Skip to Content

<

AL070 - ATS

A cache by JakeDot Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/05/2016
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies ist der 70. Cache, der sich mit österreichischer Literatur befasst, daher auch AL für Austrian Literature. Eine Liste der AL-Caches findest du hier.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Lies dir die Fragen genau durch, dann gibt's hoffentlich keine Zweideutigkeiten.



Dieses Rätsel dreht sich um einen aus Böhmen stammenden Autor, der in Melk zur Schule gegangen ist und in Wien promoviert hat.

Damit du zu Koordinaten kommst, finde zunächst den Namen des Autors heraus und lese sein erstes und wichtigstes Werk. Du bist natürlich nicht davon abgehalten auch die anderen seiner Bücher zu lesen!



Die folgenden Fragen kommen in dieser Reihenfolge im Buch vor. Es gibt in jedem Kapitel genau eine Antwort. Außer im Kapitel 19, weil da ist aus dramatechnischen Gründen nur der Grund für die nächste Antwort zu finden. Daher sind im Kapitel 20 gleich 2 Antworten - eine ganz am Anfang und eine weiter unten...
Ermittle pro Variable eine Zahl und einen Buchstaben - diesen schreibe in deiner Aufzeichnung groß.
Wenn es nicht anders angegeben ist, nimm die Anzahl der Buchstaben als die Zahl und den Anfangsbuchstaben als den Buchstaben.
Nimm immer die entsprechenden Worte genau so wie sie im Text stehen, und passe sie nicht an die Fragestellung an.
Umlaute werden als ein Buchstabe gezählt.

Grunddaten


A = Wie heißt der Autor mit Geburts(nach)namen?

Band 1


B = Was soll die Stoderin sein? Nimm hier den dritten Buchstaben und seine Umwandlung.

C = Woran geht es vorbei?

D = Was überragt den Fels?

E = Was hat er leicht gegessen?

F = Wann ist die Ernte?

G = Wovon gibt es acht? Nimm hier nicht das Wort aus dem Text, sondern die Antwort auf die Frage (anderer Fall)!

H = Was waren die Ranken wirr?

I = Was ist brüchig?

J = Was ist das erste unter dem Absturz?

K = Ein Nest aus welchen Zweigen?

L = Wodurch wurden sie auf andere Gedanken gebracht?

M = Was splitterte an den Rändern ab?

N = Welches Miauen ist zu hören?

O = Der Versuch auf einmal ...? Nimm den zweiten Buchstaben und die Quersumme des umgewandelten Worts.

P = Mit welchem Laub war der Graben gefüllt?

Q = Womit war der Korb ausgestrichen?

R = Was war längst geruchlos geworden?

S = Kein Fuchs, sondern ein… (zwei Worte)?

T = Die Glut welchen Feuers?

U = Was wird als erstes auch zugeführt? (zwei Worte)

V = Es würde anders schmecken als was? (zwei Worte)

W = Das wusste er wann?

X = Wovor trabte er her? Nimm den zweiten Buchstaben und die iterierte Quersumme des Worts.

Y = Was ist der einzige Buchstabe der nicht im Buch vorkommt? (Die Länge eines Buchstabens ist 1 ;-)).

Z = Nach einigen was blieb er liegen? (zwei Worte)



Die Klamm


Hänge nun die ermittelten Buchstaben aneinander. Den entstandenen Schlüssel nutze dazu, die folgende AES-Chiffre zu entschlüsseln: ZwNFbU6L3VYQA35SW3zOAZLwfg4k+LQsQek/EIivoaClU1l3

Um den Final zu ermitteln, liegt noch eine kleine Aufgabe vor dir. Bevor der Hauptteil der Geschichte losgeht muss ja der Kohlenbauer noch den Ähnl benachrichtigen, dass die Meraner Gerichtsbarkeit hinter der Ahnl her ist. Da wir heutzutage keine Knechte mehr haben die solche Nachrichten überbringen können, musst du an seiner Statt handeln. Sende also eine E-Mail mit den ermittelten Koordinaten an stoderin@lejap.at. An den Koordinaten musst du übrigens ohnehin vorbei, und wenn du magst kannst du dort ermitteln was ich mit der Klamm gemeint habe.



Die Höhle


Ersetze jeden Buchstaben aus dem Schlüssel in der Klamm durch den entsprechenden numerischen Variablenwert, also für A nimm die Zahl bei der Variable A usw. Hänge die Zahlen aneinander wie vorher die Buchstaben und entschlüssle damit folgende AES-Chiffre: NgMHEE+O3VbDeo/S3vxHSHt2AspkVKvw9lktdvpXk7L0vDvA



Für die Verschlüsselung wurde folgendes Tool benutzt: AES Counter Mode. Im Formular Functional Demo leere zunächst alle Felder, dann trage den Schlüssel unter Password ein und die Chiffre ins Feld Encrypted Text, dann sollte der entschlüsselte Text im Feld Decrypted Text erscheinen. Selbstverständlich wird keine Registrierung auf der Webseite benötigt um die Entschlüsselung durchführen zu können.

 

Die Webseite zur Entschlüsselung wurde verändert, die Beschreibung dementsprechend geändert.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

65 Logged Visits

Found it 61     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.