Skip to Content

<

Dinkelsbühler Tore und Türme

A cache by Miss Lamia91 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/19/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache bringt euch die vielen schönen und einzigartigen Stadttore und Türme der Dinkelsbühler Altstadt nahe.

Der Cache besteht aus 21 Stages + Final. Zeitdauer ca. 2,5 - 3 Std. Wegstrecke ca. 3,5km. Es handelt sich um einen Rundweg, Parken könnt ihr bei den angegebenen Parkkoordinaten.


Bei Antworten in denen Umlaute wie Ä,Ö,Ü vorkommen, bitte gemäß Kreuzworträtselstil als AE,OE oder UE schreiben.

Ihr benötigt Zettel+Stift, Taschenrechner und einen QR-Code Reader (oder eine entsprechende App). Es schadet nicht, das Listing auszudrucken. Bis auf Stage 14 (Treppe) ist der Cache Rollstuhlgerecht.

Da der Cache auch einen Teil des Hauses der Geschichte mit beinhaltet, ist der Zugang tageszeitlich beschränkt:

Nov - April: täglich 10-17 Uhr

Mai - Okt: Mo-Fr: 9-18 Uhr und Sa,So,Feiertage 10-17 Uhr.

Viel Spaß beim Cachen :)

Begebt euch vom Parkplatz aus zu Stage 1 (Cache Koordinaten) - Wächtersturm:

1) A: Welches Tier kommt im Brückennamen vor? Buchstabenwortwert (ab sofort BWW abgekürzt) des Tieres. (Kontrollquersumme (KQS) = 5)

2) B: Wann wurde der Steg erneuert?

Lauft nun über den Steg auf die Innenseite der Mauer und lauft innen an der Mauer zu Stage 2 - Berlinsturm:

3) Wann wurde die Glocke der Siebenbürgen gestiftet?

4) Wie viele Burgen siehst du in der ersten Reihe des Wappens an der Tür des Turms? Antwort Frage 3 + Antwort Frage 4 = C

Lauft nun den Weg weiter zu Stage 3 - Haymarsturm:

5) D: Wie viele steinerne Vorsprünge ragen auf dieser Seite aus dem Turm?

Begebt euch nun weiter den Weg entlang zu Stage 4 - Weißer Turm. Passiert hier den Turm und geht rechts die Treppen hoch und einen Teil des Stegs entlang bis zu den angegebenen Koordinaten:

6) E: Was ist auf dieser Seite am Turm zu sehen? Wappen (4), Sonnenuhr (5) oder ein alter Lastenaufzug (6)

Geht nun zurück über den Steg auf die Innenseite der Mauer und folgt dem Mauerweg bergab zu Stage 5 - Hagelsturm:

7) F: Wie viele Öffnungen besitzt der Turm auf der stadtzugewandten Seite?

Folgt dem Weg weiter bergab zu Stage 6 - Hertlesturm:

8) G: Welche zwei Farben trennen den unteren Teil des Daches vom Oberen? rot-gelb (6), weiß-grün (7) oder blau-weiß(8)?

Geht weiter zu Stage 7 - Krugsturm:

9) H: Welche Form hat der Turm? Eckig (7), Rund (8) oder Beides (9)?

Geht nun die Straße geradeaus weiter zu Stage 8 - Salwartenturm:

10) I: Du siehst hier zwei Hausnummern. Ziehe die kleinere von der größeren ab.

Folgt nun dem Knick der Straße zu Stage 9 - Nördlinger Tor. Begebt euch auf der rechten Seite in das Fußgängertörchen (stadtauswärts blickend) und seht euch die Tafel an:

11) J: In welche Himmelsrichtung zeigt das Tor? Norden, Westen, Osten oder Sueden? BWW

Lauft nun innen weiter an der Mauer entlang, folgt der Linkskurve und geht weiter zu Stage 10 - Bäuerlinsturm:

12) K: Welches Tier sorgt dafür, dass das Wasser der Dachrinne in die Wörnitz fließt? Hund oder Adler? (Ihr müsst dazu ein paar Meter weiter laufen und von der Seite auf den Turm blicken) BWW der Lösung + 13

Lauft nun den Weg weiter zu Stage 11 - Henkersturm. Scannt hier den an der Mauer angebrachten QR-Code und beantwortet die Frage:

13) L: Wie viele Todesurteile vollstreckten die Henker zwischen 1410 und 1545?

