzeuge gesperrt ist! Für Fußgänger gibt es in der Schulstraße in Vörden ausreichend Parkplätze. Von der angegebenen Parkmöglichkeit sind es ca. 700 m bis zum Cache.


This is a short drive-in for cyclists next to the European Bicycle Route R1 which runs from the northern coast in France through nine European countries to St. Petersburg. The name of the artwork can be translated as „Ladder to heaven“. Its intention is to make you think about your personal attitude between heaven and earth.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.