Begebt euch geradeaus weiter bis zum Ende dieses Wegs. Wendet euch dann nach rechts und lauft über die Brücke auf die Außenseite der Mauer zu Stage 12 - Dreigangsturm:

14) M: Wie viele Fenster mit Fensterläden gibt es hier?

Lauft auf der Außenseite weiter bis zu Stage 13 - Wörnitz Tor. Wechselt hier wieder auf die Innenseite der Mauer.

15) N: Wie viele Fenster gibt es auf der stadtzugewandten Seite?

Lauft nun weiter in die Stadt zum "Haus der Geschichte". Begebt euch in den Innenhof. Hier kann man durch zwei Flügeltüren in den Keller zur Stage 14 - Hexenausstellung absteigen. Die Ausstellung ist frei zugänglich und bedarf keiner Eintrittskarte. Ihr könnt also einfach runtersteigen. Sucht die Infotafel "Die Hexenfälle":

16) O: Wie viele männliche Hexen wurden in Dinkelsbühl verurteilt?

Nachdem ihr die Frage gelöst und euch noch ein wenig umgesehen habt, begebt euch zurück zum Wörnitz Tor und folgt hier dem inneren Weg zu Stage 15 - Spitalhof. Geht zu den Koordinaten und schaut euch die Hauswand an. Hier seht ihr ein Bild.

17) P: Welches Werkzeug ist hier abgebildet? BWW (KQS = 9)

Geht nun oben aus dem Spitalhof wieder hinaus und wendet euch nach rechts zu Stage 16 - Rothenburger Tor. Sucht hier den QR-Code und scannt ihn.

18) Q: Welche Fischart gilt als Dinkelsbühler "Bürgerfisch"? BWW (KQS = 8)

Geht nun auf der Außenseite an der Mauer entlang zu Stage 17 - Faulturm:

19) R: Welches Symbol sieht man auf der Tafel am Turm? Totenkopf (8), Dinkeläre (7) oder Henkersbeil (6)?

Geht nun links durch das kleine Törchen und durch den alten Bauhof hindurch zu Stage 18 - Kinderzech Zeughaus. Scannt den QR-Code und beantwortet die Frage:

20) S: Als was diente der Fachwerkbau früher? BWW (KQS = 6)

Geht nun wieder an der Innenseite der Mauer (rechts vom Zeughaus die Straße entlang) zu Stage 19 - Grüner Turm:

21) T: Wie viele Metallspitzen hat das Holztor?

Weiter geht es auf dieser Straße zur vorletzten Stage 20 - Dreikönigsturm:

22) U: Welche Form sieht man am Turmfähnchen? Kreis (10), Blatt (11) oder Herz (12)?

Nun begebt euch geradeaus zur letzten Stage 21 - Segringer Tor. Sucht hier im Durchgang zur Außenseite nach dem QR-Code und scannt ihn.

23) V: Wann bekam das Tor seine "welsche" Haube? Bildet die Quersumme von der Jahreszahl.

Nachdem ihr alle Fragen beantwortet habt, könnt ihr euch endlich an die Finalberechnung heranwagen, beachtet hierbei die Mathematikregeln Punkt vor Strich:

Final:

N 49°02.887 + X     (X = A + B - C + D + E * F * G * H - I * J + K)

E 10°55.593 - Y     (Y = L * M * N + O - P - Q - R + S * T * U - V)

Additional Hints (Decrypt)

Svany: Nz Onhz, hagre Fgrvara
Ibefvpug Tynf!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

119 Logged Visits

Found it 116     Didn't find it 1     Write note 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.